Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
13
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Peter Schwarz, mago, TobiAC, DieterDüren, sano, Klaus Wegener, m83, Kroes, Alqaszar, Pirat 07

RTBF La Première in Eupen auf 87,6?

Startbeitrag von Alqaszar am 04.04.2008 00:50

So meldet es jedenfalls der BRF auf seiner Webseite.

Kann ich von hier aus allerdings nicht bestätigen. Leider werden keine Angaben zum Sendestandort (denke mal, es wird vom BRF-Mast am Funkhaus Kehrweg gesendet) oder zur Sendeleistung gemacht.

Antworten:

International koordiniert sind 20 Watt vertikal - auch vom BRF-Mast auf dem Sportplatz.

von Kroes - am 04.04.2008 07:34
Krieg ich hier nicht rein. Gen Süd empfange ich Classic21 aus Léglise.
Vielleicht muß ich noch ein bissl rumprobieren, aber die Leistung kann nicht groß sein. Wohl tatsächlich max. 20 Watt.
Mono vermutlich, weil die Zuführung nach Eupen problematisch ist.


von Peter Schwarz - am 04.04.2008 11:16
Bei uns hier in Eschweiler wo sonst jede andere Frequenz aus Eupen klappt. Ebenfalls kein Empfang. Müßte ich wohl mal nach Eupen fahren.

von mago - am 04.04.2008 13:37
In den BRF Regionalnachrichten um 15.30h auf BRF1 hat man es gerade nochmal bestätigt. Von Empfangsverbesserung für Eupen wurde berichtet, demzufolge wird er nicht weit rauskommen...

von m83 - am 04.04.2008 13:50
Hallo,

kann die Meldung bestätigen, schwacher Empfang unter 1LIVE und Omroep Brabant hier im Süden von Aachen möglich! 87,6 Mhz ist jetzt hier "Zischelfrequenz". 2007 dominierte hier City FM aus Verviers mit recht gutem Signal.

Ein schönes Wochenende, Gruß: Pirat 07


QTH: Südlicher Teil von Aachen, Empfänger: Grundig Satellit 600 Und 3400, Antenne: UKW GP-Antenne 15 m über Grund.

von Pirat 07 - am 05.04.2008 17:54
Ich habe es heute morgen auf der Autobahn auch getestet. Da dominierte jedoch vom Aachener Kreuz bis Abfahrt Laurenzberg La Premiere. Schade um den doch sonst stabilen Omroep Brabant Empfang.

von mago - am 05.04.2008 18:28
Ich hab heut mal den Empfang ausgetestet. Störungsfrei mit gutem Signal eigentlich nur in Eupen selbst, drumherum bietet die 91.3 fast überall das bessere Signal. Die 87.6 sendet zudem ohne RDS!
Es wird wohl von der Antenne am Eupener Sportplatz gesendet. Dort hängen zwei vertikal-Yagis gen Ost und West (vermutlich für 98.4), eine Zirkular-Antenne (94.9) und darunter ein Faltdipol, der schräg angebracht ist. Letzterer vermute ich ist für die 87.6
Bilder werden nachgereicht, da analog gemacht!

von Peter Schwarz - am 15.04.2008 19:44
Zitat
Peter Schwarz
Ich hab heut mal den Empfang ausgetestet. Störungsfrei mit gutem Signal eigentlich nur in Eupen selbst, drumherum bietet die 91.3 fast überall das bessere Signal. Die 87.6 sendet zudem ohne RDS!
Es wird wohl von der Antenne am Eupener Sportplatz gesendet.


Zwei Fragen zu den Frequenzen 87,6 (Eupen) und 91,3 (Verviers) von RTBF La Première:

Sendet man auf der 87,6 MHz immer noch in Mono und ohne RDS?

Bis wohin reicht die die 91,3 MHz aus Verviers Richtung Aachen / Köln (in diese Richtung beträgt die Sendeleistung 400 Watt) und ab wann übernimmt der DLF (91,3 MHz, Köln Sternengasse 100 Watt, Richtung Aachen geht nur 1 Watt raus). Gibt es ein Gebiet, wo sich DLF und RTBF überlappen oder ist die Sendeleistung bzw. die Ausblendung, speziell beim DLF, so gewählt, dass man sich nicht gegenseitig stört?

von Klaus Wegener - am 12.04.2017 06:39
Im Raum Aachen habe ich auf 91,3 La Première und auf 87,6 Omroep Brabant bzw. 1Live aus Köln, je nach Standort und Antennenausrichtung. Die Eupener Frequenz stoppt relativ brav an der Grenze...

von TobiAC - am 12.04.2017 09:05
Die 91,3 aus Köln ist Richtung Westen bis in den Raum Frechen/Kerpen sehr schwach zu empfangen.
In Düren gibt es schwach RTBF (wir sind ja nach Osten und noch mehr nach Westen abgeschirmt)- sobald man Richtung West nicht abgeschattet ist (Gemeinde Hürtgenwald), ist RTBF gut empfangbar.

Auf der 87,6 ist hier mobil angerauscht 1Live- abwechselnd mit HR3 und manchmal Omroep Brabant.

Die Wuppertaler 91,0 des DLF geht hier deutlich besser und duelliert sich mit HR1.
Aber über DLF-Koordinierungen auf UKW schweigt man hier besser.

von DieterDüren - am 13.04.2017 11:00
Die Eupener RTBF-Frequenz sendet mittlerweile stereo und mit RDS!

von Peter Schwarz - am 13.04.2017 16:04
Mal was anderes welcher Holändischer sendet neu auf der 89.2 ?

von sano - am 13.04.2017 18:22
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.