Deutsche DVB-T Programme in Südtirol

Startbeitrag von Toto_Pfalz am 18.04.2008 16:04

http://www.ras.bz.it/de/tv_radio/dvb.htm

ARD,ZDF SF1,SF2 und die ORF Programme werden dort ja unverschlüsselt abgestrahlt. Wie sieht das denn rechtlich aus, schließlich sind die SF und ORF Programme ja gerade deswegen über Satellit verschlüsselt. Und bei ARD würde mich interessieren ob das von ASTRA abgegriffen wird oder ein bayerisches ARD Signal noch irgendwo empfangen, umgesetzt und eingespeist wird. Müsste man ja an der Regionalversion erkennen.

Antworten:

Deutschsprachige Programme aus dem Ausland (D, AT, CH) wurden da praktisch schon immer terrestrisch gesendet. Früher halblegal, später legal über Umsetzeranlagen auf Bergen, heute wohl eher über Sat-Empfang.
In der Urlaubssaison wurde das ZDF-Signal zu den 20 Uhr Nachrichten auch noch an der Adria ausgestrahlt, ob das heute noch so ist weiß ich nicht, ist über 25 Jahre her das ich das letzte mal da war. Ich meine das das damals auf Telesanterno lief.



von Marc_RE - am 18.04.2008 17:38
Ich meine, da gäbe es auch ein Sondergesetzt für Südtirol, wegen der vorwiegend? ( Mittlerweile, hält sich das wohl in Waage ) deutschsprachigen Gegebenheiten..

von 88,7 MHz - am 18.04.2008 17:51
In Südtirol ist die terrestr. Aussendung von österr., dt, udn schweizer Programmen per Staatsvertrag geregelt (Minderheitenschutz)

von mor_ - am 18.04.2008 17:51
Zitat
sept secrets
wegen der vorwiegend? ( Mittlerweile, hält sich das wohl in Waage ) deutschsprachigen Gegebenheiten..

immer noch:
Zitat

deutsch 69,15 %; italienisch 26,47 %; ladinisch 4,37 % (Stand 2001)


von mor_ - am 18.04.2008 17:53
Zitat
mor_
Zitat
sept secrets
wegen der vorwiegend? ( Mittlerweile, hält sich das wohl in Waage ) deutschsprachigen Gegebenheiten..

immer noch:
Zitat

deutsch 69,15 %; italienisch 26,47 %; ladinisch 4,37 % (Stand 2001)


Doch noch soviel ! Hätte weniger gedacht.

von 88,7 MHz - am 18.04.2008 18:26
Als letztes Jahr im Herbst das ZDF in Südtirol digitalisiert wurde, war ich bei der RAS in Bozen zu Besuch. Es schaut so aus, dass die deutschen Programme (Das Erste / ZDF) und die schweizer Programme (SF1 und SF2) über AstraDigital empfangen werden. Die beiden ORF Programme stellt der ORF via digitalem Richtfunk vom Patscherkofel zur Verfügung. Früher kamen auch die deutschen Programme vom Olympia-Turm in München Via Patscherkofel nach Bozen. Die Signale werden bei der RAS dann weiterverarbeitet bzw. mit RAS spezifischen Daten versehen* (sorry, bin leider technisch nicht so fit) und dann zum Penegal gesendet. Von dort geht das Signal dann via Richtfunk zu allen RAS-Sendern Südtirols. Dabei wird das Signal über zwei Richtung-Strecken/Ringe in Südtirol verteilt. Ein Ring geht über den Vinschgau und das Passeiertal. Der andere über das Eisack-, Puster- und Gadertal. Dabei kann die RAS das Signal in zwei Richtungen laufen lassen, falls mal ein Sender ausfällt.

Beim Radio sieht die Zuführung aus Deutschland und Österreich anders aus. Zum Beispiel werden BR1, BR2, BR3 über Astra Digital zugeführt, BR4 und BR5 aber über einen völlig anderen Weg. Warum das so ist, konnte auch die RAS nicht sagen. Die RAS hat darauf keinen Einfluss. Sie muss die Programme so übernehmen, wie sie diese offiziell zur Verfügung gestellt bekommt, auch wenn es etwas kompliziert ist.

*Die RAS kann zum Beispiel bei aktuellen Ereignissen ins Programm eingreifen. Bei Zivilschutzalarm läuft ein Textlaufband durch´s Bild. Die Senderkennung lautet RAS-ZDF oder RAS-Bay1.

von Steff - am 18.04.2008 19:46
Dass die Schweizer Programme via Astra kommen, wäre mir neu, ich kenne die nur über Hotbird. Bei meinem Skiurlaub Anfang 2005 in der Nähe von Bozen habe ich mich auch etwas gewundert, dass da bundesdeutsche Programme terrestrisch ausgestrahlt werden. Ich meine mich zu erinnern, dass über die Hausantenne etliche Sender wie ARD, ZDF, ORF1/2 und natürlich RAI nebst einigen verrauschten Privaten Rete4 & Co. kamen. Die SRG/Schweiz gab's da glaub ich aber nicht.

Irgendwann ging mir dann ein Licht auf, was denn wohl die Logo-Einblendung RAS bei ARD, ZDF und ORF bedeuten könnte.

von Birger* - am 19.04.2008 08:06
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.