Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren
Beteiligte Autoren:
Kroes, Funkschatten, Nordlicht2, Ingo-GL, Jassy, dxbruelhart, mor_

BNetzA 31.03.08

Startbeitrag von Kroes am 31.03.2008 08:17

NORDRHEIN-WESTFALEN
A->K: 93,7 Muelheim (500 Watt, aber weitere Einzüge gegenüber Planung nach 220/230°, 260° und 350-10°, weiterhin aber max. 6 dB Einzug zwischen 20 und 350°, K-Eintrag 93,7 Dinslaken gelöscht)

THÜRINGEN
Korrektur: 92,9 und 99,2 Magdala Koordinaten jetzt 112624, 505425, HAAT 69m

SCHWEIZ
NEU(A): 88,1, 90,2 und 104,9 Adelboden Wintertal (73302, 462849), 1449m, 19m, 20 Watt vertikal, D 280-60°, HAAT 467m

FRANKREICH
NEU(A): 87,6, 91,6, 94,3 und 98,2 Bourcq Mt Moinet (500 Watt V)
92,6 und 94,6 Charleville Bois Fortant (500 Watt V)
96,6, 97,7, 99,4, 99,9, 102,2 und 105,1 Charleville Mezieres Croisette (500 Watt V)
103,4 Charleville Mezieres Sury (500 Watt V)
102,0 Fumay Stade Robinson (10 Watt V, K vorhanden)
103,8 Givet Bois de Hierges (100 Watt V)
97,6 Les Htes Rivieres (50 Watt V)
106,8 Rethel Cote Hottin (1 kW V)
93,8, 98,3 und 100,0 Rethel L Alouette (500 Watt V)
102,0 und 103,2 Sedan Haut de Givonne (500 Watt V)
98,6, 100,4 und 105,3 Sedan Querimont (500 Watt V)
92,3, 94,2 und 102,6 Sedan la Redoute (500 Watt V)
107,2 Vouziers Chestres (500 Watt V)
90,8 Vouziers Conde (500 Watt V)
102,6 Vouziers Petit Marche (500 Watt V)
NEU(K): 99,9 Charleville (500 Watt V)
gelöscht: 99,4 und 99,6 Charleville

NIEDERLANDE
NEU(K): 103,1 Markelo (10 kW V, K-Eintrag Hengelo gelöscht)

POLEN
NEU(A): 106,7 Szczecin Kolowo (60 kW)

Antworten:

SCHWEIZ
NEU(A): 88,1, 90,2 und 104,9 Adelboden Wintertal (73302, 462849), 1449m, 19m, 20 Watt vertikal, D 280-60°, HAAT 467m
Da wird offenbar ein leicht verlegter neuer Sendemast gebaut, sowohl die Koordinaten als auch die Antennenhöhe ändern hier. Die Sendeparameter und die Programme bleiben aber identisch wie bisher.

von dxbruelhart - am 31.03.2008 08:35
DVB-T 31.03.2008


"AUT / D "
ausserdem bei Züssow jetzt 20 kW Eintrag, Untersberg 10 kW mixed

REIN: Untersberg 25 506 AT AUT 1 M D
RAUS: Untersberg 25 506 AT AUT 1 U D
REIN: Untersberg 26 514 A4 AUT 1 M D
RAUS: Untersberg 26 514 A4 AUT 1 U D
REIN: Untersberg 49 698 A5 AUT 1 M D
RAUS: Untersberg 49 698 A5 AUT 1 U D
REIN: Untersberg 35 586 IT D 1 M D
RAUS: Untersberg 35 586 IT D 1 U D
REIN: Untersberg 49 698 IT D 1 M D
RAUS: Untersberg 49 698 IT D 1 U D
RAUS: Zuessow 46 674 A D MV V N
REIN: Zuessow 46 674 A5 D Mv V N




