Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
20
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 12 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 9 Jahren, 12 Monaten
Beteiligte Autoren:
dxbruelhart, CBS, Spacelab, Heinz Schulz, tommy_radiofan, Sascha GN, Thomas (Metal), DX OberTShausen, JürgenA, DL887, ... und 9 weitere

Stefan Hagedorn ist tot

Startbeitrag von Wiesbadener am 29.04.2008 12:19

Bitte diskutiert hier nicht, ob das jetzt ins OT-Forum gehört. Wir haben einen unglaublichen Kenner der Sat- und Medienszene verloren. Die TransponderNews haben mich seit meinem Studium begleitet. Leider haben wir uns nie kennen gelernt. Aber: ich habe einen geschätzten Kollegen verloren.

Stefan Hagedorn ist nach kurzer Krankheit mit nur 32 Jahren gestorben.

Siehe auch:

http://www.digitalfernsehen.de/news/news_299855.html

Antworten:

Das ist wirklich eine bestürzende Nachricht. Zum einen ein junger Mensch in meinem Alter, da lässt mich eine Todemeldung immer fast bleich werden. Zum anderen hatte ich auch die TransponderNews jahrelang abboniert und mir ist sein Name als guter und zuverlässiger Kenner der Sat- und Medienszene bekannt.
Mein Beileid an alle seine Verwandten, Bekannten und Freunde.


von Peter Schwarz - am 29.04.2008 13:35
Auch ich habe die Nachricht bestürzt zur Kenntnis genommen. Stefan war ein kompetenter Hobbyfreund- und Kollege, der sehr viel Zeit und Arbeit ins Hobby steckte. Seine Transponder News werden mir fehlen. Sein viel zu früher Tod macht mich sehr traurig................Hier ein Bild von Stefan, bzw. ein Steckbrief über seine geleisteten Aktivitäten: http://www.xing.com/profile/Stefan_Hagedorn6

von Thomas Kircher - am 29.04.2008 13:45
Bedauernswert! Ich habe viel von ihm gelesen, ihn aber nie persoenlich kennengelernt. 32 Jahre ist definitiv noch kein Alter um zu sterben.

Hinterbliebenen, Freunden und Bekannten mein Beileid...

von PowerAM - am 29.04.2008 13:52
Transponder News - war das erste Forum - welches ich seit meiner Online-Aktiität besucht habe.
Die Nachrichten von Stefan haben mich also Jahrelang begleitet.
Ich denke - ohne diesen Einfluss hätte ich auch mein Forum nicht gegründet.

Auch hier drücke ich nun nochmals mein Beileid aus.
Die Nachricht ist einfach nur bedauerndwert :(

von maadien - am 29.04.2008 14:18
32 Jahre .... da wird mir auch ganz mulmig, schließlich denkt man in dem Alter nicht gerade daran, eine Krankheit nicht überstehen zu können.

Auch ich möchte mein Beleid ausdrücken, denn diese Nachricht schockiert mich ebenso wie viele andere Hobbyfreunde.
Seine Beiträge in diversen Publikationen seit den 90ern und die Transponder News waren stetige und wertvolle Informationsquellen für mich in den letzten Jahren.




von Saarländer (aus Elm) - am 29.04.2008 14:42
Ja, die Transponder News waren v.a. in meinen Internet-Anfangsjahren ein treuer Begleiter. Sehr traurig, v.a. in diesem jungen Alter!

von Habakukk - am 29.04.2008 14:51
Eine sehr traurige Nachricht! Auch für mich waren seine Transponder-News immer eine wichtige Informationsquelle. Den Hinterbliebenen mein herzliches Beileid!

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 29.04.2008 18:11
... auf seiner Internetpräsenz ist ein Kondolenzbuch hinterlegt.

von cappu - am 29.04.2008 18:50
Mein Beileid an alle Verwandten & Freunde. TransponderNews war schon immer eine gute Informationsquelle.

von DL887 - am 29.04.2008 21:20
Diese schlimme Nachricht über den Tod eines so jungen Menschen schockiert mich. Habe den Newsletter schon seit Jahren abonniert und immer gerne gelesen.Herzliches Beileid Seiner Familie, Seinen Freunden und Kollegen.



Standort Mannheim

von JürgenA - am 29.04.2008 21:32
Ja das Alter ist es was mir sofort eine Gänsehaut verpasst. In diesem Alter sollte niemand Sterben. Auch ich kenne die Transponder News und habe sie gerne gelesen. Mein herzliches Beileid seinen Hinterbliebenen.

von Spacelab - am 29.04.2008 21:44
Diese Nachricht kam absolut überraschend für mich. Die Transponder News waren vor Jahren schon Die Informationsquelle. Ich habe selbst einige News damals beigetragen. Wie schnell so etwas passieren kann und in dem Alter ist schockierend. Mein großes Beileid!

von CBS - am 29.04.2008 23:58
Der Tod von Sterfan Hagedorn hat auch mich erschreckt.
Mein Beileid an alle seine Verwandten, Bekannten und Freunde.

von dxbruelhart - am 30.04.2008 04:37
Ich habe die Nachricht vom viel zu frühen Tod Stefan Hagedorns jetzt erst mit großer Erschütterung zur Kenntnis genommen. Die Transponder News waren auch für mich eine wichtige Informationsquelle.
Ich schließe mich den Beileidsbekundungen von ganzem Herzen an.

von Heinz Schulz - am 30.04.2008 07:39
Ich möchte von ganzem Herzen mein Beileid aussprechen.

von tommy_radiofan - am 30.04.2008 15:47
Herzliches Beileid auch von mir.

von DX OberTShausen - am 30.04.2008 15:58
Ein Szenekenner, der nicht zu ersetzen ist! Mein Beileid an alle Hinterbliebenen.

von Thomas (Metal) - am 30.04.2008 19:37
Die Transponder-News haben mich seit 1996 immer durchs Hobby begleitet. Er wird eine große Lücke in der Szene hinterlassen. Mein herzliches Beileid an die Hinterbliebenen.

von Sascha GN - am 02.05.2008 06:58
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.