Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
18
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
wavefinder, Benjamin Baucik, Nordi, DX OberTShausen, Eckhard., ziyati, Staumelder, KlausD, BennieFFM

Deef Jay in Hessen Im Kabel ??

Startbeitrag von Benjamin Baucik am 25.04.2007 17:44

Hallo
Laut der Seite von dem Sender Def Jay ist dieser jetzt auch in Hessen im Kabel zu hören.
In Giesen (Ist auf der HP so geschrieben) ist er auf der 101,60 MHZ zu hören.
Aber hier Sendet bis jetzt noch Klassik Radio auf der Frequenz im Kabel.
Und in Frankfurt am Main ist der Sender im Kabel auf 102,00 MHZ zu hören.
Laut der Seite.

Aber Kann das einer bestätigen ob das stimmt.
Ist der Sender in FFM auf dieser Frequenz im Kabel Aufgeschaltet?

Antworten:

In der Tat ist Defjay hier auf 102,00 zu hören. Und erstaunlicherweise auch mit RDS!!! :)

War die 102,00 nicht schnonmal für jemanden on-air?

von Nordi - am 25.04.2007 18:09
Ja super, dass ich das noch erlebe....!!!

RDS ist ja wirklich ne Seltenheit bei Isey. Übrigens hat planet radio auf 103,75 jetzt kein RDS mehr, RDS Coder scheinen Mangelware bei Iesy zu sein....
Wenn die nur eindlich Radio X mal sauber einspeisen würden....

von wavefinder - am 25.04.2007 18:22
Zitat
Nordi

War die 102,00 nicht schnonmal für jemanden on-air?


Ja, da war Radio Fortuna drauf, bevor die halb Hessen ans Frankfurter Kabel angeschlossen haben. Schön, das nix anderes dafür rausgeflogen ist. Mache mir da Sorgen um den WDR und bigfm....

von wavefinder - am 25.04.2007 18:24
RDS Coder sind bestimmt teuer :)
In Mainz bei Primacom hat sogar JamFM RDS.

Also bei mir geht Radio-x eigentlich. Im vergleich von vor ein paar Jahren ists schon besser.
Bei einem Gewinnspiel neulich (bei der ich eine DnB CD gewonnen habe) wurde ich gefrag ob ich Radio X über Kabel oder Antenne höre.

von Nordi - am 25.04.2007 18:35
102,0 ist eine der Kabellokalfrequenzen ( ebenso wie die 99,85 ), die im iesy-Netz zwischen südlich von Giessen und Neckarsteinach lokal belegt werden können. Insoweit Deef Jay wohl also bisher nur im Kabelbereich Frankfurt / Main. Schon interessant die Sache !!

von KlausD - am 25.04.2007 18:41
Bin mal gespant was hier in Gießen Passiert.
Ob Klassik Radio dan eine andere Frequenz im Kabel bekommt.
Wei auf 101,60 soll ja laut Seite.
Def Jay Senden.
An Gießen Sind ja viele Mittelhessische Orte angeschloßen.

von Benjamin Baucik - am 25.04.2007 18:48
RDS Coder sind teuer und müssen (je nach Kabelverteilersystem) oftmals nicht nur in der Hauptkopfstation in Betrieb genommen werden. Hier in Osnabrück hat DEF JAY kein RDS, auch die DLRs (obwohl beide terrestrisch zu hören sind) haben kein RDS.

von Staumelder - am 25.04.2007 19:11
Der Preis der Coder ist es nicht, Isey wird sich RDS extra von den Programmveranstaltern zahlen lassen und die Preise sind wohl etwas zu hoch, da es sich selbst der erfolgreichste private hessische Veranstalter nicht leisten kann oder will.

