Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Staumelder, WiehengeBIERge, PeterSchwarz, Jassy, ardey.fm, ReneR

Störung... Steinkimmen Schwerter Wald?

Startbeitrag von ReneR am 13.01.2007 18:44

Ich hätte da mal ne frage... unzwar geht es einmal um die 102,3 1kw von Antenne Unna die richtung Nord Nord-Ost Richstrahlung hat und um die 102,3 FFN Steinkimmen. Ich konnte bis jetzt keine Störungen feststellen. Nur früher als Antenne Unna noch nicht aufgeschaltet war konnte man FFN bei guter Tropo auf dieser Frequenz empfangen. Nun meine frage.

Kommt es im überlappungsgebiet Münsterland zu Störungen zwischen FFN und Antenne Unna würd mich mal gerne Interessieren danke.

Antworten:

Im Münsterland spielt FFN nicht ne grosse rolle, dort stört eher 102.3 Radio538 aus Lochem denke ich..

von Jassy - am 13.01.2007 18:51


von WiehengeBIERge - am 13.01.2007 19:16
Wenn mit Überlappungsgebiet die Gegend rund um OS (auf NRW-Seite) gemeint ist, würde ich mich meinem Vorredner anschließen, dort dürfte klar Steinkimmen dominieren. Könnte aber durchaus sein, dass Schwerte so rund um Selm stellenweise schon mit Steinkimmen ins Gehege kommt, zumal letzteres noch (zumindest um 1988/90, als ich ffn mal richtig gut fand) an exponierten Stellen im Dortmunder Süden ziemlich stabil und hörbar mit Wurfantenne empfangbar war. Aber in Selm wird man wohl die 97.4 aus Lünen bevorzugen. Es dürfte also letztlich beiderseits nicht zu Störungen kommen - der niedersächsische Landfriede (Westfalen gehört ja eigentlich dazu) bleibt wohl gewahrt! ;)

von ardey.fm - am 13.01.2007 20:51
Jetzt fällt es mir wie Schuppen von den Augen: In Osnabrück habe ich an einigen Stellen und auch an meinem neuen QTH Zischeln auf der 102,3. Allerdings kann ich ffn nicht richtig ausblenden. Stationär kann ich WDR2 (Schwerte), D-Kultur aus Beckum (91,5) und Hellweg Radio (100,9) mehr oder weniger gut empfangen. Dann wird das Zischeln auf der 102,3 Antenne Unna sein. Danke für die Info :-)

von Staumelder - am 13.01.2007 21:22
Ich denke, wenn es mal gut abgeht mit Nordtropo, dann hat Ullas Latrine im Nordkreis ganz schön Probleme. Ob jetzt durch ffn oder 538 ist ja eins. Deshalb gibts dann wohl auch die Füllfunzeln, oder?


von PeterSchwarz - am 14.01.2007 00:29
So, ich habe gestern meine Spätschicht genutzt und einen Homescan angefertigt. Nach einigen Verrenkungen habe ich das Zischeln hinter ffn auf der 102,3 als Antenne Unna enttarnt :-)

von Staumelder - am 16.01.2007 20:34


von WiehengeBIERge - am 17.01.2007 11:00
Die fett gedruckten Zahlen sind die "runden" Frequenzen (also alles mit ,0). Irritiert aber ganz schön, ich überlege mir da mal etwas anderes (wobei das eigentlich auch völlig latte ist). Und WAF kommt hier wirklich sehr stark an, ich bin allerdings auch im 1. Stock und habe am Südost-Fenster gesessen. Gerade bei der 200 Watt-Funzel wundert mich das schon, ich habe zusätzlich fast freie Sicht Richtung Warendorf. Bemerkenswert finde ich allerdings die BI-Funzeln. Die schaffen es wohl nicht über den Berg hierher :-)

von Staumelder - am 17.01.2007 16:50


von WiehengeBIERge - am 17.01.2007 22:08
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.