Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
T-O, Grenzwelle, andimik, Thomas Kircher, Hagbard Celine

Eutelsat 13,0°E und Astra 19,2°E über eine Schüssel-Position?

Startbeitrag von T-O am 07.05.2008 13:14

Habe gerade einen TechniSat MF4-S Sat-Receiver eingerichtet, der an der TechniSat DigiDish 45 (mit einer LNB!) @ Astra 19,2°E hängt.
Komischwerweise habe ich einige Programme in der Programmliste, die auch über Eutelsat 13,0E reinkommen, z.B. NRJ. Wundert mich, da ja doch einige Grad dazwischen liegen. :confused:

Antworten:

Re: Eutelsat 13,0E und Astra 19,2E über eine Schüssel-Position?

In den Programmlisten sind ab Werk Programme von der Hotbird-Position drin. Das heißt aber noch nicht, dass sie emfpangbar sind. Du brauchst schon eine irgendwie realisierte Multifeed-Lösung.

von Grenzwelle - am 07.05.2008 13:17
Auf welcher Frequenz empfängst Du NRJ ? Der ist doch auch via Astra + zusätzlich NRJ Paris zu sehen !

von Thomas Kircher - am 07.05.2008 13:22
Doch, doch, ich habe sie auch fehlerfrei empfangen:










von T-O - am 07.05.2008 13:23
Na, wem fällt was auf? Praktisch identische Parameter - und die 3 MHz Unterschied glättet eine AFC im Schlaf. Von wegen Eutelsat-Empfang mit einem LNB ;)

von Hagbard Celine - am 07.05.2008 13:25
Und wieso steht da EutelSat in der Kennung?
:confused:

von T-O - am 07.05.2008 13:35
Ist das mit den fast identischen Daten Absicht?

Hilft ja dem Franzosen, der (siehe Renault & Co.) kein wahrer Freund der Präzisionsarbeit ist, wenn er seine Sat-Schüssel neben dem Froschteich in den Garten stellt. Solange sie nur irgendwie nach Süden zeigt, kommt das gewünschte Programm,....?!

von Grenzwelle - am 07.05.2008 13:36
Zitat

Und wieso steht da EutelSat in der Kennung?


Siehe oben, weil es im Receiver so vorprogrammiert ist. Die Diseq-Signale für Multifeed werden von deinem LNB ignoriert und er holt offenbar das Prog mit denselben Daten von Astra.


von Grenzwelle - am 07.05.2008 13:41
Zitat
Grenzwelle
Siehe oben, weil es im Receiver so vorprogrammiert ist. Die Diseq-Signale für Multifeed werden von deinem LNB ignoriert und er holt offenbar das Prog mit denselben Daten von Astra.

Na da muss erstmal einer drauf kommen... :rolleyes::spos:

von T-O - am 07.05.2008 14:59
Nun das mit identischen PIDs gibts ja auf 28,2 und 19,2, sonst würden manche (speziell im DF Forum) nicht berichten, dass die die falschen Sender empfangen.

Aber NRJ fast identische Parameter ist echt erstaunlich.

von andimik - am 07.05.2008 15:21
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.