Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
72
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 9 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Dampfradio, Harald P., KlausD, Wiesbadener, Peter F. (RLP), Spacelab, Heiner.Bremer, WellenreiterBN, DC3, Kroes, ... und 11 weitere

Lokalradio RLP - Antenne KH, KL, Idar-Oberst., Landau, PS, Neustadt/Wstr

Startbeitrag von Peter F. (RLP) am 20.02.2008 17:09

..es tut sich was:



LIVE ab dem 1. Juni 2008! - Direkt aus unserer Stadt

Antenne Kaiserslautern GmbH
Am Altenhof 11-13
67655 Kaiserslautern

Tel. 06 31 / 75 00 77 70
Fax 06 31 / 75 00 77 79

info@antenne-kl.de

Quelle: http://www.antenne-kl.de



LIVE ab dem 1. Juni 2008! - Direkt aus unserer Stadt

Antenne Bad Kreuznach GmbH
Kreuzstraße 31
55543 Bad Kreuznach

info@antenne-kh.de

Quelle: http://www.antenne-kh.de


Stellenanzeige:

Zum 1.Juni 2008 startet die THE RADIO GROUP sechs weitere Stationen in Rheinland-Pfalz! Deshalb suchen wir zum 1.5.2008 engagiertes Personal für die Redaktionen in Kaiserslautern, Neustadt/Weinstraße, Landau, Pirmasens, Idar-Oberstein und Bad Kreuznach.

THE RADIO GROUP SUCHT:

- VOLONTÄRE – für die Bereiche Redaktion und Moderation
- REDAKTEURE
- MODERATOREN

Du willst eine Radiokette von Anfang an mitgestalten und aufbauen?

Du willst in einem jungen und dynamischen Netzwerk mitarbeiten?

Du bist felxibel und kreativ?

Du hast eine gute Allgemeinbildung und eine angenehme Radiostimme?

Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir bieten ein Unternehmen, das noch Große Ziele hat! Wir sind ein Team, das mit Herzblut und Engagement Radiozukunft gestalten will!

Sende deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Moderatoren mit Aircheck) am Besten per Mail an blaufelder@antenne-kl.de

Oder aber an:
Antenne Kaiserslautern
z.Hd. Stefan Blaufelder
Am Altenhof 11-13
67655 Kaiserslautern

Quelle: http://radiowoche.de/index.php?area=1&p=news&newsid=5053

Die 50 interessantesten Antworten:

"K'lautern". So wird die Stadt doch nur in der Sportschau und bei den Tabellen genannt, weil der Stadtname zu lang ist. Oder gar nur "Lautern", zumindest wenn es um den 1. FCK geht. Nennen sich die Leute in KL tatsächlich selbst vor Ort so, wenn sie von ihrer Stadt schreiben oder sprechen?
Ein "Antenne M'gladbach" oder nur "Antenne Gladbach" käme mir für MG auch etwas reduziert vor. Auch wenn die Stadt in ähnlich wie KL bei Sportergebnissen und Tabellen immer reduziert in der Tabelle erscheint.

von Schwabinger - am 20.02.2008 18:51
@ Schwabinger:
Die Einheimischen sagen "Lautern", die zugezogenen "Kaiserslautern" und die Amerikaner "K-Town".

von Manager. - am 20.02.2008 19:04
Aus der Stellenanzeige:

"Du bist felxibel und kreativ?"

Es gab ja schon mal eine Fälschung der Stellenanzeige. Mal schaun, ob es diesmal richtig ist, und ob die Internetseiten tatsächlich die offiziellen sind :D Ich bezweifle das, weil sie mal wieder bei 1und1 gehostet sind, wie alles, was bisher von MH aus M gefälscht wurde.




von Wiesbadener - am 21.02.2008 05:35
Mönchengladbach wird ja auch nur in offiziellen Meldungen gesagt oder im überregionalen Kontext, weil es halt noch ein Bergisch Gladbach gibt. Von Einheimischen hört man auch immer nur "Gladbach".
Die einheimischen Versionen der Ortsnamen in der Pfalz und im Saarland sind aber echt der Hammer. Da verstehen Auswärtige nicht einmal mehr Bahnhof.