F

RAUS: Bar le Duc 44 658 AT F H D
RAUS: Bar le Duc 44 658 K5 F H N
REIN: Bar le Duc 44 658 KT F H D
RAUS: Bar le Duc 45 666 AT F H D
REIN: Bar le Duc 45 666 KT F H D
RAUS: Bar le Duc 47 682 AT F H D
REIN: Bar le Duc 47 682 KT F H D
RAUS: Bar le Duc 47 682 KT F H N
RAUS: Bar le Duc 57 762 AT F H D
REIN: Bar le Duc 57 762 KT F H D
RAUS: Bar le Duc 60 786 AT F H D
REIN: Bar le Duc 60 786 KT F H D
RAUS: Bar le Duc 63 810 AT F H D
REIN: Bar le Duc 63 810 KT F H D
RAUS: Remiremont 21 474 AT F H D
REIN: Remiremont 21 474 KT F H D
RAUS: Remiremont 31 554 AT F H D
REIN: Remiremont 31 554 KT F H D
RAUS: Remiremont 45 666 AT F H D
REIN: Remiremont 45 666 KT F H D
RAUS: Remiremont 56 754 AT F H D
REIN: Remiremont 56 754 KT F H D
RAUS: Remiremont 59 778 AT F H D
REIN: Remiremont 59 778 KT F H D
RAUS: Remiremont 62 802 AT F H D
REIN: Remiremont 62 802 KT F H D
RAUS: St Die 2 21 474 AT F V D
REIN: St Die 2 21 474 KT F V D
RAUS: St Die 2 22 482 AT F V D
REIN: St Die 2 22 482 KT F V D
RAUS: St Die 2 37 602 AT F V D
REIN: St Die 2 37 602 KT F V D
RAUS: St Die 2 56 754 AT F V D
REIN: St Die 2 56 754 KT F V D
RAUS: St Die 2 59 778 AT F V D
REIN: St Die 2 59 778 KT F V D
RAUS: St Die 2 62 802 AT F V D



Hol
Den Burg (auf Texel?) 10 kW

RAUS: Den Burg 29 538 A5 HOL V D
REIN: Den Burg 29 538 KT HOL V D
RAUS: Den Burg 37 602 A5 HOL V D
REIN: Den Burg 37 602 KT HOL V D
RAUS: Den Burg 43 650 A5 HOL V D
REIN: Den Burg 43 650 KT HOL V D
REIN: Roosendaal 67 842 A5 HOL V D



Pol

RAUS: Bialogard 50 706 IT POL H N
RAUS: Bialogard 50 706 K POL H N
RAUS: Bydgoszcz 32 562 IT POL H N
RAUS: Bydgoszcz 32 562 K POL H N
RAUS: Gdansk 64 818 IT POL H D
RAUS: Gdansk 64 818 K POL H D
REIN: Gorzow Wlkp 1 55 746 A5 POL V N
RAUS: Kalisz 44 658 IT POL H N
RAUS: Kalisz 44 658 K POL H N
RAUS: Konin 55 746 IT POL H N
RAUS: Konin 55 746 K POL H N
RAUS: Koszalin 47 682 IT POL H N
RAUS: Koszalin 47 682 K POL H N
REIN: Koszalin 2 42 642 A5 POL V N
RAUS: Lebork 45 666 K POL H N
RAUS: Lodz 24 498 IT POL H N
RAUS: Lodz 24 498 K POL H N
RAUS: Pila 43 650 IT POL H N
RAUS: Pila 43 650 K POL H N
RAUS: Poznan 39 618 IT POL H N
RAUS: Poznan 39 618 K POL H N
REIN: Poznan 1 36 594 A5 POL V N
REIN: Poznan 1 54 738 A5 POL V N
REIN: Szczecin 55 746 A5 POL V D
REIN: Wroclaw 1 36 594 A5 POL V N
REIN: Wroclaw 1 44 658 A5 POL V N
RAUS: Sagan 45 666 IT POL H N
RAUS: Sagan 45 666 K POL H N
REIN: Zielona Gora 1 28 530 A5 POL V N


von mor_ - am 31.03.2008 09:14
Zitat

NIEDERLANDE
NEU(K): 103,1 Markelo (10 kW V, K-Eintrag Hengelo gelöscht)


Komisch. Erst wurde das ganze gelöscht um eine 40kW Sender zu installieren in Hengelo. Wahrscheinlich ist das ganze aber kurzfristig nicht zu realisieren, oder ist das diagramm mit 40kW nicht so ganz gut wie man gehofft hat.