Kann mal wer den PI Code von Defjay checken, würde mich nicht wundern, wenn es noch der von planet wäre:D

von wavefinder - am 25.04.2007 20:06
So Hab jetzt Def Jay im Kabelnetz von Gießen gefunden.
Und zwar ersetzt er auf der 104,85 MHZ den sender Main FM.
Was mich etwas wundert.
Bin mal gespant was mit der 105,2 MHZ im Antennen Bereich Passiert.
Wo ja auch Main FM Zu hören ist.
Ich hab so ein gefühl das die an Harmony FM oder Klassik Radio geht.
Irgend wann.
Wo bei Klassik Radio hier ja die 88,2 zugewiesen bekommen hat in Gießen.
Dort aber ja novch nicht Aufgeschaltet wurde.
Und Hrmony FM hat in Gießen direkt ja noch keine Frequenz über UKW.

von Benjamin Baucik - am 02.05.2007 21:00
Zitat

Bin mal gespant was mit der 105,2 MHZ im Antennen Bereich Passiert.
Wo ja auch Main FM Zu hören ist.
Ich hab so ein gefühl das die an Harmony FM oder Klassik Radio geht.
Irgend wann.


Wieso sollte das was anderes als main fm laufen? Es ist ja im UKW Bereich doch noch ein bißchen anders - die Frequenz ist denen zugewiesen - da kann nicht einfach ein anderer senden.....

von BennieFFM - am 23.05.2007 09:36
PI Code von Defjay in Frankfurt ist übrigens 82FF.

von wavefinder - am 23.05.2007 09:40
Seit gestern ist im Kabel FfM nix mehr von Defjay zu hören.
Wird aber wohl nur eine Störung sein. RDS ist noch da und über Astra Digital wird noch gejamt :)

von Nordi - am 14.06.2007 07:09

Re: Def Jay in Hessen Im Kabel ??

Seit wann es da ist weiß ich nicht, ich habe heute bemerkt, dass im Kabel in Kassel und anderen nordhessischen Städten jetzt auch Defjay läuft.
Frequenz: 103,85 (vorher SAW) PS: DefJay_1

Außerdem hat man 89,0 RTL durch Sunshine Live ersetzt auf der 100,55. (ohne PS)

Gut, dass der Brocken hier stellenweise noch ortsüblich ist :confused: aber nicht mehr im Kabel vertreten. :confused: MDR 1 S-AN gibt es auch nicht...

von ziyati - am 09.07.2007 18:10

Re: Def Jay in Hessen Im Kabel ??

Na endlich. DefJay ist mit Abstand das beste RNB-Programm, das ich bis jetzt kennen gelernt habe. Bin jetzt neuer Fan davon :D
Davon könnten sich Konkurenten wie planet radio oder You FM wirklich mal eine Scheibe abschneiden. Eine super Abwechslung, (fast) keine Werbung und "coole" Moderatoren. Genau das was die Jugend möchte...
Jetzt fehlt nur noch die ein oder andere UKW-Frequenz :D

Trotzdem schade, was mit Fortuna passiert ist :-(

von DX OberTShausen - am 13.07.2007 20:55

Re: Def Jay in Hessen Im Kabel ??

Zitat
fberndt
Trotzdem schade, was mit Fortuna passiert ist :(

Verstehe ich nicht ganz. Okay Fortuna ist aus dem DAB L-Band Frankfurt/M. raus, aber doch weiterhin auf 87,9 im Kabel zwischen Giessen-Süd und Neckarsteinach .. oder hat sich da auch was geändert?

von Eckhard. - am 14.07.2007 07:58

Re: Def Jay in Hessen Im Kabel ??

Zitat
Eckhard.
Zitat
fberndt
Trotzdem schade, was mit Fortuna passiert ist :(

Verstehe ich nicht ganz. Okay Fortuna ist aus dem DAB L-Band Frankfurt/M. raus, aber doch weiterhin auf 87,9 im Kabel zwischen Giessen-Süd und Neckarsteinach .. oder hat sich da auch was geändert?


Ich meinte damit auch DAB. Hatte mir damals extra wegen Fortuna ein DAB-Radio für 99 ¤ zugelegt...

von DX OberTShausen - am 14.07.2007 13:02
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.