von Peter Schwarz - am 21.02.2008 12:38
@Peter Schwarz: Nicht nur in der Pfalz. Wenn jemand von hier Auswärtige nach "Bischem" oder "Bauschem" schicken will, kämen die auch nie an :D

von Wiesbadener - am 21.02.2008 12:54
@ Wiesbadener: dann fahre ich eben einfach nach Bischofsheim / Bauschheim - :D. Vom Ansatz her hast Du aber schon recht.
Allerdings finde ich die Abkürzung des Städtenamens im Logo unmöglich. Schliesslich bekommt man Bad Kreuznach mit 13 Buchstaben incl. Freifeld auch in das Logo. Da sollten die 14 Buchstaben von Kaiserslautern bei evtl. gering verkeinertem Schriftgrad für einen professionellen Grafiker auch kein Problem darstellen.

von KlausD - am 21.02.2008 14:14
[Harald P.]Sehen gar nicht mal so schlecht aus die Logos, hoffentlich nicht wieder ein Fake aus Mannheim....


Nein , kein Fake aus Mannheim!

http://s7.directupload.net/file/d/1345/5reqpczn_jpg.htm



von Dampfradio - am 21.02.2008 14:35
@epitzius:
Dann werden sich die Seiten hoffentlich bald mit Leben füllen.
Wie sieht es denn bei den anderen Sendern aus, gibt es da auch schon die Startseite? Du hattest ja geschrieben, dass es die Logos schon gibt. Sehen denn alle Logos gleich aus? Ich hatte mal verschiedene URLs mit "Idar-Oberstein" versucht, aber es hieß dann immer nur "Seite befindet sich in Vorbereitung"

von Harald P. - am 22.02.2008 20:37
...und die Seite von Neustadt an der Weinstraße ist aufgeschaltet:




LIVE ab dem 1. Juni 2008! - Direkt aus unserer Stadt

Antenne Pfalz
Europastraße 3
67433 Neustadt a.d.Weinstraße

info@antenne-pfalz.de

Quelle: http://www.antenne-pfalz.de/index.html

von Peter F. (RLP) - am 29.02.2008 20:29
Programmchef von "Antenne Pfalz" soll Jochen Andrä sein... und die Seite von "Radio Pirmasens" mit Programmchef Michael Daub (derzeit Rockland) auch:





Radio Pirmasens 88.4 GmbH
in der Schlossgalerie
Schlossstraße 44
66953 Pirmasens
Tel.: 0 63 31 / 149 99 90 (ab 01.04.2008)
Fax: 0 63 31 / 149 99 99 (ab 01.04.2008)
info@radio-pirmasens.de







von PS24 - am 29.02.2008 20:57
Hoch interessant!!!!!
http://www.saartv-webline.de/index.php?mode=video&vid=40097&pl=&arch=4¤tIndex=0¤tPage=0
Zusammenarbeit: Radio Melodie (Saargemünd), Saar TV und Radio 99,6 Saarbrücken


von Dampfradio - am 01.03.2008 15:27
Zitat
Programmchef von "Antenne Pfalz" soll Jochen Andrä sein... und die Seite von "Radio Pirmasens" mit Prog

Da habe ich auch noch einen anderen Moderator gesehen?

von Dampfradio - am 03.03.2008 08:23
In de Palz isses ah "Lautre" odder äfach nur "die Stadt" ;-)

K'lautern ist Fußballtabellenabkürzungsdeutsch :-)

von Toto_Pfalz - am 04.03.2008 18:42


LIVE ab dem 1. Juni 2008! - Direkt aus unserer Stadt

Antenne Landau GmbH
Falkenstr. 27
76829 Landau



LIVE ab dem 1. Juni 2008! - Direkt aus unserer Stadt

Radio Idar-Oberstein GmbH
Hohlstr. 1418
55743 Idar-Oberstein

Damit stehen alle Namen und Logos eigentlich fest... Bis auf Pirmasens und Idar Oberstein nimmt man das Wort "Antenne" in den Namen auf.

von PS24 - am 14.03.2008 17:43
Zitat
PS24


LIVE ab dem 1. Juni 2008! - Direkt aus unserer Stadt

Antenne Landau GmbH
Falkenstr. 27
76829 Landau



LIVE ab dem 1. Juni 2008! - Direkt aus unserer Stadt

Radio Idar-Oberstein GmbH
Auf der Idar 2a noch nicht auf Sendung,aber schon eine neue Anschrift !
55743 Idar-Oberstein

