Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
12
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 9 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Gerard Groningen, Peter Schwarz, WiehengeBIERge, Anonymer Teilnehmer, Lahnwelle, Dr. Antenne

neuer Däne auf 96.20?

Startbeitrag von Gerard Groningen am 13.12.2008 11:45

Hallo Letchen

Am Mittwoch war ich wieder in Rottum zu scannen.
Die Bedingungen waren slecht.
Auf der 96.20 war gut zu hören einer Däne.
Bei dieser Bedingungen scheidet Bornholm mit 30 kW aus.
Ist ein neuling Aufgeschaltet??

gerard

Antworten:

Was war es denn für ein Programm (also lief dort Musik oder Sprache etc.)?

Eigentlich gibt es in DK nur zwei Sender auf 96,2 MHz:

DR P1, Bornholm, 30kW
Midtjylland Classic, Herning, 0,16kW

Ich hab zwar nicht sonderlich drauf geachtet, aber eine Neuaufschaltung ist mir nicht bekannt. Wobei, im Moment ist in dem Land ja wieder einiges Los gewesen (allerdings eher bei den Lokalfunzeln).

von Dr. Antenne - am 13.12.2008 13:44
Sicher nicht 3FM Markelo? Obwohl, niederländisch und dänisch müsste man auseinanderhalten können ;-)
Oder es hat einer DR P3 gezündet...

von Peter Schwarz - am 13.12.2008 17:18
Zitat

Obwohl, niederländisch und dänisch müsste man auseinanderhalten können ;-)


Vor allem, wenn man selber Niederländer ist.

von Lahnwelle - am 13.12.2008 17:22
Hallo Peter

Wenn da von Bier der Rede war,
Hört man schon nich al zu klar.
Bin Weinleibhaber und es war noch Früh,
Mit klarer Kopf wie ein Küh.

Bornholm war sehr unwahrscheinlich da auch Hörby 540 km nur ab und zu hoch scatterde.
Der Däne war lauter und stabiler.

grusse aus Groningen
der Stad von doppelten graanjenever (Weitzenkorn)

von Gerard Groningen - am 13.12.2008 18:35
Merkwürdig. Spricht doch eher für ein unkoordiniertes Re-Broadcasting. Oder könnte es auch norwegisch oder schwedisch gewesen sein? Zwischen den skandinavischen Sprachen braucht die Unterscheidung dann doch etwas Übung. Was kam denn inhaltlich?


von Peter Schwarz - am 13.12.2008 23:53
Vielleicht wars ja SR P2 aus Stockholm?

von Anonymer Teilnehmer - am 14.12.2008 01:31
Schwedisch unterscheidet sich aber schon ganz deutlich von dänisch. Norwegisch und Dänisch unterscheiden sich weniger, man hört den Unterschied aber trotzdem. Norwegisch hört sich so an, als ob man dänisch deutlich und langsam aussprechen würde, dänisch dagegen eben undeutlich und schnell ;-).

von WiehengeBIERge - am 14.12.2008 08:38
HalloPeter

War zuerst ein lange Wortsendung von ein Mann, später auch ein bischen Musik.
Zuerst hatte ich nur geloggd und weiter gedreht denn ich hatte nicht so viel Zeit um in Rottum (mein dx Ort) zu sein.
Hab dann mal auf meine FM-list gesehen und da stant gar nichts von DNK, S, NOR.
Signal war stabil und lange rauschfrei.

Morgen geh ich wieder da hin werd mal sehen ob er noch da ist.

Die Sprachunterschiede hab ich schon lange geübt. Bin auch Kurzwellenamateur/hörer.

Halte dich auf den Laufenden

von Gerard Groningen - am 14.12.2008 09:10
Lange Wortbeiträge sprechen ja schon für DR P1. Ist Bornholm so ausgeschlossen. Kam sonst noch was aus dieser Richtung herein. Marlow z.B.?


von Peter Schwarz - am 14.12.2008 11:16
hallo Peter

RBB auf 88.8 war viel leiser und unregelmässiger wie sonst da.
MDR figaro auf 88.4 dagegen besser wie sonst.

Der Empfang ist in Rottum so gut das ich ein besserer Empfänger brauche.
Wenn ich den Versatower von 12 auf 20 mtr hochdrehe dann sind die Lokalen aus
Aurich, Leer, Bremen!(140 km), Oldenburg, Papenburg, Lingen Laut und breiter und stören gewältig den Nebenfrequenzen.

Habe Heutemorgen ein Email geschickt an den Lokalsender aus DNK den FKG der laut FMlist
nur 160 watt hat. Mal abwarten was sie antworten.

grüsse gerard

von Gerard Groningen - am 14.12.2008 14:01
hallo peter

War am Dienstagabend wieder in Rottum.
Die Nahbedingungen waren sehr gut.
Auf der 96.20 war es schwierig Markelo Radio 3 wegzudrehen. Und weiter war NDR 2 Hannover auf diese Frequenz zu gast ab und zu.
KEINE SPUR VON EIN DÄNE.

grusse gerard

von Gerard Groningen - am 18.12.2008 12:43
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.