Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
18
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
sano, Ingo-GL, Bengelbenny, DieterDN, WiehengeBIERge, FM100, 88,7 MHz, dxbruelhart, Mathias Volta, Sebastian Dohrmann, ... und 3 weitere

Reichwete von Radio rsg

Startbeitrag von sano am 15.02.2007 22:08

wie weit senden die Ferquenzen von radio rsg 94.3+107.9

danke für antwort

Antworten:

Beide hier in Köln zugegen:

94,3 MHz mit RDS und die 107,9 MHz mit O=3...

Grüße,
Matze

von Mathias Volta - am 15.02.2007 22:10
Auch hier, an der Grenze zu Rheinland-Pfalz, gehen sie noch.
94,3 O=3
107,9 O=4

von Sebastian Dohrmann - am 15.02.2007 22:16
Die 94.3 ist relativ weitreichend und mit guten Empfängern, da recht frei von Störsendern, in grossen Teilen des Ruhrgebiets und des Rheinlandes zu empfangen.
Die 107.9 hat mehr zu kämpfen, mit Eins Live aus Münster und anderen.


von PeterSchwarz - am 15.02.2007 22:42
So ist es: Auf der 94,3 kommt hier RSG zwar nicht mehr in Küchenbrüllwürfelstärke, aber doch in Ortssenderqualität. Die 107,9 wechselt sich derweil mit 1Live vom Baumberge ab.

Auch Wuppertal auf 107,4 und vort allem Neandertal vom Langenberg auf 97,6, aber auch Radio Berg von der 105,2 aus Lindlar sind hier gut zu empfangen.

von Alqaszar - am 15.02.2007 22:47
In Kölner Norden 94,3 und 107,9 in guter Qualität mit dem Sangi ATS909. Beides mit RDS und mit voller Signalstärke=7 Balken
Südlich von Köln 94,3 mit 5-6 Balken und 107,9 je nach Antennenausrichtung RSG 5 Balken und R.BN Rh.Sieg 4 Balken.
Kevelar 94,3 RDS und 5 Balken
Blankenheim (EU) 94,3 RDS und 5 Balken, 107,9 5 Balken
Witten-Stocken 94,3 4 Balken
Krefeld 94,3 RDS 5 Balken, 107,9 je nach Antennenausrichtung RSG 5 Balken und 1 LIVE 3 Balken
Geilenkirchen 94,3 3 Balke
Nettetal 94,3 4 Balken
Blankenberge (Altenk.) 94,3 5 Balken

von DJ Taifun - am 15.02.2007 23:33
Nach Südwesten hat Radio RSG eine erstaunliche Reichweite: In Sainte-Marie du Lac am Lac du Der in der Champagne, 333 km vom Senderstandort, ist dieser Sender auch noch dauerhauft mit O=2 (also schwach, rauschend, aber noch gut verständlich) zu empfangen.

von dxbruelhart - am 16.02.2007 06:24
Hier™ in Lüdenscheid gehen auch beide Frequenzen recht gut-ohne großes Brim-Borium...

von 88,7 MHz - am 16.02.2007 06:40
Was war eigentlich mit der 97.2

von sano - am 16.02.2007 07:35
RSG auf 97,2 wäre schlecht für den Fernempfang von Antenne GL auf 97,1.

In Bergisch Gladbach Bensberg empfange ich die 94,3 (Solingen) auf einem einigermaßen trennscharfen Kofferradio mit O = 2.
Auf der Hochebene südöstlich von Rösrath-Hoffnungsthal im Woodstock 54 je nach Standort und Tagesform mit O = 2 bis 4 (nur vereinzelt mit RDS). Es gibt da einen Gleichkanalstörer. Ich weiß bloß nicht, wer es ist.

107,9: Je nach Standort empfange ich im Raum Rösrath entweder Radio Bonn (Herchen-Rosbach/Windeck-Eichstumpf) oder RSG (Remscheid). Ich vermute, RSG auf 107,9 wäre in Rösrath besser als die 94,3 zu empfangen, wenn Radio Bonn nicht wäre.

von Ingo-GL - am 16.02.2007 11:31
mit wie viel watt senden sie: 94,3+107.9

von sano - am 16.02.2007 11:45
94,3 mit 200 Watt
107,9 mit 100 Watt

http://www.ukwtv.de/sender-tabelle/index.html

von Bengelbenny - am 16.02.2007 11:54
Kann man auch Radio RSG in den niederlande emfangen?

von sano - am 16.02.2007 13:58
Auf 94,3 stört Falcon Radio und die 107,9 dürfte mit Antenne AC Probleme haben.

Hier in DN geht die 94,3 gut- weiter südlich auch die 107,9 mit Einfach-Autoradio, da Antenne AC durch die Eifel abgeschwächt wird. Meist auch in Stereo.

von DieterDN - am 16.02.2007 20:19
Erstaunlich wie wiet so ein Sender kommt

von sano - am 16.02.2007 21:14
@ sano
Ich wusste direkt, dass Du sano zuerst nach der 94.3 und der 107.9 fragst und dann schwupp di wupp nach der 97.2...;-)

http://forum.mysnip.de/read.php?8773,150559

http://forum.mysnip.de/read.php?8773,176382

von FM100 - am 17.02.2007 11:35
Gibt es eigentlich neuigkeiten zur 97.2

von sano - am 17.02.2007 17:08
.

von WiehengeBIERge - am 17.02.2007 17:37
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.