Damit stehen alle Namen und Logos eigentlich fest... Bis auf Pirmasens und Idar Oberstein nimmt man das Wort "Antenne" in den Namen auf.


von WellenreiterBN - am 25.03.2008 12:37
Ab dem 1.Juli sendet Radio 99.6 Saarbrücken aus dem

Medienzentrum Saar
Nell-Breuning-Allee 6
66115 Saarbrücken
Tel.: 06 81 / 99 22 151
Fax: 06 81 / 99 28 010

http://www.radio-sb.de
info@radio-sb.de


von WellenreiterBN - am 25.03.2008 16:31
Ich werd die nächsten tage mal in der Nell-Breuning Allee mit der Digitalkamera bewaffnet vorbei fahren. Vielleicht gibts ja was zu knipsen. ;-)

von Spacelab - am 29.03.2008 19:11
@epitzius:
Weißt Du, ob es vor dem Sendestart der jeweiligen Regionalradios Hinweisschleifen auf den Frequenzen geben wird, evtl. im laufenden Programm von Rockland? Oder wird bis zum 31.05. konsequent Rockland zu hören sein und dann ab dem 01.06. jeweils das neue Programm? Oder wird ein paar Tage vorher Rockland runter genommen und nur ein Trailer gesendet?

Mich wundert auch noch etwas, nämlich der Name "Radio Idar-Oberstein". Heißt nicht das Subregional-Programm von SWR4 (TR) auch so? Dann müßte es doch eher "Antenne Idar-Oberstein" heißen.

von Harald P. - am 30.03.2008 17:29
Im Fall "Radio 99.6 Saarbrücken" könnte es Testsendungen geben. Auch wenn der jetzige Programmchef von Rockland, Michael Daub das Lager wechselt und zu Radio Pirmasens in gleicher Position geht, es wird sicherlich nur ein Hinweis auf die Abschaltung von Rockland geben.

von Heiner.Bremer - am 30.03.2008 18:09
Zitat
PS24


LIVE ab dem 1. Juni 2008! - Direkt aus unserer Stadt

Antenne Landau GmbH
Falkenstr. 27
76829 Landau


..ich hab da ne Aktualisierung:

LIVE ab dem 1. Juni 2008! - Direkt aus unserer Stadt

Antenne Landau 94.8
Antenne Lokalradios Pfalz GmbH
Max-von-Laue Str. 2a
76829 Landau i.d. Pfalz

Hörerhotline: 0 63 41 / 948 948 (ab 01.05.2008)
Tel.: 0 63 41 / 28 33 94-0 (ab 01.05.2008)
info@antenne-landau.de


von Peter F. (RLP) - am 07.04.2008 15:29
Weißt Du, ob es vor dem Sendestart der jeweiligen Regionalradios Hinweisschleifen auf den Frequenzen

Es wird Testsendungen geben!

von Dampfradio - am 08.04.2008 14:19
Zitat
epitzius
..Es wird Testsendungen geben!

Okay, aber welchen Sinn soll dies bei den Frequenzen haben, die heute noch für Rockland in Betrieb sind ( z.B. Bad Kreuznach usw.)?

von KlausD - am 08.04.2008 19:23
epitzius ist mitverantwortlich bei Radio 99,6 SB.

Man müsste mal die Tage zählen wie lange die Frequenz brach gelegen hat. Eine Schande sowas man hätte solange DLF oder DRK (je nachdem wer dei 107,5 hat) draufschalten sollen.

von Marcus. - am 08.04.2008 19:39
Okay, aber welchen Sinn soll dies bei den Frequenzen haben, die heute noch für Rockland in Betrieb sind ( z.B. Bad Kreuznach usw.)


