Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
30
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Rosti 2.0, Marcus., DABM, bronski79, Nordi, kielerförde, Robert S., pete04, BetacamSP, HAL9000, ... und 4 weitere

Discovery Channel und Animal Planet bald weg vom Fenster !

Startbeitrag von DABM am 16.02.2009 19:23

Das "Sendersterben" geht weiter! Auf www.satellifax.de ist in der neuen Ausgabe zu lesen das es ab März kein Animal und Discovery im Deutschen Pay TV mehr geben wird.
Es sollen angeblich die Verhandlungen sein die die Sender zum aufgeben bewegt haben.

Animal ist mier egal aber BITTE NICHT DISCOVERY !!!

Antworten:

Es ist noch nichts entschieden. Es geht nur ums liebe Geld. ABer Premiere kann nicht ohne Discovery und umgekehrt auch nicht.

von Marcus. - am 16.02.2009 19:41
Och Nee!!! Discovery war (fand ich) einer der anspechensten Sender bei Premiere !

Naja...mein Abo läuft sowieso aus, und ich werde Nicht verlängern, denn die Preise werden mir (leider) langsam zu hoch!

von Aquarium - am 16.02.2009 19:44
Und noch so ein Thread mit Halbwahrheiten :rolleyes:

http://forum.mysnip.de/read.php?8773,667004,667981#msg-667981

von Rosti 2.0 - am 16.02.2009 20:01
In der Tat!!!

Die extrem übertriebene und dadurch lächerlich wirkende PM von Discovery ist nur Mittel zum Zweck.
Discovery kann ohne SkyPremiere nicht, und würde sicherlich so schnell den dt-sprachigen Markt nicht aufgeben.

von Nordi - am 16.02.2009 20:08
Hier mal die Meldung von SatelliFax.

Discovery Channel und Animal Planet droht Aus in Deutschland.
Dem Münchner Bezahlfernsehsender Premiere droht nach Informationen des Nachrichtenmagazins Focus im April der Verlust der beiden Kanäle Discovery und Animal Planet von Discovery Networks. Ein Sprecher des Senders sagte demnach, man könne den Erhalt "nicht garantieren". TV-Zeitschriften würden im März bereits mit entsprechenden Warnhinweisen erscheinen. Der Grund für das drohende Aus sollen Vertragsverhandlungen sein, die festlegen, wie viel Premiere für die Kanäle pro Abonnent zahlt. Die Positionen der Vertragspartner seien kaum vereinbar, hieß es. www.discovery.com

www.SatelliFax.de




von DABM - am 16.02.2009 20:32
Richtig und dort steht nichts von einem Ende im März :rolleyes:

von Rosti 2.0 - am 16.02.2009 20:38
Fakt ist aber, dass Ende Januar bei Discovery Deutschland 15 Mitarbeiter entlassen wurden.
Dabei handelte es sich um "Discovery Channel" Mitarbeiter - nicht um die DMAX Leute.

von Radio Moorea - am 17.02.2009 03:26
Es heisst aber auch, das div. Programmzeitschriften bei Discovery bereits für Ende März Warnhinweise abdrucken, das die Liste nur unter Vorbehalt gelten wird.

Nur wenn die Discovery´s (also HD, Standard & Geschichte) wegfallen, kündige ich mein Premiere Abo komplett oder schränke es auf ein Minimum ein. Discovery ist nicht nur mein Lieblingsprogramm, sollte Premiere die tatsächlich verlieren, wird´s denen richtig wehtun - denn dann werden vermutlich etliche Kunden das Handtuch werfen. Na macht ja auch nichts, ich bin ja auch schon bei denen Kunde, als der Laden noch TeleClub hiess und aus der Schweiz in Deutschland vermarktet wurde, da kommts dann ja auch nicht mehr drauf an...

Im Moment denke ich aber, wir müssen einfach abwarten, glauben tu ich erst dran, wenn die Sender abgeschaltet sind...


von HAL9000 - am 17.02.2009 07:29
Premiere ist pleite. Ist doch klar dass das nicht ohne Verluste läuft...

von Frequenzfieber - am 17.02.2009 08:14
Leute mir geht es nur um den Fakt, das hier nun schon der zweite Thread innerhalb kurzer Zeit mit Halbwahrheiten aufgemacht wurde! Habe ich mit einem Wort da oben auch nur etwas von alldem bestritten? Nein, ich habe es nur richtig gestellt wie es nunmal ist! *puh tief durchatme*

;)

Es ist in der/den Quelle(n) weder von einem "Sendersterben" noch von einem Ende im März (das ist der Zeitpunkt, wo die Zeitschriften Warnhinweise drucken! Das "Aus kommt wenn dann im April!") die Rede, aber ich wiederhole mich :rolleyes:

Und genau deswegen finde ich die Überschrift irreführend (und den ganzen Text des ersten Postings)... und nur darum geht es mir!

