Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
25
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Scanner100, Nordlicht2, Wiesbadener, Rolf, der Frequenzenfänger, Andy-1979, DX-Fritz, Hallenser, drahtlos, Nordi, Dirkilein, aac, maggus

Volksmusik.TV und Auto-Moto-TV testen auf Astra, 19,2° Ost

Startbeitrag von aac am 04.05.2007 17:21

Volksmusik.TV und Auto-Moto-TV testen auf Astra, 19,2° Ost
Die bislang auf der benachbarten Astra-Position 23,5° Ost sendenden Privatkanäle Volksmusik.tv und Auto-Moto-TV testen ab sofort auch auf der Premium-Position 19,2° Ost auf der Frequenz 12.633 GHz horizontal (SR 22.000, FEC 3/4). Gesendet wird eine Hinweistafel, die eine Aufschaltung der Programme ab Sommer ankündigt. Das Bild sei derzeit nur in einer niedrigen Auflösung verfügbar, da es provisorisch gesendet wird. Die Bildqualität werde laut des Veranstalters aber in Kürze verbessert.

Volksmusik.tv, das täglich um 6 Uhr loslegt, sendet Volksmusik, volkstümliche Schlager und Schlagermusik. Neben Profis kommen ambitionierte Amateure und der Nachwuchs auf Sendung. Das Programm wird laut Senderauskunft mit interessanten Beratungssendungen für die Zielgruppe der Musikfans abgerundet. Täglich um 19 Uhr startet auf gleichem Kanal Auto-Moto-TV. Der Spartensender bietet alles rund um die Themen Auto und Motorrad, Neuwagen und Oldtimer, Zubehör und Artverwandtes, sowie die Möglichkeit die vorgestellten Autos und Motorräder gleich zu erwerben
http://www.volksmusik.tv / http://www.auto-moto-tv.de

SatellieFax ausgabe vom 4.5.07

Edit von Sebastian: Links anklickbar gemacht

Antworten:

Seit wann testen die auf 19,2°Ost? Habe gestern Nachmittag einen Scan gemacht. Da war noch nichts. Dr. Dish TV kommt ja ab nächste Woche auch auf Astra (Transponder 92)

von Scanner100 - am 04.05.2007 18:17
Zitat
Scanner100
Dr. Dish TV kommt ja ab nächste Woche auch auf Astra (Transponder 92)

Besser gesagt: Dr. Dish wechselt von Hotbird auf Astra. Dazu der Originalton von Dr. Dish (Christian Mass):

Zitat

DrDishTV wechselt in der kommenden Woche auf ASTRA 19.2° Ost, Txp.92, 12.246, vertikal, 27.500, 3/4. Sendezeiten von 10.00 bis 17.00 Uhr. zu besonderen Anlässen auch nach 20.00 Uhr.
Auf HOTBIRD schalten wir am 10.5. ab. Weltweit gibt es in Kürze einen qualitativ guten Webstream und für den Mittleren Osten kommt derArabsat im Sommer hinzu.


von DX-Fritz - am 04.05.2007 21:58
Schade. Auf Hotbird ist ja öfters am Abend noch Programm.

von Nordi - am 05.05.2007 09:10
@Scanner100, da warst du wohl ein paar minuten zu früh dran. Ich habs zufällig entdeckt und dann erst auf Satnews gelesen. Gibts für Dr. Dish auf Astra schon eine Kennung?

von Dirkilein - am 05.05.2007 09:16
Nein, eine Kennung ist noch nicht aufgeschalten. Ich hoffe die bekommen eine eigene Kapazität. Und nicht etwa im Timesharing mit irgendwelchen anderen Sendern. Auf TP 92 laufen ja etliche Erotiksender. Die könnten abgeschaltet werden. Dafür Dr. Dish TV mit seperaten Tonspuren: deutsch / englisch bringen.

von Scanner100 - am 05.05.2007 10:46
Frage: kommt jetzt Dr.Dish auf dem gleichen Transponder wie der Volksmusik-Sender? Wenn nein, warum wurde das Thread-Thema komplett auf Dr. Dish umgestellt? Ich glaube Dr. Dish hat doch einen eigenen Thread?

von drahtlos - am 05.05.2007 17:35
Habe gerade den eigenen Thread gefunden. Danke für den Hinweis drahtlos.

von Scanner100 - am 05.05.2007 18:15
Echte Volksmusik ist das ohnehin nicht, was auf diesem Sender zu sehen sein wird. Der bringt bestenfalls volkstümliche Musik. Bei uns ist das ein gewaltiger Unterschied!

von DX-Fritz - am 05.05.2007 19:56
Habe gestern auf 12.633 nen Scan gemacht. Von Volksmusik.TV und Auto-Moto-TV wurden aber keine Tests eingelesen.

von Scanner100 - am 06.05.2007 07:56
@Scanner Dann haste wohl was falsch gemacht.Testtafel ist schon seit Freitag aufgeschaltet.Mit dem Hinweiß Volksmusik tv und Automoto TV starten im Sommer auf diesem Kanal.
12.633 GHz horizontal (SR 22.000, FEC 3/4). wer allerdings das so eingiebt wird nichts bekommen FEC ist 5/6 nicht 3/4 !

von maggus - am 06.05.2007 09:09
Zitat
Scanner100
Habe gestern auf 12.633 nen Scan gemacht. Von Volksmusik.TV und Auto-Moto-TV wurden aber keine Tests eingelesen.