Einfach mal überraschen lassen!!!

von Dampfradio - am 08.04.2008 23:24
@epitzius:
Danke für die Info, auch wenn die 107,9 besser zu empfangen ist, werde ich hier auf der Arbeit wohl ab Mai von der 107,9 auf die 88,3 wechseln.

von Harald P. - am 09.04.2008 11:10
@ Harald P.: Reicht denn die 88,3 aus Kreuznach so weit ins Rheintal Richtung Mainz? Stört da nicht schon die 88,2 harmony.fm aus WI ?

von KlausD - am 09.04.2008 21:25
@KlausD:
Im November ist unsere Abteilung von Oestrich-Winkel nach Bingen umgezogen, (10 Minuten Fahrt mit dem Fahrrad ;) ) Von meinem Fenster aus kann ich zur Hohen Wurzel sehen, vom Nachbarbüro zum Sender in Bad Kreuznach.

von Harald P. - am 10.04.2008 07:03
@ Harald P. : Na dann ist das klar. Ich hatte Deinen Bürostandort eher Richtung MZ-Kastel vermutet. Dort und in WI selbst ist aber sogar in offener Richtung Rheintal und Kreuznach ( z.B. von Schloss Freudenberg oder Restaurant am Goethestein aus, wo z.B. domradio aus Bretzenheim bei KH auf 87,9 incl. RDS problemlos geht ) auf der 88,3 absolut kein halbwegs hörbarer Empfang von Rockland möglich. Dafür kommt die 88,2 harmony.fm und 88,4 Bayern 2 zu stark rein und selbst die 88,1 hr1 vom Würzberg hört man aus dem Matsch noch raus. Nur Rockland konnte ich letztes Wochenende nicht "analysieren".

von KlausD - am 10.04.2008 19:53
Hatte der Inkognito-Kontakter-Wiesbadener-Medienredakteur nicht mal angedeutet das sich an der Hohen Wurzel demnächst was tut?!

von FelixNRW - am 11.04.2008 08:29
@FelixNRW / epitzius:

guckst Du
http://forum.mysnip.de/read.php?8773,572197
Wen es übrigens interessiert: die 107,9 kann derzeit so ohne weiteres nicht leistungsmäßig erhöht werden. Sie wurde zwar mit 20 kW in Genf 84 koordiniert, aber mit den aktuellen Parametern (also 6,2 kW) bei der ITU angemeldet. Inzwischen wurden weitere Sender rund um die 107,9 nachkoordiniert, so wäre bei einer Leistungserhöhung also eine komplett neue nationale und internationale Abstimmung nötig. Wobei AFAIK die Genf 84-Parameter Vorrang genießen und eher die Nachzöglinge (z.B. Bendorf 107,8) auf andere QRGs wechseln müssten.

von Harald P. - am 11.04.2008 09:09
@epitzius: da bist du richtig informiert, das habe ich auch gehört. Wie aber schon erwähnt: so einfach dürfte das nicht sein, da AFAIK mit anderen Parametern gesendet werden muss (sprich: neue Antenne auf der Hohen Wurzel, um die Genf 84-Auflagen zu erfüllen) und es außerdem inzwischen Nachkoodinierungen wie Bendorf 107,8 gibt. Aber lassen wir uns überraschen. Bei 20 kW könnten sich die Störungen mit Bayern 4 hier rund um Mainz/Wiesbaden und westlichem Rhein-Main-Gebiet freilich verringern. Bei der BNetzA müsste es demnächst dann wohl auch ein Update geben.

von Wiesbadener - am 11.04.2008 09:36
Die 20 kW wären schon klasse, dann dürfte auch die Region um Idar-Oberstein wieder einigermaßen mit Rockland versorgt sein. Lassen wir uns überraschen.

von Harald P. - am 11.04.2008 11:19
Zitat
epitzius
Ich habe nur verlauten hören, dass Rockland die 20 KW anpeilt!!

Ich würde mal nicht davon ausgehen, dass daraus was wird und selbst wenn es sehr langfristig irgendwann durchgeht, dann bleiben die harten Einzüge schon wegen dem Flughafen unverändert bestehen.

von KlausD - am 13.04.2008 17:50
...es gibt was neues zu Radio 99,6 Saarbrücken:

Zitat
http://www.radiowoche.de

The Radio Group bekommt Sendelizenz für bundesweites Radioprogramm mit deutschsprachiger Musik

Der Medienrat der Landesmedienanstalt Saarland hat in seiner gestrigen Sitzung der Radio Deutsche Musik GmbH i. G. die bundesweite Zulassung des Hörfunkvollprogramms „Deutsches Musikradio“ erteilt.