Wieviel Wahrheit da letztlich dahinter steckt und wieviel Verhandlungsstrategie/Druckmittel ist, erfahren wir wohl erst Anfang April. Notfalls gehts halt werbeverseucht auf DMAX weiter :)

von Rosti 2.0 - am 17.02.2009 09:52
Premiere ist pleite. Dafür wird nun geprüft, ob man nicht als "SKY-Deutschland" startet.

von Nordi - am 17.02.2009 13:30
SKY Deutschland ?

Das wird doch nix!

von DABM - am 17.02.2009 14:55
Zitat
Nordi
Premiere ist pleite. Dafür wird nun geprüft, ob man nicht als "SKY-Deutschland" startet.

Klar. Und weil dann statt "Premiere" nun "SKY" auf den Kisten pappt werden die Kunden den Händlern die Receiver samt Komplettverträgen aus den Händen reißen. :rolleyes:

von Spacelab - am 17.02.2009 15:07
Dann gibt es die Kanäle eben bei Arena;)

von bronski79 - am 17.02.2009 19:20
Bravo, toller Name. Sky.

von kielerförde - am 17.02.2009 19:41
Zitat
dokä
Bravo, toller Name. Sky.

Da gibts lecker Bier :)

von Robert S. - am 18.02.2009 19:53
http://www.youtube.com/watch?v=NYkL3c6bbAQ&feature=related

Schon mal ein wenig Werbung:D

von bronski79 - am 18.02.2009 20:55
Anfang April sollte ja das Ende von Discovery Channel (und seinen Ablegern) bei Premiere sein. Seit dem hat man nichts mehr gehört und die Sender sind weiterhin on air. Ist die Sache jetzt ausgegessen? Wie ist der aktuelle Stand?

von Rosti 2.0 - am 20.04.2009 16:54
Die Sender sind noch on air.

Die Deathline wurde auf Anfang Mai verschoben. in der neuen TV Digital ist das Programm allerdings abgedruckt.

Im übrigen startet ja ein neuer Sender Spiegel Geschichte, der inhaltlich wohl sehr stark an Dis Geschichte anlehnt.

von Marcus. - am 20.04.2009 17:01
Das war mal wieder typische Panikmache, auf die ihr alle reingefallen seid. Ich wette, Discovery und Animal gibt es Ende des jahres immernoch.

von BetacamSP - am 20.04.2009 17:13
Zitat
BetacamSP
Das war mal wieder typische Panikmache, auf die ihr alle reingefallen seid. Ich wette, Discovery und Animal gibt es Ende des jahres immernoch.

Das schrieb ich ja bereits am 16.02.09 also warten wir auch noch Anfang Mai ab (gibts dafür eine Quelle?)

von Rosti 2.0 - am 20.04.2009 17:25
Discovery Channel, Discovery Geschichte und Animal Planet schweigen :( (gestern gingen sie noch)

ich hoffe das ist nur eine vorübergehende Störung (Sonntag, Abschaltung?), aber das schaut wohl nicht gut aus...

von Rosti 2.0 - am 03.05.2009 10:39
Also bei mir über sat gehen

von Marcus. - am 03.05.2009 10:57
Zitat
Marcus.
Also bei mir über sat gehen

Ich habe auch Sat und bei mir gehen sie nicht! :confused: "Hinweis 13 - Auf diesem Kanal wird zurzeit nicht gesendet" !

von Rosti 2.0 - am 03.05.2009 11:00
Wie sieht es denn mit Junior, Jetix oder Focus aus ?

von Marcus. - am 03.05.2009 11:08
das melden sowohl, Technisat Skystar2 als auch TT ScartTV S102


(sorry für die schlechte webcam Qualität)



von Rosti 2.0 - am 03.05.2009 11:19
Kommando zurück :rolleyes: Die beiden Empfänger hängen an einer Leitung und irgendwie spinnt der TT Scart TV rum :mad: schalte ich ihn aus, liest auch prog DVB den EPG ein :confused: sendet das Ding also irgendeinen Mist... alles ging wie immer, nur eben Discovery nicht, sehr komisch. --> also Suchlauf

von Rosti 2.0 - am 03.05.2009 11:20
Also bei mir über Sat laufen beide Sender problemlos!?







von pete04 - am 03.05.2009 11:23
danke hab den Fehler gefunden (siehe Post vorher) :rolleyes:

EDIT: peinlich, es läuft wieder :rolleyes:

von Rosti 2.0 - am 03.05.2009 11:30
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.