Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
99
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Manager., Peter Schwarz, EmmWeh, Marcus., 102.1, fmhörer, RainerZ, janosch79 (Ex.w_weinmann), Winfried Haug, Schwabinger, ... und 14 weitere

SWR-Messeradio 95,4 auf der CMT Stuttgart 13.-21.01.07 / 12.-20.01.08 / 17.-25.01.09 / 16.-24.01.10 / 15.-23.01.11 / 14.-22.01.12 / 12.-20.01.13

Startbeitrag von Manager. am 05.01.2007 10:14

Wie schon in den vergangenen Jahren gibt es anlässlich der Ausstellung CMT (Caravan Motor Touristik) in Stuttgart wieder ein Messeradio des SWR auf UKW 95,4 MHz (Sender S-Funkhaus).
Das türkischsprachige Programm "Radyo Metropol FM", das normalerweise über diese Frequenz ausgestrahlt wird, kann während der CMT (13. bis 21. Januar 2007) in Stuttgart weiterhin über DAB-Block LB empfangen werden.


Zitat

Täglich Messeradio live von der Marktplatzbühne

Der gemeinsame SWR/TMBW-Stand in Halle 4.0 ist während der CMT 2007 neun Tage lang Anlaufpunkt für Unterhaltung, Information und Service

Start frei heißt es täglich um 12 Uhr auf der Marktplatzbühne in der Halle 4.0 für das Messeradio des Südwestrundfunks. [...] Täglich werden bis 13 Uhr interessante Themen über das Messegeschehen live auf UKW 95,4 MHz ausgestrahlt.

Für Auskünfte zu den Programmen, der Technik und dem Unternehmen Südwestrundfunk stehen SWR-Mitarbeiter im gläsernen Studio und am Infostand an allen Messetagen zur Verfügung. Hier ist auch der Platz für Anregung und Kritik der Zuhörer und Zuschauer der zweitgrößten ARD-Anstalt in Deutschland.


Quelle ---> http://www.messe-stuttgart.de/cmt/2007/deutsch/index.htm

Die 50 interessantesten Antworten:

Re: SWR-Messeradio 95,4 auf der CMT Stuttgart 13.-21.01.07

Zitat
Manager.
Das türkischsprachige Programm "Radyo Metropol FM", das normalerweise über diese Frequenz ausgestrahlt wird, kann während der CMT (13. bis 21. Januar 2007) in Stuttgart weiterhin über DAB-Block LB empfangen werden.
Schon erstaunlich ...
Ist das in der Vergabe so festgelegt worden oder warum verzichtet Metropol FM einfach mal so eine Woche freiwillig auf seine Stuttgarter UKW-Ausstrahlung? :confused:

von Brubacker - am 07.01.2007 23:51

Re: SWR-Messeradio 95,4 auf der CMT Stuttgart 13.-21.01.07

Beobachtung von heute Mittag:

Das CMT-Messeradio ist on air.
Von 12 bis 13 Uhr wird live vom Messegelände auf dem Killesberg gesendet; ausgestrahlt über den Sender Stuttgart-Funkhaus 95,4.

In der übrigen Zeit (13 bis 12 Uhr) gibt es eine Hinweisschleife. Darin wird neben allerlei Werbung für die CMT auch erwähnt, dass Metropol FM erst wieder ab dem Nachmittag des 21.01.07 (= letzter Messetag) auf der 95,4 zu hören sein wird. Im Gegensatz zu den Vorjahren ist diese Ansageschleife nicht nur in deutsch, sondern auch in türkisch zu hören.


Ergänzung für FMLIST
RDS-PS => 'CMTRadio'
PI => D002

von Manager. - am 13.01.2007 15:24

SWR-Messeradio 95,4 auf der CMT Stuttgart 12.-20.01.08

Überraschung, auch wenns nirgendwo erwähnt wird: Auch dieses Jahr ist das CMT-Messeradio wieder on Air. Wieder auf UKW 95,4 bis nächsten Sonntag 20.01. täglich 12 - 13 Uhr.

War auch auf der CMT und habe mal nachgefragt, warum keine Werbung gemacht wird auf der Homepage. Antwort: "Das gehört ja zu keinem Programm, kann mal schlecht darauf hinweisen."
So senden die Volontäre in die Welt hinaus und niemand hört es. Und dann noch die größere Überraschung: Der SWR-Mitarbeiter behauptet doch tatsächlich, dieses Messeradio sei wie Radio Stuttgart zu empfangen, also bis Ludwigsburg und Heilbronn. Was haben wir doch alle für ein schlechtes Radio, dass wir das Programm nicht einmal vernünftig auf der A81 bei Zuffenhausen zu hören bekommen.

von fmhörer - am 12.01.2008 21:23

Re: SWR-Messeradio 95,4 auf der CMT Stuttgart 13.-21.01.07

Die Spekulationen zur 93,1 in diesem Thread haben sich also erledigt. Kein Empfang auf der A81 bei Zuffenhausen wäre ja noch zu akzeptieren, aber die 95,4 ist ja im Bereich der Messe nicht einmal mit O=1 zu empfangen. Eine sinnlose Gebührenverschwendung ist das Messeradio unter diesen Voraussetzungen. Die einzigen Hörer (für wenige Sekunden) werden ein paar Türken im Stuttgarter Osten sein, die verärgert sind, dass ihr gewohntes Programm nicht mehr zu empfangen ist...

von RGB - am 13.01.2008 01:32

Re: SWR-Messeradio 95,4 auf der CMT Stuttgart 13.-21.01.07 und vom 12.-20.01.08

Das ist ja irre. Ein geheimes Messeradio. So etwas hatten wir noch nicht.
In Gegensatz zu den Vorjahren gibt es diesmal keinen Hinweis der Messegesellschaft auf das CMT-Messeradio. Offenbar weiß man, dass man das Messeradio auf dem neuen Messegelände beim Flughafen sowieso nicht hören kann.