Wie Juliane Adam, Director of Communications der Radio Group, gegenüber der radioWOCHE sagte steht der Sendestart kurz bevor: "Wir haben in Saarbrücken eine erste UKW-Frequenz erhalten, die am 5. Juni 2008 als Radio Saarbrücken 99,6 on Air gehen wird. Auf dieser Frequenz strahlen wir dann erstmals ein ausschließlich deutsches Programm aus".

Auf Radio Saarbrücken wird ein völlig neues Format zu hören sein: deutschsprachige Rock- und Popmusik mit all seinen Facetten für ein junges Publikum: "So ein Programm hat es bisher noch nie gegeben und wir sind uns sicher, dass solch ein neues Format in Deutschland ein sehr großes Potential hat. Aus diesem Grund haben wir den Antrag für eine nationale Lizenz gestellt, um bei weiteren UKW-Ausschreibungen mit diesem Konzept an den Start zu gehen. Wir gehen davon aus, relativ zeitnah bundesweit mit diesem Konzept vertreten zu sein und nehmen auch an, dass es dann viele Nachahmer finden wird", so Adam weiter.


von Peter F. (RLP) - am 15.04.2008 16:00
Zitat
Heiner.Bremer
Radio 99,6 startet am 01.Juni 2008 dann als Radio Saarbrücken

Hieß der SR nicht einstmal so?

von Schwabinger - am 15.04.2008 17:48
Startet die 99,6 jetzt am ersten oder am fünften Juni? Juliane Adam sagte in der Pressemitteilung nämlich fünfter Juni. :confused:

von Spacelab - am 15.04.2008 18:38
Zitat
Heiner.Bremer
Radio 99,6 startet am 01.Juni 2008 dann als Radio Saarbrücken

Da der SR eine recht fitte Rechtsabteilung hat, sehe ich Radio 99,6 noch nicht endgültig als Radio Saarbrücken auf Sendung. Würde mich wundern, wenn man dies durchgehen lassen würde, auch wenn der hp-account anderweitig "gebunkert" zu sein scheint.

von KlausD - am 15.04.2008 19:03
Das Konzept hört sich jedenfalls hochinteressant an, deutschsprachige Musik, aber kein Schlagergedudel. So ein Konzept haben wir noch nicht. Ich wünsche den Machern jedenfalls viel Erfolg.
@epitzius:
Kannst Du die Katze auch für die anderen Sender aus dem Sack lassen, was die Musikfarbe betrifft ? :D

von Harald P. - am 15.04.2008 20:04
Ich habe keinen Einfluß auf die Musikfarbe und es ändert sich täglich was. War bei der Saarbrücker Musiksitzung dabei.
Aber es dauert doch nicht mehr lange!!!

von Dampfradio - am 15.04.2008 21:45
Auf der Seite von Antenne Bad Kreuznach steht jetzt der Zusatz "LIVE ab dem 06.06. - 06:06 Uhr! - Direkt aus unserer Stadt" und bei Radio Idar-Oberstein "LIVE ab dem 1. Juni 2008 - 12 Uhr! - Direkt aus unserer Stadt"

Das erspart die Qual der Wahl bei welchem Sendestart ich dabei sein werde, so kann ich beide miterleben :cheers:



von Harald P. - am 18.04.2008 11:28
Und um es zu komplettieren:

Antenne Kaiserslautern startet als erster, am 31. Mai um 12 Uhr
Antenne Pfalz und Antenne Landau starten ebenfalls schon am 31. Mai um 18 Uhr

Am 1. Juni starten Radio Idar-Oberstein um 12 und Radio Pirmasens um 16 Uhr

Am 6. Juni startet Antenne Bad Kreuznach um 6.06 Uhr


Ich kann zu Hause nur ganz schwach den Kaiserslauterer Sender hören, in anderen Teilen Wiesbadens kommen aber mit Sharx Bad Kreuznach 88,3 und Neustadt 94,2 an, das werde ich alles dann austesten.


von Wiesbadener - am 18.04.2008 11:55
Alle anderen am 1. Mai:

Radio Pirmasens startet um 16 Uhr
Antenne Kaiserslautern um 12 Uhr



????????????????????????

von Dampfradio - am 18.04.2008 12:07
Zitat
Wiesbadener
..., in anderen Teilen Wiesbadens kommen aber mit Sharx Bad Kreuznach 88,3 und Neustadt 94,2 an, das werde ich alles dann austesten...

