[DNK] HD-TV über DVB-T /DVB-S

Startbeitrag von mor_ am 14.01.2009 18:18


wie einige Mediendienste berichten hat DR grüpnes Licht für den Aufbau einer HD-Infrastruktur bekommen.
Zitat
DF
Dänischer Rundfunk baut HDTV-Multiplex mit mehreren Sendern auf
[ug] Kopenhagen - Der Dänische Rundfunk kann einen HDTV-Kanal starten. Dies ist der Inhalt einer Vereinbarung mit dem Kulturministerium des Landes.

Danach hat der Dänische Rundfunk (DR) die Möglichkeit, einen HDTV-Kanal zusätzlich zu den bisher verbreiteten Kanälen zu starten. Im Rahmen der Genehmigungsverfahren stehen 65 Mio. Kronen für neue Initiativen bereit, so das dänische Ministerium für Kultur. Das Geld wird unter anderem für die Einrichtung eines HDTV-Kanals in MUX 2 von Ende 2009 an verwendet. Auf diesem Multiplex sollen u.a. das Kinderprogramm und das Geschichtsprogramm des dänischen Rundfunks, welche auch in SD abgestrahlt werden, ihre HD-Verbreitung finden.
.......

Weiterhin wird berichtet das das Programm sowohlvia DVB-S als auch DVB-T verbreitet werden soll.
Zitat
DF
........
Der Kanal soll über Antenne (DVB-T), und Satelliten-TV (DVB-S) verbreitet werden. Zudem erwartet man in Dänemark mit der Verbreitung von HDTV-Programmen über DVB-T, dass der Markt für terrestrische HDTV-Boxen wachsen wird.



Quelle: http://www.digitalfernsehen.de/news/news_709556.html

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.