Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
aac, -Ole-, Channel Master

1-2-Play Tv neigt sich dem Ende!

Startbeitrag von aac am 13.01.2007 20:26

Laut angaben von Transponder-News!

> 1-2-play.tv stellt Sendebetrieb ein
(sh) In der Nacht zum 16. Januar 2007 wird der digitale Spielesender 1-2-
play.tv seinen Sendebetrieb einstellen.
Das kuendigte am Freitag das Unternehmen offiziell mit. Der Tochtersender
des Einkaufskanals 1-2-3.tv war kurz nach der Zulassung durch die
Medienbehoerden im Oktober 2006 an den Start gegangen.
1-2-3.tv wurde im Fruehjahr 2006 gegruendet und hat seinen Sitz in
Unterfoehring bei Muenchen.
Der Quizsender ist nach eigenen Angaben mit dem Konzept fuer ein neues,
echtes Quiz-Format gescheitert und konnte nicht genuegend Anrufer
mobilisieren.

Antworten:

Ein Sender den die Welt nicht brauchte, er ist spurlos an mir vorbeigegangen. Ich schau ihn mir auch nicht mehr an während seiner Restlaufzeit.

von Channel Master - am 13.01.2007 20:38
Ich dachte schon, es hätte auch 1-2-3 tv erwischt. Mittlerweile (?) eine äußerst zweifelhafte Bude, die aber einmal mehr zeigt, wie aus Blödsinn Geld zu machen ist. Die "Biethotline" dieses Verkaufskanals kostet nämlich 99 Ct pro Minute. Bei angenommenen durchschnittlich 2 Minuten (mit 60/60-Taktung) pro Transaktion lässt jeder Telefon-Käufer schon mal knapp 2 Euro dort. Wenn der Kunde am Ende mit seinem Gebot nicht zum Zuge kommt, kostet es ihn ebenso viel. Man kann auch per SMS mitbieten, dabei kostet jedes Gebot 49 (!) Ct. Und wie ich vor kurzem gehört habe, müssen auch Internetkäufer mehr zahlen als nur Kaufpreis zuzüglich der eingeblendeten Versandkosten: Angeblich werden 99 Ct "Transaktionsgebühren" fällig. Die Preise selbst sind sowieso praktisch nie ein Schnäppchen, jedenfalls im Vergleich zu realen Marktkonditionen. Ein Motorola W220 im Prepaidpaket wurde zum Beispiel diese Woche bei 1-2-3 tv für über 50 Euro verkauft. Ein Schnäppchen wohl nur, wenn man als Basis den "Startpreis" heranzieht: 199 Euro :) Bei Media Markt (!) kostete das Paket vor Weihnachten 44 Euro Mitnahmepreis und bei eBay werden diese Motorolas gerade für 29,90 Euro zuzüglich 6,90 Versand verkauft.

von -Ole- - am 13.01.2007 21:57
Jetzt Läuft nur noch ein Infoprogramm mit einnem hinweiß das es mit 1-2-Play aus ist und ein neuer Sender den Programmplatz bekommt.

von aac - am 16.01.2007 21:18
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.