Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
UKW-Fan Sachsen-Anhalt, iro, Günni74

Entfernungberechnung mittels *.xls - Tabelle

Startbeitrag von UKW-Fan Sachsen-Anhalt am 15.01.2007 19:32

http://s1.pushfile.net/get.php?id=0c9e0a008139784a684b741e38e22f1a

".....Die Tabelle dient der Entfernungsberechnung (Luftlinie) zwischen zwei Orten.
Sie wurde für DXer geschaffen, die die km-Distanz zwischen Sendemast und Empfangsort benötigen.
Momentan (Januar 2007) enthält das Werk die Koordinaten von über 10000 Sendetürmen in Europa, Nordafrika und dem Orient.
Vor der Benutzung bitte die Koordinaten des Empfangsortes eingeben (Felder C1 bis J1)........"

etc....siehe Tabellenblatt "Info1"

==============================================================
Ich hatte vor ca. 10 Jahren diese Tabelle angefangen und entsprechende Formeln eingefügt (Seitenkosinussatz der Kugelgeometrie....). Importiert hatte ich ca. 1000 Datensätze aus der UKW-Liste eines Lothar D. aus Maiz. ....manche kennen ihn vielleicht....
In den letzten Jahren hatte nun Ingo ("Grenzwall DX") die Anzahl der Datensätze/Koordinatenangaben auf ca. 10000 erhöht...eine unglaubliche Fleißarbeit......
Damit möglicht viele Leute partizipieren können....die sich wenigstens etwas mit *.xls auskennen...deshalb nun dieser öffentliche Link.....
Auch wenn nicht jeder gleich alle Berechnungen versteht....irgendwas hatte ich mir vor 10 Jahren schon dabei gedacht..... ;)
Also: Die Formeln sind alt und von mir, die Datensätze sind neu und von Ingo.
*.xls hat ca. 14 MB, ist aber *.rar - gepackt ===> ca. 2,9 MB......

Antworten:

http://rapidshare.com/files/11858718/Distance_v07.04__von_Ingo_.rar.html

(alternativer Download für Leute, die sich gerne Suchbilder anschauen... ;-)

von UKW-Fan Sachsen-Anhalt - am 15.01.2007 19:41
Wow. Danke :cheers:. So etwas habe ich schon immer gesucht. Respekt an die Macher des Tools. Das muss ja eine zeitraubende Arbeit gewesen sein.
Ich habe meine Koordinaten (C1...J1) eingebenen und muss sagen, dass die Entfernungsberechnungen wirklich realistisch sind.

von Günni74 - am 16.01.2007 15:42
Auch von mir ein dickes DANKE :cool:
Muss wirklich viel Arbeit gewesen sein. Stimmt fast mit dem überein, was mir Koordinaten V3.5.exe ausgibt, es liegt meistens nur höchstens 1-2 km auseinander.
Hätte man die Ortsangaben nicht auch irgendwie automatisiert importieren können? Mit Excel geht doch so einiges..., z.B mit SVERWEIS

von iro - am 16.01.2007 18:19
....Arbeit ersparen war eigentlich mein Grundgedanke...damals...1997.....
...so gesehen war nicht ich, sondern der Ingo das "fleißige Bienchen".....
1997 bediente ich mich der UKW-Senderlisten von Lothar D. aus Mainz. Über Lotus Approach reduzierte ich die Anzahl der Datensätze seiner Listen auf 1 Eintrag pro QTH und importierte das Ganze in Excel. Außer Home-Koordinaten hatte ich nie andere Tx-QTHs eingefügt.......ja, so gesehen war ich richtig faul...... ;-)
Solange ich Koordinatenlisten in dem Format "05W43 52N33" habe kann ich diese problemlos in mein Format überführen (Import in Excel über txt-Dateien mit "fester Breite", Spaltensetzen, und Austausch der Buchstaben in -1 oder +1.......

Anbei nun eine verbesserte Variante in Bezug auf "Sortierung Ergebnisse nach Entfernung/Azimut/Pi-Wert". Nun ist ein Herumkopieren nicht nehr notwendig. Auf dem letzten Tabellenblatt erscheinen die Daten als Verknüpfung zu den Ergebnissen des Berechnungs-Blattes.
In diesem Fall ist dies gleich "mundfertig" für "Günni74". Als Koordinaten nahm ich die Werte vom Rathaus in Leer und habe sie dann nach dem PI-Wert sortiert (Funktion aus Entfernung und Senderhöhe). Also weite Sender auf hohen Bergen schlagen damit nähere "Flachfunker" aus den Niederlanden.......
Die *.rar-Datei ist nun allerdings auf etwa 4 MB angewachsen.

http://rapidshare.com/files/12000268/Distance_v07.05__Leer_.rar.html

von UKW-Fan Sachsen-Anhalt - am 16.01.2007 19:04
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.