Zumindest die 88,3 aber wirklich NUR mit Sharx !! Zumindest ist mir keine Stelle bekannt, wo dies in WI oder hessischer Umgebung auch mit normalem Autoradio klappen könnte. Evtl. im hinteren Rheingau bei Rüdesheim. Müsste ich bei Gelegenheit mal austesten.

von KlausD - am 18.04.2008 16:33
@KlausD: bevor harmony auf 88,2 startete, war die 88,3 am Gräselberg quasi Ortssender mit RDS, und auch in Freudenberg und selbst im Aukammtal (Thermalbad) war der Empfang gut. Mit Sharx kann ich die 88,3 nach wie vor problemlos auf der Rheingaustr. zwischen Biebrich und Schierstein hören. Als Otto Normalhörer muss man jetzt schon bis Eltville-Erbach fahren, um von der 88,3 erstmals was aufzunehmen, das stimmt.

Übrigens geht mit Sharx auch die neue 97,1 aus Bodenheim fast störungsfrei in Kastel und Kostheim. Der Bodenheimer Sender hätte also eine ganz gute Reichweite, wäre die QRG nicht so mies gewählt.

von Wiesbadener - am 18.04.2008 16:42
Zitat
KlausD
Zitat
Wiesbadener
..., in anderen Teilen Wiesbadens kommen aber mit Sharx Bad Kreuznach 88,3 und Neustadt 94,2 an, das werde ich alles dann austesten...

Zumindest die 88,3 aber wirklich NUR mit Sharx !! Zumindest ist mir keine Stelle bekannt, wo dies in WI oder hessischer Umgebung auch mit normalem Autoradio klappen könnte. Evtl. im hinteren Rheingau bei Rüdesheim. Müsste ich bei Gelegenheit mal austesten.

Im Bereich Oestrich-Winkel / Geisenheim / Rüdesheim geht die 88,3 in sehr guter Qualität. Von Oestrich-Winkel aus kann man nämlich den Bad Kreuznacher Sendemast sehen.

von Harald P. - am 19.04.2008 07:52
Ich häng mich mal an dieses etwas ältere Thema ran, denn ein eigenes lohnt nicht.

Ich habe heute gegen 15:45 auf der Südbrücke in Bonn auf 88,3 ein mir unbekanntes Programm gehört. Es ging nur ein ganz kurzes Stück auf der rechten Rheinseite. Tropo oder Sporadic-E kann ich ausschließen. Es war deutsch moderiert und es lief Start me up von den Stones.
Das müsste Rockland aus Bendorf gewesen sein.

Die Playlist bei Rockland ist leider nur im Clubbereich erreichbar, und mich da anmelden ist mir zu blöd. Also keine 100% Identifikation.

Wie ist der Empfang zu erklären?
Mehrfache Reflektionen im gewundenen engen Rheintal? Über die Berge geht ja wohl nicht.
Hat jemand eine Idee?

von Christian_66 - am 25.07.2008 17:06
Die Automation scheint zu spinnen, eben war bei Antenne Pfalz ein Jingle nach den Nachrichten zu hören, wonach gesagt wurde "Guten Morgen Pfalz"... :)

von Vasil - am 26.07.2008 17:04
Bei der Antenne Bad Kreuznach wurde nun als erster Sender der RADIOGROUP-Programme die Internetseite aktualisiert.

So sollen in der nächsten Zeit alle RADIOGROUP-Sender umgestellt werden.

Ziemlich rot....aber man gewöhnt sich an alles. Auch der Livestream ist vorgesehen, aber noch nicht aktiv.

Viele Grüße

Peter

von Peter F. (RLP) - am 09.09.2008 17:04
Na endlich mal ein Anfang. Bin gespannt, wann endlich alle Sender der Gruppe einen fertigen Internetauftritt inkl. Livestream vorweisen können.

von Kreisel - am 09.09.2008 18:00
Der Anfang ist gemacht, wurde ja auch langsam Zeit :D
Die Seite gefällt mir schon mal ganz gut, sie ist sehr modern aufgemacht. Das Rot paßt, schließlich sind die Logos ja auch rot.
Was noch fehlt, ist eine Programmübersicht über die einzelnen Sendungen.

von Harald P. - am 09.09.2008 19:02
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.