Das ist korrekt so. Ich hatte auch den Sender schon eingescannt und als ich durchgezappt habe, war der Sender schwarz und kein Signal auf dem genannten Programm.
Einen Tag später war wieder alles ok.

von Andy-1979 - am 06.05.2007 13:11
Heute Nchmittag habe ich nochmal einen Scan gemacht. Diesmal habe ich den Automatischen Suchlauf durchgeführt. Also den gesammten Satellit. Jetzt hat er die Kennung gefunden. Hab ihn auch schon in die Liste einsortiert.

von Scanner100 - am 06.05.2007 16:25
Witzig, dass die nach wie vor behaupten ueber sat seien sie verschluesselt. den Hinweis auf den 'Mehrwert' der 23 Grad Position haetten sie sich gut von der SES bezahlen lassen koennen. Haetten ja vielleicht doch paar Leute nen LNB angebaut ;-)

von Nordlicht2 - am 07.05.2007 08:23
Mittlerweile gibt es auch das Programm von Volksmusik.tv & Auto-Moto-TV auf Astra.
Die Bildauflösung ist aber eher schlecht als recht:
352x288 mit fast kostanten 2,2MBit/s.
128kBit/s 48khz

Frequenz: 12,633 Ghz, Pol: H, SR: 22000, FEC: 5/6
PCR:233
V-Pid:233
A-Pid:333

von Andy-1979 - am 09.05.2007 18:36
Stimmt,die Bildqualität ist wirklich nicht der Hit ! Empfangen tue ich den Sender via Kabel.

von Hallenser - am 09.05.2007 18:46
Dann sollten sie ein Laufband einblenden besseres Bild gibts auf 23Grad Ost (mit grosser Schrift), da sind es dann 480x576.

von Nordlicht2 - am 10.05.2007 00:01
Die werden ab 1. August verschlüsselt :-(

von Wiesbadener - am 10.05.2007 06:20
Immer diese Verschlüsselung. Es reicht zu wenn Premiere und Arena verschlüsseln. Alles andere muss FTA bleiben. Auch Volksmusik TV

von Scanner100 - am 10.05.2007 06:42
Nicht wirklich ein Verlust. Das sind mehr so Werbevideos wo die Autos durch schoene Landschaften fahren und keine detailierten Tests. Na mal sehen ob sie auch auf 23Grad verschluesseln. Wie gesagt auf der Homepage von denen sind sie schon immer verschluesselt.

von Nordlicht2 - am 10.05.2007 08:30
Die verschlüsseln nicht auf 23,5, die schalten dort ganz ab (laut HP).

von Wiesbadener - am 10.05.2007 08:56
Autos und Volksmusik... zwei Sachen, auf die ich verzichten kann, und somit auch auf diese beiden Programme. Erst recht, wenn ich schon wieder sowas lese: "Das Programm wird laut Senderauskunft mit interessanten Beratungssendungen für die Zielgruppe der Musikfans abgerundet". Also mit anderen Worten zielgruppenorientierte Dauerwerbesendungen und/oder Call-In-Spielchen. Wieder zwei Programme, die die Welt nicht braucht...

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 10.05.2007 10:22
Call-In Spielchen hab ich da noch nicht gesehen. Obwohl bei der Aufloesung von 352x288 kann man dann den Hinweis 9.99¤/min ja nicht lesen... Coole Masche...

von Nordlicht2 - am 10.05.2007 11:33
Abwarten, bis das reguläre Programm startet! Im Moment sind's ja erst Tests, wenn ich das richtig verstanden habe.

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 10.05.2007 12:51
Das ist schon das regulaere Programm. Ist seit Monaten auf 23Grad und wird auch schon in einige Kabelnetze eingespeisst. Mit der Reichweitenerhoehung per Astra 19Grad kommen die aber vielleicht wirklich auf solche Call-In Spiel Ideen es sei denn die machen ernst mit Verschluesselung. Wird man mal interessant ob die wirklich bei x288 also Halbbildaufloesung bleiben. Das machen sonst nur Exotensender.

von Nordlicht2 - am 10.05.2007 13:36
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.