Zitat

aber die 95,4 ist ja im Bereich der Messe nicht einmal mit O=1 zu empfangen

@ RGB:
Die 95,4 geht dort sogar mit O=3. Ist aber DRS 2 vom Säntis. :D

von Manager. - am 13.01.2008 10:30

Re: SWR-Messeradio 95,4 auf der CMT Stuttgart 13.-21.01.07 und vom 12.-20.01.08

Hallo,

35 km südlich bei Reutlingen ist auf 95,4 MHz nur DRS 2 vom Säntis zu empfangen,
trotz "Abschirmung" durch die Schwäbische Alb.

@ Manager:
Der Messestandort Killesberg ist Geschichte!
Ausgestellt wird jetzt in der Neuen Messe auf den Filtern, direkt neben dem Flughafen bzw. der A8.

Schönen Sonntag noch

Jürgen Martens

qth: Eningen unter Achalm am Fuße der Schwäbischen Alb

von Jürgen Martens - am 13.01.2008 12:55

Re: SWR-Messeradio 95,4 auf der CMT Stuttgart 13.-21.01.07 und vom 12.-20.01.08

brüli: Kaum eigentlich. In Tischardt kann ich den Brandenkopf mit der Richtantenne freilich empfangen. An exponierten Westhängen geht er um Metzingen herum auch mit der Stabantenne. Aber eigentlich dominiert der Säntis, wenn er nicht eh von der 95.3 mit HR2 weggedrückt wird. Der verhindert auch eine allzu große Reichweite der Funkhausfunzel nach Norden. Ich hab es am Killesberg nie probiert, weiß aber, daß dort der Hardberg bereits gut reinkommt.



von Peter Schwarz - am 13.01.2008 13:12

Re: SWR-Messeradio 95,4 auf der CMT Stuttgart vom 12.-20.01.08

Da ich heute in Stuttgart zu tun hatte, habe ich natürlich auch die 95,4 eingeschaltet. ;)
---> http://s1.directupload.net/file/d/1309/gzn65b2c_jpg.htm
Es ist alles so wie vor einem Jahr. Von 12 bis 13 Uhr wird live von der CMT gesendet und von 13 bis 12 Uhr läuft eine Dauer-Ansageschleife (abwechselnd in deutsch und türkisch) mit dem Hinweis auf die tägliche einstündige Live-Sendung vom Messegelände sowie dem Hinweis, dass ab Sonntagnachmittag auf dieser Frequenz wieder Radyo Metropol FM zu hören sein wird.

Den Empfang auf der 95,4 an der neuen Messe habe ich auf dem Rückweg auch noch getestet.
---> http://s4.directupload.net/file/d/1309/fr4s4pj4_jpg.htm :D
Vom CMT-Messeradio sind dort (im Autoradio) nur Wortfetzen hinter DRS 2 zu hören. Wer das Messeradio auf der CMT hören will, braucht also gutes DX-Equipement... :)

von Manager. - am 16.01.2008 20:27

Re: SWR-Messeradio 95,4 auf der CMT Stuttgart vom 12.-20.01.08

Zitat

Von 12 bis 13 Uhr wird live von der CMT gesendet und von 13 bis 12 Uhr läuft eine Dauer-Ansageschleife (abwechselnd in deutsch und türkisch) mit dem Hinweis auf die tägliche einstündige Live-Sendung vom Messegelände sowie dem Hinweis, dass ab Sonntagnachmittag auf dieser Frequenz wieder Radyo Metropol FM zu hören sein wird.


Reine verschwendung!

von Jassy - am 16.01.2008 20:38

Re: SWR-Messeradio 95,4 auf der CMT Stuttgart 13.-21.01.07 und vom 12.-20.01.08

Zwischenzeitlich findet auch Google etwas zum Messeradio im Internet: Metropol FM bringt eine kleine Notiz auf seiner Homepage: "Liebe Hörer, in der Zeit vom 11.01.2008 bis 20.01.2008 wird unsere Frequenz in Stuttgart vom SWR für ein Messeradio von der CMT genutzt. Daher werden wir in dieser Zeit in Stuttgart nicht zu hören sein. Ihr könnt uns aber weiterhin über das Internet hören."

Beim großen SWR keine Spur, keine Notiz - niemand fühlt sich wohl zuständig auf das Programm hinzuweisen. Zu SDR-Zeiten wurden die Nachwuchskräfte sogar mit Bild im Internet vorgestellt und das Messeradio über Mittelwelle ausgestrahlt. Das muss ja richtig motivierend für die Volontäre sein, die die Sendung gestalten. Ob das Programm außer den 50 Zuhörern vorm Messestand überhaupt noch zusätzlich 50 Zuhörer über Antenne hat ?

von fmhörer - am 16.01.2008 21:15

Re: SWR-Messeradio 95,4 auf der CMT Stuttgart 13.-21.01.07 und vom 12.-20.01.08

Zitat

Den Empfang auf der 95,4 an der neuen Messe habe ich auf dem Rückweg auch noch getestet.


