Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Scrat, March, audion, Marc_RE

Kathrein UHF Antenne Cup 12/38-50.Was ist so besonderes an ihr?

Startbeitrag von Scrat am 22.05.2007 08:41

Suche derzeit eine sehr gute Antenne für Kanal 38.
Möchte damit mehr als nur Pixelreste sowie ne lose Signalanzeige aus Tschechien empfangen.
Bei meiner Suche bin ich auf die Kathrein Cup12/38-50 gestossen....


http://www.google.de/products?q=kathrein+cup+12/38-50&hl=de&um=1&sa=X&oi=froogle&ct=title

Sakradi,sog i.
700-800¤ will der Hersteller/Händler dafür.Nun,ist ne "Professionelle Ausseneinheit die den Lieferbedingungen der KabelD entspricht".Soso.

Was ist so besonderes an dem Ding?
Wieviel unterschied besteht zwischen der Cup12 und zb. der FESA 817 N48 für 140¤ oder der FESA 3548A für ?

Kathrein bietet auch einen "günstigen" Vorverstärker für K38 an: B V K VCP 55 K38 für lockere 224¤

Ach hätt ich nur nen Geldsch....er.
;)

Antworten:

Der hohe Preis dürfte vor allem durch die stabile Mechanik mitverursacht werden. Elektrisch entspricht sie einer der üblichen viel billigeren Antennen mit etwa gleichem Aussehen, falls man dort wirklich im Vorzugsbereich arbeitet.

Verdächtig erscheint mir, dass der "Verkäufer" die Antenne mit "Kanalantenne" beschriftet und sogleich von Kanal 38 bis 50 weiterschreibt, was klar einer "Bereichantenne" oder "Kanalgruppenantenne" entspricht. :(

Eine solche Antenne (Kanal 38 ... 50) hat genau bei Kanal 38 den kleinsten Gewinn und etwa bei Kanal 46 den grössten.

Ich wäre mal vorsichtig!

von audion - am 22.05.2007 09:32
Noja,kaufen kann ich mir die Kathrein eh nicht.Für 700 ¤uronen fahr ich lieber in Urlaub....
Gut,extreme Stabilität ist jetzt nicht sooo wichtig.
Und 600¤ unterschied für Stabilität ist mir die Sache nicht wert.

Die FESA 817 N48 ist da schon eher Wunschkandidat.
Dazu noch nen Rauscharmen,bezahlbaren Vorverstärker und K38 müsste Stabil laufen.Bis jetzt bekomm ich nur ne Restsignalanzeige.
Mein Glück,das das DVB-T Signal für Domazlice nochmal umgesetzt wird.(Nemanice 10Watt)

Umsetzer Nemanice auf 756Meter üNN


CT1 ,K30-21Watt via Analog.(9km Luftlinie-fast Sichtverbindung)




von Scrat - am 22.05.2007 10:03
@ Chriss505:

Ich glaub ich hab was für dich!
Irgendwo auf dem Dachboden liegt bei mir noch ein "Schwaiger STV 5" Vorverstärker (Verstärkung 16db / Rauschm. < 3,5 db) rum.

Guckst du hier : http://www.schwaiger.de/html/D_Produkte/produktseiten/art000271.html

Meiner ist sogar auf E 38 abgestimmt. Ich kann das Ding eh nicht brauchen (allerdings konnte ich es gerade auch nicht finden).
Ich werde den VV am Wochenende mal suchen.
Falls interesse besteht schreibst mir halt ne e-mail!

von March - am 22.05.2007 13:00
Hallo March
Leider ist deine e-mail nicht sichtbar...

Hätte sicher Interesse an dem Ding.
Verwende bis jetzt das hier als (Nach) Verstärker:


Wenn dein VV auf K38 abgestimmt wäre,wär das traumhaft.
Kann man das wo nachträglich machen lassen,falls es nicht so ist?

grüssle,chris

von Scrat - am 22.05.2007 19:16
Beitrag vom user selber gelöscht.

von audion - am 22.05.2007 20:32
Diese billigen verstärker taugen oft nicht viel.

Übrigens, der Hinweistext "nicht zulässig in Empfangsstellen" ist da nicht zum Spaß drauf. Das Ding hat direkt an einer Antenne nichts verloren.


von Marc_RE - am 22.05.2007 21:58
...wobei ich davon ausgegangen bin,das damit die Kabel-empfangssterne gemeint sind.

Der entscheidende Nachteil dieses Billigteils ist doch eher das es ein Nach-verstärker ist.
Wurde an anderer Stelle ja schon viel dazu geschrieben.

von Scrat - am 22.05.2007 23:14
@ Chriss505:

Upps!
Hab's mal schnell geändert! Jetzt ist die Email Adresse sichtbar!

von March - am 23.05.2007 14:13
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.