Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Habakukk, Harald Z, ANDREAS R-|-DJ, Ingo-GL

Sender-Tabelle und FMLIST

Startbeitrag von Habakukk am 15.01.2007 11:44

Als Initiator der Sender-Tabelle möchte ich mal wieder das Thema Sender-Tabelle und FMLIST ansprechen.

Und zwar ist es mir ein Anliegen, den UKW-Teil der Sender-Tabelle möglichst noch im ersten Quartal diesen Jahres auf eine vollautomatisch Speisung durch die FMLIST-Datenbank zu ersetzen, sodass diese Daten dann nicht mehr handgepflegt werden müssen und soweit alles aus einem Guß ist und die Sachen nicht mehr doppelt gepflegt werden müssen (was ja immer wieder auch zu Fehlern und Unstimmigkeiten führen kann). Die beteiligten Mitarbeiter bei der Sender-Tabelle habe ich bereits vorab informiert, es liegt dann auch in deren eigener Entscheidung, diese Umstellung mitzumachen, oder vorerst weiter die Daten per Hand zu pflegen, aber für die Teile, die ich selber bearbeite (v.a. Deutschland/Österreich) werde ich bald diese Umstellung durchführen, sofern die ersten Tests gut ausssehen).

Die entsprechenden Vorbereitungen seitens der FMLIST-Datenbank sind soweit geschehen.

- So wird man künftig bei der FMLIST in den Senderketten auch die Möglichkeit haben, eine URL zu hinterlegen plus diverse weitere Infos.
- Ebenfalls können Standorte aus benachbarten Bundesländern in einem Bundesland gelistet werden, sofern sie auch für dieses Bundesland relevant sind und sofern das Programm auch einen Versorgungsauftrag für dieses Bundesland hat (Beispiele wären also Dradio Kultur vom Brocken(Harz) in Niedersachsen und Thüringen / DLF vom Torfhaus(Harz) in Sachsen-Anhalt und Thüringen / SWR 3 Heidelberg in Rheinland-Pfalz.... Also ganz, wie ihr das aus der Sender-Tabelle gewohnt seid.
- Was nicht mehr möglich sein wird, ist die quasi-geographische Sortierung der Standorte. Das ist datenbanktechnisch nicht möglich, bzw. erfordert bei der Pflege der Daten zu großen Aufwand.

Dafür kann nun FMMAP an diese Tabellen angeknüpft werden, sodass man sich aus jeder Liste gleich die Standorte auf einer Karte anzeigen lassen kann.

Was weiterhin per Hand gepflegt wird, da es hierfür noch keine entsprechende Datenbanklösung gibt:
- DAB-Bereich
- Analog-TV/DVB-T-Bereich

Nun würde mich nur noch interessieren, wie eure Vorstellung der künftigen Sender-Tabelle aussehen? Soll alles so bleiben wie es heute ist, oder wollt ihr eine andere Darstellung? Welche Infos wollt ihr zusätzlich noch haben, welche nicht mehr? Wie soll das Ganze gegliedert sein? Etc etc etc... Mich würden einfach mal eure Ideen dazu interessieren. Denn es muss natürlich nicht zwingend so sein, dass die Sender-Tabelle so bleibt wie sie heute ist.

Antworten:

Ganz wichtig: Die Senderdatenbank Abfrage muß erhalten bleiben.
Sie ist kürzer, einfacher und übersichtlicher als jede Suche in FM-List direkt.

von Harald Z - am 15.01.2007 13:11
@Harald Z.:
Die Senderdatenbank wird eh schon aus der FMLIST gespeist, das bleibt erst mal in jedem Falle so...

von Habakukk - am 15.01.2007 13:12
Sehr gut! Dann könnte man die Senderdatenbank Abfrage auch erweitern mit den ja auch in der FMLIST enthaltenen Daten von Lang- und Mittelwelle?

von Harald Z - am 15.01.2007 14:09
Die Angabe der maximalen Sendeleistung in der Sendertabelle könnte man um die Information "N" oder "D" ergänzen.

von Ingo-GL - am 15.01.2007 16:45
Hallo zusammen,

Zitat

Sehr gut! Dann könnte man die Senderdatenbank Abfrage auch erweitern mit den ja auch in der FMLIST enthaltenen Daten von Lang- und Mittelwelle?


Kann es sein, dass die MW/LW Daten vor der Anpassung bereits in der Senderdatenbank waren und in der Zwischenzeit rausgeflogen sind? Ich wollte nämlich vor kurzem die Koordinaten vom MW-Standort Thurnau nachschauen und stellte fest, dass die Mittelwellensender gar nicht mehr drin sind. Bisher war ich eigentlich immer davon ausgegangen dass in der FM-List -wie der Name schon sagt- nur die UKW-Sender stehen und in Senderdatenbank und -Tabelle auch die MW und LW-Sender verzeichnet sind. Noch mehr gewundert habe ich mich dann, als ich die Koordinaten bei Google suchte und schließlich auf eine Seite von FM-List Online kam, auf der ich sie dann endlich fand.
Kurze Rede langer Sinn ;-), ich wäre dafür die MW/LW-Sender wieder in die Senderdatenbank aufzunehmen, denn zumindest auf der Homepage ist die Senderdatenbank ja auch als eine Art Abfrage der Sendertabelle dargestellt, auch wenn die Daten mittlerweile anscheinend eher von der FM-List kommen.

von ANDREAS R-|-DJ - am 15.01.2007 20:01
MW/LW-Sender waren früher in der Senderdatenbank drin. Die aktuelle Senderdatenbank nutzt derzeit nur die FMLIST im UKW-Bereich, das lässt sich natürlich aber problemlos wieder erweitern.

von Habakukk - am 15.01.2007 21:18
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.