Man sollte ein mal ein DX Messe halten und dann auch Messeradio machen mit nur Deutsche Schlager. Dabei auch nochmal die leistung um die hälfte reduzieren, und dann gucken wie der QRG dann zu empfangen ist! :D

von Jassy - am 16.01.2008 22:01

Re: SWR-Messeradio 95,4 auf der CMT Stuttgart 13.-21.01.07 und vom 12.-20.01.08

Jassy: Du bist SONDERBAR! :joke:
(wieso steht ihr Holländer eigentlich so auf deutsche Schlager und Tiroler Volksmusik, das Phänomen musst Du mir wirklich mal erklären!!!!!)

"Von 12 bis 13 Uhr wird live von der CMT gesendet und von 13 bis 12 Uhr läuft eine Dauer-Ansageschleife (abwechselnd in deutsch und türkisch) mit dem Hinweis auf die tägliche einstündige Live-Sendung vom Messegelände sowie dem Hinweis, dass ab Sonntagnachmittag auf dieser Frequenz wieder Radyo Metropol FM zu hören sein wird."

Das darf ja echt nicht wahr sein! Wieso lässt man die restlichen 23 Stunden nicht Metropol laufen? Wieso nur eine Stunde Messeradio, kriegen die armen Volos nicht mehr hin?



von Peter Schwarz - am 16.01.2008 23:11

Re: SWR-Messeradio 95,4 auf der CMT Stuttgart 13.-21.01.07 und vom 12.-20.01.08

Zitat

Reine verschwendung!

Ergänzung: Reine Gebührenverschwendung.

Ich habe es hier schon mal gepostet, ein MesseWERBEradio für und über die "CMT" gehört m. E. sicherlich nicht zum so hochgehaltenen Versorgungsauftrag der Öffis. Reine Verschwendung, die zum Himmel schreit. Praktis und Volos können auch anders innerhalb des Aufgabengebietes eines Öffis eingesetzt werden.



von Schwabinger - am 17.01.2008 17:25

Re: SWR-Messeradio 95,4 auf der CMT Stuttgart 13.-21.01.07 und vom 12.-20.01.08

Ich versteh' vor allem eines nicht: Wenn man schon ein "Übungsradio" veranstalten will, warum nimmt man dann nicht die 99,6 vom Funkhaus, die sowieso kaum jemand hört? In der Innenstadt kann man jederzeit auf die 94,7 u.a. ausweichen, wenn man das Messeprogramm nicht hören will. Und man muss nicht einem Privatsender die wichtige, terrestrische Stützfrequenz für volle zehn Tage wegnehmen.

Oder warum baut man das Messeradio nicht als "Live-Schalte" ins normale SWR1/SWR4-Programm ein? Auch bei Cont.Ra würde es gut reinpassen.

Die Vorgehensweise des SWR kommt mir so vor: "Metropol darf sowieso nur senden, weil wir die 95,4 hergegeben haben. Also zeigen wir einmal im Jahr, wer der Herr im Haus ist. Wäre ja schlimm, wenn sich ein potentieller SWR-Hörer in den restlichen 23 Stunden mal an den unerwarteten türkischen Klängen erschrickt."

von EmmWeh - am 17.01.2008 18:03

Re: SWR-Messeradio 95,4 auf der CMT Stuttgart 13.-21.01.07 und vom 12.-20.01.08

Nein, das glaube ich weniger. Bei der kurzen Entfernung nach Mühlacker und der damals noch höheren Abstrahlungsleistung war das in den alten Hallen (andere Bauweise mit geringerer Abschirmung als heute üblich) auf dem Killesberg sicher möglich.

Bei der jetzigen Situation, wo man selbst außerhalb der Hallen nur mit Weltempfänger plus schmalen Filtern (wegen hr2 95,3) und exakter Antennenausrichtung (wegen DRS 2) etwas vom Messeradio hören kann, geht in den Hallen sicher nichts.

Bin gespannt, ob der SWR bis zur nächsten CMT eine low-power Frequenz in Degerloch oder auf der Messe in Betrieb nimmt. Nochmals so ein geheimes Messeradio auszustrahlen ist sicher auch manchen Entscheidungsträgern in der Neckarstraße und bei der Messegesellschaft nicht zu vermitteln.

von Manager. - am 18.01.2008 17:15

Re: SWR-Messeradio 95,4 auf der CMT Stuttgart 13.-21.01.07 und vom 12.-20.01.08

Die Frage ist halt, ob ein Messeradio auf dem Messegelände hörbar sein muss, wo die Leute alles andere tun als Radio hören. Der Sinn ist doch eher, die Radiohörer neugierig auf einen Messebesuch zu machen. Und deshalb gehört das IMHO ins normale Hauptprogramm oder zumindest eine QRG mit grösserem Einzugsgebiet.

von EmmWeh - am 18.01.2008 17:25

Re: SWR-Messeradio 95,4 auf der CMT Stuttgart 13.-21.01.07 und vom 12.-20.01.08

Zitat

Die Frage ist halt, ob ein Messeradio auf dem Messegelände hörbar sein muss,

Aber klar doch; alleine schon aus Marketing-Gründen. Die jetzige Situation ist doch für alle Beteiligten mehr als peinlich. Darum geben auch weder SWR noch CMT einen Hinweis auf die Existenz dieses Veranstaltungsradios.

Ja, wenn es dann noch ein richtiges Veranstaltungsradio wäre (so wie das SWR-Maimarktradio in Mannheim), und nicht nur eine Stunde, sondern den ganzen Tag über live senden würde (mit Verkehrshinweisen für die an- und abreisenden Messebesucher) ... Aber so... :(

von Manager. - am 18.01.2008 17:42

Re: SWR-Messeradio 95,4 auf der CMT Stuttgart 13.-21.01.07 und vom 12.-20.01.08

@Mathias
Zitat

Der Sinn ist doch eher, die Radiohörer neugierig auf einen Messebesuch zu machen.

