Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
gb, WellenJäger

RTÉ Radio 1 auf 252 kHz

Startbeitrag von gb am 29.08.2003 10:35

RTÉ Radio 1 strahlt sein Hörfunkprogramm nun parallel zur Frequenz 567 kHz auch auf der Langwelle 252 kHz aus - mit einer deutlich hörbaren Verzögerung im Vergleich zur Mittelwellenfrequenz.

gb

Antworten:

Dem mag von http://www.rte.ie noch hinzugefügt sein:

Exciting news from RTÉ Radio
New service on Long Wave 252

RTÉ are planning to launch RTÉ Radio 1 services on LW 252. At present test transmissions are being carried out with a planned launch date of 1st Oct. 2003. This channel will carry the same programming as the RTÉ Radio 1 medium wave service.

Und wer Astra 2B empfängt, kann sich folgendes merken:

EPG 910 allocated for RTE 1 stereo service on SKY
The Radio 1 stereo service is now easier to access for SKY users as it has been allocated 910 as its electronic programme guide (EPG) number. This transmission carries the same programme content as the Radio 1 stereo FM service. It is transmitted from the Astra 2D satellite, which has a service area of Ireland and the United Kingdom. This service is still and has been available as a free to air service, see below for details.

RTÉ continues to transmit Radio 1 mono programming on EPG 892. This service carries the same alternative programming as the Radio 1 medium wave mono service on 567 kHz. It is transmitted from the Astra 2B satellite, which has a service area of Europe. This service has been re named "RTE Europe"

EPG list for RTÉ Radio on SKY:

892 - "RTÉ Europe" - Ireland's Public Service Radio Mix
910 - "RTÉ Radio 1" - Ireland's No. 1 Speech-Music Channel
914 - "RTÉ 2FM" - Ireland's Music & Entertainment Channel
915 - "RTÉ Lyric fm" - Ireland's Classical Music & Arts Channel
916 - "RTÉ RnaG" - Ireland's Irish Language Channel

gb

von gb - am 29.08.2003 10:50
Frankreich ist groß !!
In der Bretagne dominiert Irland, in Marseille ist eher Algerien zu hören. Nachts werden sich im Großteil von Frankreich beide überlagern.

von WellenJäger - am 29.08.2003 13:12
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.