Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
15
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
frequenzfreak, uschi, dxbruelhart, Holger, jb luxbg, Maggus, big bear, X-Man, elchris, Frequenz1, ich, Kroes

RTL EMPGANGSBERICHTE MW/AM

Startbeitrag von uschi am 08.09.2003 20:45

gestern tagsüber krachte es schon in und um köln.... wie sieht das bloss in anderen städten in nrw aus.... in d ging gar nixx im auto....in essen war rtl überlagert.... hauptsache man sendet auf mw.... die sollen die viva radio frequenzen nehmen und gut ist. dann noch die alten jingles für verkehr RRRRRRRR TTTTTTTT LLLLLLLLLLLLL etc. und viele alte hörer freuen sich und schalten wieder ein... herr r. schon man was von der nostalgie-welle mitbekommen????
WIE SIND EURE ERFAHRUNGEN???? Die liebe Uschi

Antworten:

Das Französischprogramm auf 234kHz ist in Süddeutschland kein Problem, aber die 1440kHz kommt tagsüber östlich des Rheins eher schlecht.

von X-Man - am 10.09.2003 11:07
Abends total gestört, tagsüber überhaupt nicht.

von elchris - am 10.09.2003 11:29
So 7 bis 8 Uhr morgens Signal ganz okay ca 60 Km südlich Muc

von Frequenz1 - am 12.09.2003 16:23
In Köln und auf der A1 Richtung Dortmund : morgens völlig rauschfrei, absolut problemlos.
Störungen, die ihr so meldet, stammen vermutlich aus anderen Quellen.
Tagsüber bildet das Ruhrgebiet eine Art Trennung der 1440 in gut und böse. Südlich von Wuppertal klappts auf jeden Fall sauberst, nur zwischen Wuppertal und Essen gibt es Probleme, weil der Sender Langenberg auf 720 KHz sendet - und damit verbunden eine schwache Harmonische auf 1440 ( doppelte von 720 ) rausbläst. Aber mit einem Küchenradio sollte dies fast überall auszublenden sein.

1440 - es wurde endlich wieder Zeit.

von ich - am 12.09.2003 18:20
ich war gerade auf der 1440, und hier in Stuttgart war auf dieser Frequenz irgenein franzoesischer Sender zu empfangen....

Sendet auf der 1440 nun RTL auf franzoesisch? Das Programm war allerdings unterschiedlich zu der LW 234er Frequenz.

von big bear - am 12.09.2003 19:07
Ab 20 Uhr sendet hier China Radio International in englisch, französisch und deutsch (jeweils eine Stunde). Um 23 Uhr ist dann Sendeschluss.

von Kroes - am 12.09.2003 19:12
Von etwa 8:30 bis 16:30 mit O=2/2-3. Ab 16:30 dann immer besser und ab etwa 18:30 mit O=5. So den ganzen Abend lang bis CRI seine Sendungen beendet hat.
Dann wieder ab Sendebeginn (5.00 oder so, mit den religiösen Diensten) bis 7:30 mit O=5. Von 7:30 bis 8:30 langsam schlechter.



von frequenzfreak - am 12.09.2003 19:22
Hier in Uster kommt tagsüber kaum mehr was brauchbares an, in den dunklen Stunden und am Morgen, wenn mit voller Leistung gesendet wird, kommt der Sender hier sehr gut an; kein anderer Sender auf der Frequenz stört den normalerweise.

von dxbruelhart - am 12.09.2003 21:54
am wochenende wird natürlich nicht verstärkt gesendet schade.........

von uschi - am 13.09.2003 08:58
RTL hat doch jetzt erhöht auf 1,5MW da müsste das doch wieder zünden!

von Maggus - am 13.09.2003 14:08
Stimmt, bis der Sender wieder tagsüber auf 300 kW runtergefahren wird kommt der auch noch besser an.



von frequenzfreak - am 13.09.2003 14:09
Hat jemand mal bei RTL nachgefragt, ob die Sendeleistung nicht bald dauerhaft mit voller Leistung gefahren wird. Außerdem wäre eine 24 h ausstrahlung auch auf MW 1440 sinnvoll, da man ja auch abends unterwegs ist und Radio im Auto oder auf einem ´kleinen Radio hört.

von Holger - am 13.09.2003 14:13
Du meinst also nach 23 Uhr noch RTL RADIO weiterlaufen lassen?? Dann aber nur mit 300 kW. Die reichen vollkommen bis zum nächsten Morgen wenn "Missionswerk" und das ganze Zeug kommt.



von frequenzfreak - am 14.09.2003 14:07
Zitat
Rolf, der Frequenzenfänger
Und dafür musstest du diesen seltsamen uralten Thread ausgraben, statt einen der zahlreichen neueren zu nehmen, in denen CRI erwähnt wird? Zum Beispiel dieser...


Entschuldigung werde es auch nie mehr machen, hatte ich da was falsches geschrieben ? War CRI in dem post nicht erwähnt ?

Na gut das wars von meiner seite

von jb luxbg - am 02.05.2009 07:42
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.