Das ist aber garantiert nicht Sinn und Auftrag einer öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt :D
Dafür gibt es Plakatwände der DSR in U-Bahnhöfen und an Bushaltestellen, Printanzeigen in Zeitungen und Zeitschriften und BEZAHLTE Werbebotschaften des Messeveranstalters sonstwo.
Wenn ein Privatsender sich zum "Messeradio" verdingt, mag das ja noch annähernd akzeptabel sein, aber ein gebührenfinanzierter UNABHÄNGIGER Öffi der sich zu WERBEZWECKEN für eine PRIVATE Messe hergibt? Vielleicht habe ich den Versorgungsauftrag der Öffis bisher aber falsch interperetiert ;). Unabhängigkeit der ARD-Sender und so :D
Das gleiche gilt m. E. für ein "Maimarktradio" in Mannheim. Oder sonstige "Sonderaktionen" von Öffis zu gewissen privaten Events.
Und wenn die CMT ein gebührenfinanziertes Messewerberadio bekommt, warum nicht dann auch irgendeine andere, oder gar alle (!) Messen, z. B. in FN, VS oder KA oder wo es im SWR-Gebiet noch weitere Messen gibt? Oder gleich von jedem irgendwie "maimarktvergleichbaren" Festival.
Gebührenverschwenung vom SWR und sonst m. E. nichts.



von Schwabinger - am 18.01.2008 18:22

Re: SWR-Messeradio 95,4 auf der CMT Stuttgart 13.-21.01.07 und vom 12.-20.01.08

@Schwabinger:
Sehe ich ja auch so. Es ist nicht Aufgabe des SWR, Werbung für einen Messebesuch zu machen. Aber es ist m.E. der einzige Sinn einer solchen Sendung in der jetzigen Form auf einer Exklusivfrequenz. Somit also ungerechtfertigt, was die Gebührenverwendung dafür angeht.

Zur Aufgabe der Öffis gehört aber die Berichterstattung über gesellschaftlich relevante Entwicklungen. Das können Reisetrends auf der CMT genauso sein, wie neue Unterhaltungselektronik auf der IFA oder Hardware und Software auf der Cebit oder Systems. Angemessen fände ich hier z.B. kurze Berichte innerhalb der normalen Radio- und TV-Programme.

Ansonsten dient die SWR-Bühne auf der Messe ja hauptsächlich der Eigenwerbung (zumindest war das bei meinem letzten Besuch vor ein paar Jahren noch so).

von EmmWeh - am 18.01.2008 22:31

Re: SWR-Messeradio 95,4 auf der CMT Stuttgart 13.-21.01.07, vom 12.-20.01.08 und vom 17.-25.01.09


Auch dieses Jahr wieder und nur ganz versteckt auf der CMT-Seite zu finden:

Täglich von 12 - 13 Uhr: SWR-Messeradio live

Auf welcher Frequenz gesendet wird, hat natürlich wie jedes Jahr nicht zu interessieren. Auch dieses Jahr natürlich keine Hinweise auf der SWR-Seite. Typisch SWR-Beamtenapparat.

Also vermutlich wieder auf 95,4 zu hören und oben auf der Messe hören mehr vor dem Messestudio zu als drunten im Stuttgarter Kessel an den Radiogeräten.

von fmhörer - am 16.01.2009 13:26

Re: SWR-Messeradio 95,4 auf der CMT Stuttgart 13.-21.01.07 / 12.-20.01.08 / 17.-25.01.09

Zitat
fmhörer
Also vermutlich wieder auf 95,4 zu hören und oben auf der Messe hören mehr vor dem Messestudio zu als drunten im Stuttgarter Kessel an den Radiogeräten.

Ja, kann ich bestätigen. Die Hinweisschleife läuft inzwischen schon. Offiziell geht's morgen los.

Es ist wieder alles so wie in den letzten Jahren. Man hört die gleiche Endloshinweisschleife (jeden Tag von 13 h bis 12 h zu hören), die auf die tägliche Livesendung von 12 h bis 13 h verweist. :rolleyes:
Gesendet wird wie immer auf 95,4 vom SWR-Funkhaus mit den bekannten RDS-Daten. Und oben auf der Neuen Messe ist auf 95,4 natürlich nicht das CMT-Messeradio zu hören, sondern DRS 2 vom Säntis. :D

---> http://s11b.directupload.net/file/d/1676/jkqwknyh_jpg.htm

PS => CMTRadio
PI => D002



von Manager. - am 16.01.2009 19:31

Re: SWR-Messeradio 95,4 auf der CMT Stuttgart 13.-21.01.07 / 12.-20.01.08 / 17.-25.01.09

Natürlich wäre das möglich. Und eine freie Frequenz für eine Woche V-Funk würde man auch finden.
Aber man will offenbar gar keine Hörer haben, wenn die Volontäre am Mikro sitzen. Wie sonst könnte ich mir erklären, dass das Messeradio sowohl von der Stuttgarter Messe als auch vom SWR praktisch totgeschwiegen wird.

Der wahre Grund für das Messeradio dürfte sein, dass der SWR damit einmal im Jahr seinen Anspruch auf Weiternutzung dieser Frequenz bekräftigen kann. Mehr nicht.

von Manager. - am 17.01.2009 07:42

Re: SWR-Messeradio 95,4 auf der CMT Stuttgart 13.-21.01.07 / 12.-20.01.08 / 17.-25.01.09

Zitat
Manager.
Der wahre Grund für das Messeradio dürfte sein, dass der SWR damit einmal im Jahr seinen Anspruch auf Weiternutzung dieser Frequenz bekräftigen kann. Mehr nicht.



