Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
17
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Rolf, der Frequenzenfänger, Lahnwelle, Heinz Schulz, HansR, Auricher, Olli_HI, HAL9000, Bolivar diGriz, Daniel28-55-59, DO4NC

Radio, Radio

Startbeitrag von Lahnwelle am 05.01.2008 23:36

Kennt jemand eigentlich noch die 8-teilige Fernsehdokumentation "Radio, Radio"? Die lief Anfang der 90er auf N 3 und es ging darin um die Entwicklung des Rundfunks in Deutschland von den Anfängen bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges.

Die einzelnen Folgen hießen:

Es begann in Berlin 1923-1925
Programm für Millionen 1926-1928
Zeitgeschehen frei Haus 1930-1932
Millionen hören den Führer 1933-1935
Im Dienste der NS-Propaganda 1936-1938
Rundfunk im Kriege 1939-1945
Welt-Uraufführung des Fernsehens
Auslandsrundfunk auf Kurzwelle 1929-1945

Vielleicht ist dem einen oder anderen diese Dokumentation ja noch in Erinnerung.

MfG
Lahnwelle

Antworten:

Aber klar. Das habe ich sogar noch auf Video...


von Auricher - am 06.01.2008 00:50
Ja selbstverständlich.

Das ist die beste Doku-Reihe über dieses Thema, die ich kenne.

Habe ich alle acht Folgen auf DVD in bester Qualität.

Sowas kommt heute bestimmt nicht mehr im Fernsehen.

Diese acht Folgen kenne ich schon in- und auswendig.

Servus.

von Daniel28-55-59 - am 06.01.2008 04:58
Ja, diese Doku-Reihe kenne ich auch. Leider habe ich keine Aufnahme davon.

@ Daniel28-55-59: könntest du deine Aufnahmen der Community zur Verfügung stellen? Zum Beispiel als Torrent? Muss ja nicht in DVD-Qualität sein. Ein gutes DivX oder XviD wäre auch OK.

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 06.01.2008 07:39
Schade, da ich so wenig Fern sehe, habe ich diese Folgen auch verpasst.
Gibt es diese evtl. irgendwo auf DVD zu kaufen?

Oder wie mein Vorgänger schon schrieb, eine Quelle zum anschauen wäre auch nicht schlecht.

Gruß
Hans

von HansR - am 06.01.2008 08:48
Gesehen habe ich das seinerzeit, aber ich kann mich nur vage an eine Szene erinnern,
als sich ein Kommunist als Nazi ausgibt und ins Studio schleicht, um dort eine flammende
Rede gegen den Faschismus hält. Die Szene ist spaßig, aber vermutlich kaum historisch.

Endet die Serie nicht mit den im KZ inhaftierten Oberen des Rundfunks in der Weimarer
Republik (u.a. Bredow) ?


von DO4NC - am 06.01.2008 09:39
Zitat Eichbaum_ : Endet die Serie nicht mit den im KZ inhaftierten Oberen des Rundfunks in der Weimarer
Republik (u.a. Bredow) ?

Nein, das war das Ende einer Doku-Serie, deren Titel mir momentan nicht einfällt. Ich glaube, Radiogeschichten oder so ähnlich. Lief 1989 in der ARD.

von Auricher - am 06.01.2008 13:09
Ich habe seinerzeit auch nur Ausschnitte gesehen und wäre an einer Bezugsquelle von DVD´s/Videos sehr interessiert.

von Heinz Schulz - am 06.01.2008 13:26
@HansR: Melde Dich bitte mal per E-Mail bei mir.


von Lahnwelle - am 06.01.2008 13:46
Wäre es möglich die Folgen irgendwie ins Netz zu kriegen, meinetwegen auch als Torrent oder eMule? Mich interessiert insbesondere die Folge über das Fernsehen.

von Bolivar diGriz - am 11.01.2008 08:17
Ich habe die Mitschnitte von Lahnwelle inzwischen auf DVDs vorliegen und werde versuchen, sie demnächst zu komprimieren und online zu stellen. Aber habt bitte noch ein wenig Geduld. Meine Freizeit ist im Moment etwas knapp...

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 11.01.2008 08:21
Ich habe die DVDs auch prompt von Lahnwelle beokommen (vielen Dank dafür an dieser Stelle) und kann nach den ersten Folgen, die ich bisher anschauen konnte, nur sagen: Sehr sehenswert - genau das Richtige für uns Radiofreaks!

von Heinz Schulz - am 11.01.2008 08:33
Ja das stimmt, vor allem die ersten Folgen (Wie alles anfing) sind umwerfend. :-)

Gruß
Hans

von HansR - am 11.01.2008 09:43
Auch haben will... was muss ich tun....? Was solls kosten?


von HAL9000 - am 11.01.2008 10:19
@HAL9000: Du mußt Dich bloß per E-Mail bei mir melden.

von Lahnwelle - am 11.01.2008 12:09
Zitat
Rolf, der Frequenzenfänger
Ich habe die Mitschnitte von Lahnwelle inzwischen auf DVDs vorliegen und werde versuchen, sie demnächst zu komprimieren und online zu stellen. Aber habt bitte noch ein wenig Geduld. Meine Freizeit ist im Moment etwas knapp...


Warum erst komprimieren? Wenn Du die ISOs als Torrent verfügbar machst und das Interesse gross ist, verteilen sich auch große Dateien schnell.
Ich bin bereit auch länger als Seeder zur Verfügung zu stehen.

von Olli_HI - am 12.01.2008 11:25
Nun ja, meine Begeisterung über den Gedanken, 13GB zu 'seeden', hält sich in Grenzen. Aber du darfst das natürlich gerne machen. Lahnwelle wird dir die DVDs gegen Unkostenerstattung sicher ebenfalls gerne zuschicken. ;)

Besteht denn hier jetzt überhaupt noch ein nennenswertes Interesse an den Mitschnitten oder wurden mittlerweile alle bereits direkt von Lahnwelle versorgt? Wenn am Ende nur noch zwei oder drei Leute übrig bleiben, lohnt sich der ganze Aufwand nämlich nicht mehr so recht...

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 12.01.2008 18:54
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.