Auf jeden fall weisst man eigentlich nicht was man hier mit die 103.1 in Twente machen sollte. Ich halte eine leistungserhöhung nach 25kW von Markelo aus für realistisch um damit ganz Twente und Salland zu versorgen. Sender De Lutte natürlich ganz abschalten.

Wenn der Sender De Lutte noch nicht onair war, ging Veronica aus Markelo richtig gut. Die 103.1 aus De Lutte hat das ganze nur verschlimmbessert.

Fazit:

- De Lutte abschalten
- Hengelo mit 40kW nicht realisieren (Wird auch nicht realisiert, da nicht mehr koordiniert. Das könnte mit dieses blödes Diagramm auch nicht anderes sein!)
- Markelo auf 25kW erhöhen um damit alles zu versorgen.

Ende. Deutschland zufrieden (FHE wird nicht allzusehr gestört) und 103.0 BFBS R1 aus Bielefeld reicht wieder ein wenig weiter nach west.

Zitat

Den Burg (auf Texel?)


Ganz genau. Hiermit wird man wahrscheinlich auch Zimmerantenneabdeckung auf Texel realisieren.
Pikantes Detail, das Sendernetz von DVB-T hat inzwischen 250 milionen Euro gekostet! Das wird immer mehr werden wenn noch zusatzliche Sender in betrieb genommen werden (Deventer, Den Helder, Den Burg, Wieringermeer, und dabei noch das DVB-H netz mit zusatzliche kleinsender wie Purmerend, Volendam, Zoetermeer usw)


von Jassy - am 31.03.2008 10:27
DAB: Keine Änderungen.

von Ingo-GL - am 31.03.2008 10:41
Zitat
Kroes
NORDRHEIN-WESTFALEN
A->K: 93,7 Muelheim (500 Watt, aber weitere Einzüge gegenüber Planung nach 220/230°, 260° und 350-10°, weiterhin aber max. 6 dB Einzug zwischen 20 und 350°, K-Eintrag 93,7 Dinslaken gelöscht)

Das war klar, dass Dinslaken weichen muss ;) Mal sehen wann DKULTUR startet, das wäre dann das 7 DKULTUR was hier via Dachantenne empfangbar ist. Was ist eigentlich mit dem Standort "Duisburg Landschaftspark" auf der 93,7MHz? Die müssten doch wie Dinslaken und vor einigen Wochen Moers noch weichen oder?

von Funkschatten - am 31.03.2008 12:07
Das war ja eh nur eine einmalige Sache da im Landschaftspark...aber das wird sicher auch noch aus der Liste fliegen. Moers wird wohl zum Festival über Pfingsten (ist ja dieses Jahr ziemlich früh) nochmal die 93,7 erhalten und danach dürfte der Weg frei sein für DKultur.

von Kroes - am 31.03.2008 12:58
Auf http://www.moers-festival.de/2008/index.php?id=408 ist die 93,7 auch für dieses Jahr wieder erwähnt. Also muss man sich erst 2009 beim Festival nach ner neuen Frequenz umschauen. Viel werd ich dank des "Hügels" zwischen Moers und meinem Wohnort aber auch in diesem Jahr wohl von den ca. 30 Watt nicht mitbekommen. :(

von Kroes - am 28.04.2008 21:47
Zuessow (MV) K46 fuers ZDF wird so schnell nicht kommen. Der UHF Zylinder ist komplett entfernt worden und es sieht nicht so aus als das so schnell ein neuer montiert werden wird.

von Nordlicht2 - am 30.07.2008 08:51
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.