Dies wirft die interessante Frage auf, wem denn die Frequenz gehört ?

Ist das eine SWR Frequenz, die aus welchen Gründen auch immer MetropolFM gegeben wurde ?
Gehört die Frequenz der LFK ?

Warum wird dann für diese eine Stunde wieder 23h eine Schleife gesendet, statt eben die 1h das Messeradio zu senden und den Rest MetropolFM ?

Winfried


von Winfried Haug - am 18.01.2009 12:07

Re: SWR-Messeradio 95,4 auf der CMT Stuttgart 13.-21.01.07 / 12.-20.01.08 / 17.-25.01.09

Zitat
Manager.
Vermutlich gehört die Frequenz dem SWR, der sie aber nur während der CMT braucht und in der restlichen Zeit an einen Privatanbieter vermietet, welcher für die SWR-Programme keine wirkliche Konkurrenz darstellt.


Hmm also früher gab es ja nur die öffentlich-rechtlichen und die alten Frequenzen haben wohl Bestandsschutz, aber ich glaube kaum, dass der SWR ohne die LFK einfach eine "eigene" Frequenz verleihen kann.

Die muss ja jemandem gehören bzw. von der LFK zugeteilt sein, evtl.mit der Auflage einmal im Jahr das Volo-Radio drauf zu lassen.

Es gab mal ganz früher auf der 100,7 RTL mit der Auflage von 5.30-8.00 dem SDR senden zu lassen... *g* welch lustiger Gedanke heute...

Die 95,4 ist doch keine Alt-Frequenz, daher vermute ich eher die gehört der LFK und wurde an Metropol vergeben mit der Auflage.

Spannend nur wie man auf die Idee kommen kann so ne Funzel dafür zu verwenden. Da wäre ein Grundstücksfunk auf der Messe selber sinnvoller, oder der SWR opfert eben eine seiner vielen Frequenzen oder macht ein Fenster auf... aber das ist wohl nicht primär gewollt.

Winfried


von Winfried Haug - am 20.01.2009 18:13

Re: SWR-Messeradio 95,4 auf der CMT Stuttgart 13.-21.01.07 / 12.-20.01.08 / 17.-25.01.09

Zitat
Winfried Haug
aber ich glaube kaum, dass der SWR ohne die LFK einfach eine "eigene" Frequenz verleihen kann.

Warum nicht? Der SR vermietet ja auch seine MW 1422 an das D-Radio.

Zitat
Winfried Haug
Die muss ja jemandem gehören bzw. von der LFK zugeteilt sein, evtl.mit der Auflage einmal im Jahr das Volo-Radio drauf zu lassen.

Irgend so einen Deal muss es hier auch geben. Kann auch gut sein, dass die Frequenz der LFK gehört - also genau umgekehrt wie ich es oben vermutet hatte.

Zitat
Winfried Haug
Es gab mal ganz früher auf der 100,7 RTL mit der Auflage von 5.30-8.00 dem SDR senden zu lassen..

Ja, das war immer ein krasser Schnitt - musikalisch gesehen.



von Manager. - am 20.01.2009 18:45

Re: SWR-Messeradio 95,4 auf der CMT Stuttgart 13.-21.01.07 / 12.-20.01.08 / 17.-25.01.09

Zitat
Manager.
Zitat
Winfried Haug
aber ich glaube kaum, dass der SWR ohne die LFK einfach eine "eigene" Frequenz verleihen kann.

Warum nicht? Der SR vermietet ja auch seine MW 1422 an das D-Radio.


nun das ist Mittelwelle, die ist nicht so begehrt und wer hat schon das Geld einen so starken Sender zu betreiben.

Zitat
Manager.
Zitat
Winfried Haug
Die muss ja jemandem gehören bzw. von der LFK zugeteilt sein, evtl.mit der Auflage einmal im Jahr das Volo-Radio drauf zu lassen.

Irgend so einen Deal muss es hier auch geben. Kann auch gut sein, dass die Frequenz der LFK gehört - also genau umgekehrt wie ich es oben vermutet hatte.

wiegesagt, das ist keine Altfrequenz, die muss ja irgendwann zugeteilt worden sein durch die LFK.


Zitat
Manager.
Zitat
Winfried Haug
Es gab mal ganz früher auf der 100,7 RTL mit der Auflage von 5.30-8.00 dem SDR senden zu lassen..

Ja, das war immer ein krasser Schnitt - musikalisch gesehen.


nicht nur musikalisch... :-) es gab in DE nicht oft solche Splitting-Frequenzen privat / öffentliche Radios..


So ich habe heute mal das nette Ansage-Band gehört.. der selber Sprecher (ist mir nirgendwo im SWR bislang gegegnet) und das selber Musikbett wie vor einem Jahr. Dieses Jahr fehlt allerdings der Hinweis auf MetropolFM in türkischer Sprache (wie im letzten Jahr gesendet).

Schon toll wie man mit einer knappen Frequenz-Ressource wie einer UKW Frequenz umgeht. Warum hat man eigendlich für diese Woche nicht die brachliegende 88,6 verwendet? Die hat zumindest deutlich mehr Reichweite!

