Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Christian, Wiesbadener, Jo-B

Neue UKW-Hörfunk-Frequenzen im südlichen Nordrhein Westfalen !

Startbeitrag von Jo-B am 29.07.2003 11:30

Schaut mal auf www.radioskala.de......
mfg, Jo-B

Antworten:

Das ist Blödsinn. Es handelt sich hierbei um längst verfallene Koordinierungen aus dem Genfer Wellenplan. Größtenteils wurden die Standorte und Frequenzen nicht realisiert oder zu anderen Standorten umkoordiniert. Zum Beipsiel konnte die 105,2 MHz erfolgreich vom Ederkopf nach Lindlar umkoordiniert werden. Die vielen Füllsender, wie Gummersbach 106,5, konnten dann eingespart werden.

von Wiesbadener - am 29.07.2003 11:39
Völliger quatsch, diese Liste. Die Frequenzen sind von der Seite von Patrick Breloer kopiert, teilweise sind diese Koordinationen nicht mehr gültig.

Keine Sorge, auch demnächst wird es in NRW keine Vielfalt geben

von Christian - am 29.07.2003 11:40
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.