Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
17
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 9 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Kroes, Dr. Antenne, Peter Schwarz, Analog-Freak, senderjaeger, hegi_ms, planetradio, electroSMOG, Jassy, Habakukk, mor_, Ingo-GL

BNetzA 01.09.2008

Startbeitrag von mor_ am 01.09.2008 06:34

DVB-T 01.09.2008

k e i n e Änderungen (ausser Datum !!!) .
Datum der Datei und in der Datei ist aber eindeutig 01.09.2008
Falls das ein "Fehlgriff" der BNetzA war schaue ggf nach 14:00 noch mal rein.
mor

Antworten:

Ich werd mal UKW überprüfen usw.

von Kroes - am 01.09.2008 06:58
Bei UKW ist sehr wenig los. :)

von Jassy - am 01.09.2008 07:02
UKW hat Änderungen...aber auch nicht wirklich viel.

SCHLESWIG-HOLSTEIN
A->K: 88,5 Lübeck (0,05 Watt vertikal)

NIEDERSACHSEN
gelöscht: A 88,1 Hannover Volkswagen (20 Watt)

RHEINLAND-PFALZ
gelöscht: A 94,4 Pirmasens Husterhoehe...aber nur Aufräumarbeit, da identischer K-Eintrag weiter vorhanden

BADEN-WÜRTTEMBERG
A->K: 94,0 Heidenheim (100 Watt, aber nach 0-40° mehr Einzüge als bislang geplant, jetzt also D 120-350°)
gelöscht: K 94,0 Ulm (100 Watt)

Und DVB-T ist wirklich unverändert, aber es ist die aktuelle Datei.

von Kroes - am 01.09.2008 07:05
Für wen könnte denn diese Heidenheimer Planung sein? Radio 7?


von Peter Schwarz - am 01.09.2008 08:43
Da es sich hierbei ja um die ehemalige 94,0 aus Ulm handelt, tippe ich ganz stark auf Deutschlandfunk.

von Habakukk - am 01.09.2008 09:41
Für Radio 7 denke ich eher nicht, empfang ist aus Aalen doch sehr gut möglich. Würde mich aber auch nicht wirklich wundern. Wie wäre es mit DLF?

von electroSMOG - am 01.09.2008 09:42
DAB: Nur Datum geändert.

von Ingo-GL - am 01.09.2008 10:27
Stimmt, die haben auch noch nix in Heidenheim! Radio 7 kommt freilich ganz gut aus Aalen, der SWR und Radio Ton aber auch, und die haben ja auch Füllsender in Heidenheim. Von daher könnte man auch Radio 7 nicht ausschliessen. Aber DLF ist dann wahrscheinlicher.
Big FM wäre auch noch ein möglicher Kandidat.




von Peter Schwarz - am 01.09.2008 14:03
müsste die 100,3 von Big FM in der Gegend nicht ausreichend genug sein??

von planetradio - am 01.09.2008 14:10
Zitat

NIEDERSACHSEN
gelöscht: A 88,1 Hannover Volkswagen (20 Watt)


Mh, schonwieder gelöscht? Das war ja nur von kurzer Dauer. Zwischenzeitlich war dort auch noch nichts on air.

von Dr. Antenne - am 02.09.2008 14:15
Zitat
Dr. Antenne
Zitat

NIEDERSACHSEN
gelöscht: A 88,1 Hannover Volkswagen (20 Watt)


Mh, schonwieder gelöscht? Das war ja nur von kurzer Dauer. Zwischenzeitlich war dort auch noch nichts on air.


Für wen war denn die Funzel gedacht? Veranstaltungsfunk? :eek:

von senderjaeger - am 02.09.2008 14:44
Ich vermisse in der Liste seit längerem 107,2 MHz DLF Warendorf. Mich interessiert das Strahlungsdiagramm.

von hegi_ms - am 02.09.2008 15:09
Die 107,2 ist eine temporäre Nutzung der Planposition 107,5 Bielefeld (70 kW), wie auch 107,7 Bad Oeynhausen, 107,4 Coesfeld, 107,4 Linderhofe und 107,5 Oelde, die ebenfalls deswegen nicht in der Liste auftauchen.

Betrieben wird die 107,2 aktuell mit 1 kW aus 76m Höhe und voller Leistung im Bereich 230 bis 150°. Dazwischen (160-220°) gehen offiziell nur 63 Watt raus. Realisiert wird dies möglicherweise mit drei Yagis nach 280°, 10° und 100°. Leider gibt es keine brauchbaren Fotos von diesem Fernmeldeturm, so dass eine "Ferndiagnose" schwierig ist. ;)

von Kroes - am 02.09.2008 15:36
Letzte nacht gg. 02:00 Uhr war die komplette BNetzA-Website offline, es wurden nur irgendwelche Fehlermeldungen angezeigt. Gut möglich, dass erst jetzte die Daten aktualisiert wurden?

von Analog-Freak - am 02.09.2008 15:59
Nein, da hat sich nichts geändert. Die Daten von gestern waren ja auch "aktuell" (in der Datei selbst gibt es eine Spalte mit dem aktuellen Veröffentlichungsdatum - und da war bereits der 01.09. eingetragen), nur wurde eben bei DVB-T, Analog-TV und DAB absolut nichts geändert.

von Kroes - am 02.09.2008 17:28
Zu Hannover 88,1:

Die Frequenz war erst im letzten BNetzA-News-Thread als Neueintrag aufgetaucht. Sie war sogar recht hoch koordiniert (glaube bei ca. 95m; in H-Stöcken steht bei VW auch ein ziemlich hoher Turm bzw. Halle), allerdings in horizontaler Polarisation. Für Veranstaltungsfunk wäre das hier recht ungewöhnlich, weshalb ich mir auch keine rechte Vorstellung von der 88,1 machen konnte.

von Dr. Antenne - am 02.09.2008 17:39
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.