Winfried




von Winfried Haug - am 23.01.2009 13:58

Re: SWR-Messeradio 95,4 auf der CMT Stuttgart 13.-21.01.07 / 12.-20.01.08 / 17.-25.01.09

Auch in 2010:
CMT - Messeradio auf 95,4

Überraschung: 2010 gibt es sogar eine Internetseite beim SWR:
http://www.swr.de/unternehmen/-/id=3586/nid=3586/did=5848226/1f3pesn/index.html

Besonders nett ist der Hinweis auf die Empfangssituation:
UKW 95,4 im Bereich der Messe Stuttgart -

Haben die einen neuen Sendestandort (glaube ich nicht) oder glaubt man, dass das eh niemand liest, der zur Messe geht oder hat man überhaupt nichts gedacht ?

von fmhörer - am 17.01.2010 17:15

Re: SWR-Messeradio 95,4 auf der CMT Stuttgart 13.-21.01.07 / 12.-20.01.08 / 17.-25.01.09 / 16.-24.01.10

Ich werd es morgen mal vorbeifahrenderweise probieren. Würde mich sehr überraschen, wenn man das dort plötzlich hören könnte. Aber wer weiß, vielleicht setzt man ja eine Grundstücksfunzel ein?!
Sinn und Zweck wäre es ja, Bewohner der Region sowie Messebesucher bei der Anfahrt zu informieren. Wer läuft schon auf der Messe selbst mit einem Radio rum? Früher hat man ausführlich in den Hauptprogrammen berichtet. Oder hat die 4er-Kette (noch zu SDR-Zeiten) benutzt. Wieso schaltet man nicht auf 90.1 eine tägliche Messesendung?


von Peter Schwarz - am 19.01.2010 17:33

Re: SWR-Messeradio 95,4 auf der CMT Stuttgart 13.-21.01.07 / 12.-20.01.08 / 17.-25.01.09 / 16.-24.01.10 / 15.-23.01.11

Das CMT-Messeradio des SWR über den Sender Stuttgart-Funkhaus 95,4 MHz ist wieder on air.
Hab die übliche 23-stündige Hinweisschleife, die auf die mittägliche einstündige Sendung hinweist, eben bei mir hören können.

Die CMT findet von heute bis zum nächsten Sonntag auf dem (neuen) Messegelände auf den Fildern (neben Flughafen und A 8) statt. Und auch in diesem Jahr wird man das unten im Talkessel ausgestrahlte Messeradio oben auf dem Messegelände nicht empfangen können, denn dort auf den Fildern dominiert DRS 2 vom Säntis die Frequenz (siehe Archivfoto).

---> http://s1.directupload.net/file/d/2405/eu4mjjjr_jpg.htm

Und so hat das Messeradio auch sein Motto gefunden: Unten bleiben. :D




von Manager. - am 15.01.2011 08:58

Re: SWR-Messeradio 95,4 auf der CMT Stuttgart 13.-21.01.07 / 12.-20.01.08 / 17.-25.01.09 / 16.-24.01.10 / 15.-23.01.11

@Biertrinker: Blitzmerker! Das wurde schon gefühlt 500 Milliarden mal hier durchgekaut, und gerade eben auch wieder vom Manager erwähnt. An der Messe ist es als DX einzustufen, das Messeradio zu empfangen. dxbruelhart würde es vielleicht schaffen. :cool:
Dort ist DRS2 vom Säntis gewissermassen Ortssender, zudem sind ja auch HR2 auf 95.3 und SWR3 auf 95.5 nicht zu vergessen!


von Peter Schwarz - am 15.01.2011 16:15

Re: SWR-Messeradio 95,4 auf der CMT Stuttgart 13.-21.01.07 / 12.-20.01.08 / 17.-25.01.09 / 16.-24.01.10 / 15.-23.01.11

Zitat
Peter Schwarz
Dort ist DRS2 vom Säntis gewissermassen Ortssender, zudem sind ja auch HR2 auf 95.3 und SWR3 auf 95.5 nicht zu vergessen!

Ja, auch dieses Jahr hat der SWR keinen Sender an der Messe aufgestellt. Wie vermutet war vorhin direkt am Messegelände nur der Säntis, eingekeilt von Hardberg und Geislingen aufzunehmen. Für Sekundenbruchteile kommt manchmal der Funkhaus-Sender durch mit 207 Stunden Ansageschleife und 9 Stunden Programm und praktisch ohne Zuhörer.

von EmmWeh - am 15.01.2011 18:09

Re: SWR-Messeradio 95,4 auf der CMT Stuttgart 13.-21.01.07 / 12.-20.01.08 / 17.-25.01.09 / 16.-24.01.10 / 15.-23.01.11

Man beachte rechts den alten Ghettoblaster und insbesondere den Hinweis. Peinlich! http://www.swr.de/unternehmen/-/id=3586/nid=3586/did=7473558/s4vw0x/index.html

Zitat
Peter Schwarz
SEHR sinnvolles Projekt.9 Stunden Programm, also 1h pro Tag und der Rest Ansageschleife? Tolle Wurst. Meine Güte...


Und ein großes Ärgernis für die Hörer und Macher von Metropol FM!


von Chris85 - am 16.01.2011 16:35

Re: SWR-Messeradio 95,4 auf der CMT Stuttgart 13.-21.01.07 / 12.-20.01.08 / 17.-25.01.09 / 16.-24.01.10 / 15.-23.01.11

Zitat
Peter Schwarz
SEHR sinnvolles Projekt.9 Stunden Programm, also 1h pro Tag und der Rest Ansageschleife?

Und das ist schon seit Jahren so. Wobei mir nicht klar ist, warum es nur diese eine Sendestunde pro Tag gibt. Auf dem Mannheimer Maimarkt gibt es ja seit einigen Jahren auch so ein "Nachwuchskräfte-Radio" des SWR. Dort wird aber den ganzen Tag über - genauer gesagt während der Öffnungszeiten der Messe von 9 bis 18 h - Programm produziert und live gesendet.

