Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
iro, T-O, HAL9000, Sarstedter, Marcin Wilk, WellenreiterBN, Manager.

Ehemaliger AFN 107,9 Bremerhaven jetzt mit Antenne NDS?

Startbeitrag von HAL9000 am 03.04.2009 06:01

Seit 2 Tagen nun fällt auf der 107,9 rauschend / schwankend Antenne Niedersachsen im Radio ein. Ein Blick in die FM-List führt den Sender aber noch nicht mit dem genannten Programm. Von der Signalqualität her könnte es der Bremerhavener Ex- AFN sein, ein Kabelleck schliesse ich aus, bei uns wird Antenne auf 102,9 ausgekabelt.

Kann das mal wer prüfen, der "dichter dran" wohnt?

Antworten:

Zitat
HAL9000
Seit 2 Tagen nun fällt auf der 107,9 rauschend / schwankend Antenne Niedersachsen im Radio ein.

Ja, das stimmt... ---> http://forum.mysnip.de/read.php?8773,681662,681662#msg-681662 ;)


Zitat
HAL9000
Ein Blick in die FM-List führt den Sender aber noch nicht mit dem genannten Programm.

Doch doch - die ist aktuell. Siehe:
Zitat
FMLIST
107.9 D bre Bremerhaven-Schiffdorf [nds] 53°31'19/8°38'57 Hit-R. Antenne Bremen HITRADIO _ANTENNE _BREMEN_ DB89 8 120 127 0.32 h D 140-30



von Manager. - am 03.04.2009 06:17
Na ich hab gestenr direkt auf unserer ukwtv.de Seite nachgesehen unter Antenne Niedersachsen, da stand keine 107,9 dabei.
Aber wie dem auch sei, gibt ja schon nen Thread zu diesem Thema (hab den heute morgen nicht so schnell gefunden).
@ Admins: bitte closen :)

von HAL9000 - am 03.04.2009 15:28
Laut Hit-Radio Antenne Niedersachsen Homepage sendet man:

Zitat
Hit-Radio Antenne Bremen 104.8 Hören Sie hier unser Programm für Bremen. Das ist Hit-Radio Antenne pur - und dazu jeden Tag von 10 bis 15 Uhr Ihr Programm aus unserem Bremer Sendestudio. Mit aktuellen Informationen und Hintergründen aus der Hansestadt. Und außerdem neu: "WERDER Live!" Die Fußballshow zu jedem Werder Heimspiel auf Hit-Radio Antenne Bremen 104.8.


Folglich wird sonst aus Hannover übernommen

von WellenreiterBN - am 10.04.2009 16:47
Ja, Wellenreiter, so ist es. Das Programm ist allerdings nicht ganz genau parallel zum Hannoveraner Programm. Es läuft manchmal ein klein wenig zeitversetzt - je nach Länge der Bremer Werbeblöcke.
(Man hört ein Echo, wenn gleichzeitig auf 104.8 und 105.7 gehört wird.)


von iro - am 10.04.2009 17:20
...und ich hatte mich kurz über den einwandfreien Empfang von 1LIVE aus Münster gefreut! Die "Programmfarbe" kam mir bis zur Ansage der ID aber schon etwas merkwürdig vor...
Also ein weiterer Tropo-Indikator verfunzelt... :rolleyes:



von T-O - am 02.05.2009 16:38

Ein weiterer wertvoller Sender

Schade, dass es kein AFN mehr gibt, das ist ein Stück Kindheit für mich

Übrigens : Hat von Euch irgendjemand schon einmal die alten vor vielen Jahren stillgelegte AFN-Frequenz aus Schwäbisch Gmünd gehört ? Stimmt es, dass die AFN aus Gmünd nur in Mono sendete ?

von Marcin Wilk - am 03.05.2009 09:09
Das auf der 107.9 ausgestrahlte AFN-Px ist nun wirklich kein großer Verlust, das damals auf MW 1143 ausgestrahlte Px dagegen schon...
Als Tropo-Indikator ist die 107.9 aber immer noch zu gebrauchen, je nach Bedingungen kamen auch schon zu AFN-Zeiten immer wieder durch: Bayern 4-Kreuzberg, Delta Radio-Mölln, WDR eins live-Münster.


von iro - am 03.05.2009 11:47
Sendet denn dieses Hitradio aus Geestemünde auch mit 320 W, wie vorher AFN?


von T-O - am 03.05.2009 12:32
ist mir nicht bekannt. Aber das Signal ist nicht stärker als das damalige AFN-Signal. Und schwächer als DKULTUR mit seinen 0,5kW auf 106.2 aus Schiffdorf! Von daher werden's wohl weiterhin 320W sein.

von iro - am 03.05.2009 17:49
Was schon im Vergleich zu den anderen "Stützfrequenzen" in Schiffdorf wie z.B. N-JOY auf 92,8 sehr viel ist! Denn N-JOY und Co. haben soweit ich weiss nur 50 Watt Leistung! Dagegen sind 320 Watt schon sehr ordentlich .. und AFN war ja auch bis kurz vor OL und bis hoch nach WHV relativ gut empfangbar!

von Sarstedter - am 03.05.2009 18:07
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.