Fazit: Was da in Stuttgart läuft, ist einfach nur peinlich.

von Manager. - am 16.01.2011 19:41

Re: SWR-Messeradio 95,4 auf der CMT Stuttgart 13.-21.01.07 / 12.-20.01.08 / 17.-25.01.09 / 16.-24.01.10 / 15.-23.01.11

Zitat
Peter Schwarz
@Biertrinker: Blitzmerker! Das wurde schon gefühlt 500 Milliarden mal hier durchgekaut, und gerade eben auch wieder vom Manager erwähnt. An der Messe ist es als DX einzustufen, das Messeradio zu empfangen. dxbruelhart würde es vielleicht schaffen. :cool:
Dort ist DRS2 vom Säntis gewissermassen Ortssender, zudem sind ja auch HR2 auf 95.3 und SWR3 auf 95.5 nicht zu vergessen!


Hr. Bruelhart lebt in der Schweiz? Thurgau? St. Gallen?
Wenn er die 95,4 aus Stuttgart noch kriegt, hat er gute Ausruestung und grosse Ohren :-)

Selbst bei mir in Stuttgart Riedenberg kommt die 95,3 vom HR2 ganz gut rein.

von 102.1 - am 16.01.2011 21:17

Re: SWR-Messeradio 95,4 auf der CMT Stuttgart 13.-21.01.07 / 12.-20.01.08 / 17.-25.01.09 / 16.-24.01.10 / 15.-23.01.11 / 14.-22.01.12

In Stuttgart ist ab heute wieder die CMT Messe.
Es gibt auch wieder ein "Messeradio" des SWR auf der Funkhaus-Frequenz 95,4 und es ist alles wieder so wie in den letzten Jahren (12-13 h Liveprogramm / Rest Ansageschleife) und kein Empfang auf dem Messegelände...

---> http://s14.directupload.net/file/d/2769/adnl7h8m_jpg.htm

von Manager. - am 14.01.2012 11:10

Re: SWR-Messeradio 95,4 auf der CMT Stuttgart 13.-21.01.07 / 12.-20.01.08 / 17.-25.01.09 / 16.-24.01.10 / 15.-23.01.11 / 14.-22.01.12

Zitat

(12-13 h Liveprogramm / Rest Ansageschleife) und kein Empfang auf dem Messegelände...

Liveprogramm heißt wohl direkt vor dem Publikum vor Ort :joke::joke:

Ein öffentlich-rechtlicher Sender dürfte m. E. mit seinen Gebühren so einen Werbemist für eine Messe gar nicht machen. Gilt auch für den Maimarkt in MA & Co.

von Schwabinger - am 14.01.2012 11:59
An meinem NordwestausguckTM am Wartberg konnte ich heute wieder das CMT Messeradio (= Nachwuchsradio des SWR) auf der Funkhaus-Frequenz 95,4 beobachten.

Gesendet wird wieder wie vor 2 Jahren täglich von 12.00 bis 13.00 h und von 16.30 bis 17.00 h live von der CMT. In der restlichen Tageszeit läuft wieder die berühmtberüchtigte Ansageschleife. :rolleyes:

von Manager. - am 13.01.2013 16:00
War nicht mehr geplant, den Sender zum Münster verlagern, wo dann auch die Messe besser versorgt wäre.

Die Funkhaus Frequenzen sind mir so oder so ein Rätsel. DIe hängen ja per Ball am Degerloch, sodass sie als Backup gar nichts taugen, muss doch möglich sein, die direkt anzubinden.

von Marcus. - am 13.01.2013 19:16
"DIe hängen ja per Ball am Degerloch"
Woher hast Du diese Info? Gut, es kann sein, dass sie das im Normalfall sind, einfach, damit sie exakt zeitgleich laufen. Aber es ist zu 100% möglich, den Spies umzudrehen und z.B. vom Funkhaus aus zu senden und am Fernsehturm diesen Ball zu empfangen.

von Peter Schwarz - am 13.01.2013 19:22
Zitat

CMT Messeradio (= Nachwuchsradio des SWR)

Es geht wieder los. 24 Stunden Dauerwerbung für eine Messe :wall: In der Tat ein wahres Zeugnis höchster öffentlich-rechtlicher Sendungskunst, verantwortungsvoll abgerundet im Einklang mit den Gebührengeldern aus dem Funkhausturm quellfrisch vergesendet.

BTW: War nicht einmal das Ding als "Nachwuchsprogramm" geplant :D

von Schwabinger - am 13.01.2013 20:11
Es ist wieder CMT und auf der 95,4 ist...

...nicht das CMT Messeradio zu hören, sondern metropol FM.

Und dabei wäre das CMT-Messeradio diesmal sogar auf der Messe zu empfangen gewesen, nachdem die 95,4 vom SWR-Funkhaus zum Stornstein in S-Münster verlagert und auf 1 kW aufgebohrt wurde.

Das CMT Messeradio gibt's auch in diesem Jahr, aber nicht mehr über UKW 95,4 sondern über DAB 8D und 9D.

von Manager. - am 11.01.2014 18:21
Immerhin, noch nie konnte ich so großflächig und störungsfrei das Messeradio empfangen - selbst oben auf der Messe heute Morgen störungsfrei. Im Stuttgarter Tal mag es natürlich z.t. Probleme geben, denn nicht immer gehen da überall 8D oder 9D problemlos.

Immerhin aber eine nette Geschichte so mal im SWR Ensemble etwas zusätzlich reinzunehmen.

Das Messeradio läuft übrigens zwischen 12 und 13 Uhr und 16:30 bis 17 Uhr. In der übrigen Zeit wird SWR1 BW übernommen.

von RainerZ - am 12.01.2014 13:02
@ EmmWeh:
Oh, das überrascht mich jetzt. Die Verlagerung liegt schon fast ein halbes Jahr zurück.
siehe ---> http://radioforum.foren.mysnip.de/read.php?8773,1124138,1162061#msg-1162061

Oben bei der Messe geht jetzt metropol FM mit RDS, wo zuvor noch SRF 2 mit RDS ankam.
Und bei dir?


Zitat
Marcus.
Schätze das problem wird wohl die Anbindung sein

Warum solte das ein Problem sein?

von Manager. - am 12.01.2014 20:02
Zitat

Wenn jetzt im nächsten Januar das CMT-Messeradio auch aus S-Münster kommen sollte, wäre es nach einigen Jahren Unterbrechung auch wieder auf der Messe zu hören. ;)
Vielleicht sendet der SWR das Messeradio aber auch weiterhin vom eigenen Standort??


Aus einem anderen Fred. Wie konnte man denn das Messeradio früher höhren?

von Marcus. - am 12.01.2014 20:09
Zitat
Marcus.
Jz am Telekom Standort müsste ja der SWR zuerst mal das Signal dorthin bringen

Dürfte bei einem halben Jahr Vorlaufzeit aber kein Problem sein, wenn man wollte...


Zitat
Marcus.
Aus einem anderen Fred. Wie konnte man denn das Messeradio früher höhren?

Wann früher?

von Manager. - am 12.01.2014 20:15
Du hast ja dass geschrieben:

Zitat

Wenn jetzt im nächsten Januar das CMT-Messeradio auch aus S-Münster kommen sollte, wäre es nach einigen Jahren Unterbrechung auch wieder auf der Messe zu hören. ;)


Deshalb die Frage nach früher, denn die Funkhaus Frequenz konnte man auf der Messe mehr schlecht als recht, wenn man es noch positiv formuliert ...

von Marcus. - am 12.01.2014 20:17
Ach so. Du meinst letztes Jahr.

Da konnte man die 95,4 durch drehen der Telekopantenne "hörbar" machen. Nur wer macht das schon - außer uns?

Ganz früherTM war der Empfang auf der Messe noch mit normalem Equipment möglich. Aber nach dem Umzug der Messe vom Killesberg auf die Fildern (neues Messeglände) nicht mehr.

von Manager. - am 12.01.2014 20:35
Zitat
Manager.
Oben bei der Messe geht jetzt metropol FM mit RDS, wo zuvor noch SRF 2 mit RDS ankam. Und bei dir?

Bin vorhin auf Höhe der Messe gewesen, da war klar der Säntis zu hören und Metropol nur stellenweise - so wie immer. Anders habe ich das bisher noch nicht beobachtet. Hab' jetzt das Diagramm der 95,4 in Münster nicht parat, aber es gibt m.W. einen Einzug wg. Geislingen. Deshalb erwarte ich hier oben auch keine grossen Änderungen.

Peters Beobachtung hatte ich schon gelesen, aber eine einzelne Quelle ist nicht genug... :) Kann ja auch eine Testsendung gewesen sein.

von EmmWeh - am 12.01.2014 21:33
Ganz klar wurde die 95.4 nach Münster verlagert. Ich konnte sie früher in Tischardt kaum hören, jetzt geht sie wunderbar. Und auf der B10 empfängt man sie wesentlich weiter und stabiler, gerade Richtung Esslingen, wo die Funkhaus-Sender hinter der ersten Biegung des Neckartals verschwinden. Seither ist die 95.4 auch an der Messe wieder zu empfangen, freilich nicht ortssendertauglich. Aber Metropol dominiert dort gegenüber SRF2. Früher war es genau umgekehrt. Ich weiss auch nicht, wieso man nicht eine Veranstaltungsfrequenz dorthin koordiniert. Die 95.4 konnte man jetzt nicht mehr umklemmen, da sie nicht mehr auf dem eigenen Funkhaus steht, jetzt hat man es halt ins DAB verfrachtet, ausgerechnet auf 8D/9D, also ins eigene Ensemble, das wiederum in Stuttgarter Talkessel Probleme hat. Mir dünkt, der SWR hat gar kein grosses Interesse, dass dieses Programm gehört wird, sondern sieht es eher als Spielwiese für seine Volos. Früher strahlte man Messeprogramme noch auf der Mittelwelle aus, und zwar weitaus grössere Strecken als 1,5h am Tag. Man muss ja extra einen neuen Suchlauf machen, um das Messeradio einzulesen, und wer macht das schon, ohne von der Existenz des Programmes zu wissen??? Und bei manchen Empfängern gab es wohl sogar Schwierigkeiten, das CMT-Radio einzulesen. Besser wäre es da, der SWR würde, wie der WDR, auf seinem Ensemble (Platz ist ja noch genügend vorhanden) einen Eventkanal aufschalten, der für alle temporären Übertragungen herangezogen wird, aber ständig aufgeschaltet bleibt.

von Peter Schwarz - am 13.01.2014 11:30
Heute war ich in Stuttgart und habe direkt beim Sender S-Münster (oben am Schornstein hängen die Antennen) "nachgemessen".

---> http://www.directupload.net/file/d/3510/o42l6x5r_jpg.htm

Vollausschlag auf 95,4 bei eingeschobener Antenne.


@ EmmWeh:
Noch Zweifel? :D

von Manager. - am 22.01.2014 18:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.