Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
27
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Jassy, Marcus., FM100, Lizenzinhaber, Wiesbadener, Alqaszar, CarstenD, Winnie2, Kroes, pfennigfuchser, ... und 5 weitere

BnetzA 06.04.2009 [Keine Daten veröffentlicht]

Startbeitrag von Jassy am 06.04.2009 06:37

Die Daten sind noch nicht aufgetaugt. Schade, bin ja Heute so früh dabei ! Es kann natürlich auch so sein das gar keine neue Daten erscheinen;)

Heute sind keine Daten veröffentlicht.

Antworten:

Also heute kommen dann wohl keine Daten mehr.

von Jassy - am 06.04.2009 14:50
es sind ja auch Osterferien in vielen Bundesländern, der wird keiner Arbeiten

von Marcus. - am 06.04.2009 14:53
Zitat
Marcus.
es sind ja auch Osterferien in vielen Bundesländern, der wird keiner Arbeiten


Das wirds dann wohl auch sein, hier in NL gibt nämlich gar kein Ferien > Kenn mich auch nicht mit die ganze Ferien in Deutschland aus! :)

von Jassy - am 06.04.2009 14:55
Keine Ferien in NL? Woher kommen dann die ganzen Wohnwagen mit niederländischem Kennzeichen auf der A5? :D

von Fischer's Fritz - am 06.04.2009 15:35
Nee, hier gibts tatsächlich noch kein Ferien (Erst in 2 Wochen). Trotzdem sind bestimmt wieder viele unterwegs :D

von Jassy - am 06.04.2009 16:05
In den Niederlanden gibt es doch die "Stichting Blockage Duitse Autosnelwegen", welche kostenlos Campinganhänger an alle Niederländer verteilt. Vorrrausetzung ist, dass pro Hasuhalt mindestens eine Person mit dem Gespann nach Deutschland fährt, und zwar zu den dort üblichen Ferienterminen. Die Termine werden vom Kabinett in geheimer Sitzung erarbeitet und von einem Sonderausschuss der Tweede Kamer bestätigt.

In den letzten Jahren gab es immer wieder Querelen zwischen den Niederlanden und Belgien, weil offenbar immer wieder Gespanne mit belgischen Kennzeichen auf den deutschen Autobahnen aufgetaucht waren. Das führte zu ernsten Verstimmung zwischen den beiden Königreichen, weil im "Akoord van Baarle" aus dem Jahre 1832 eindeutig geregelt worden war, dass die Niederländer ausschließlich den Deutschen auf die Nerven gehen sollten, während die Belgier diese Aufgabe bei den Franzosen erfüllen sollten.

Gibt es heute echt keine BNetzA-Daten?



von Alqaszar - am 06.04.2009 17:53
Heute wurden noch keine Daten veröffentlicht, die kommen wohl morgen früh und vormittags.

von dxbruelhart - am 06.04.2009 18:21
alqaszar hat es mal wieder aufgedeckt. Ich durfte es ja nicht, da alle Einwohner der Niederlande sich zur Verschwiegenheit verpflichtet haben. Du solltest echt Investigativjournalist werden! :spos:

von Peter Schwarz - am 06.04.2009 20:08
hahah, alqaszar das ist echt genial.
Hinzufügend könnte man noch sagen, dass die Franzosen aus Rache mit ihren vollbesetzten und heruntergekommenen Peugeots und Renaults nach Maastricht kommen müssen und fragen: Coffieee shoooopppp??? :D

von ziyati - am 06.04.2009 21:09
Ja, Grenzleben ist lustig. Hier gibt es den Hanfexpress Venlo - Viersen - M'gladbach - Düsseldorf, eine enstprechende Herausforderung für Bundespolizei, Zoll und Zugpersonal. Unser PowerAM sollte cht froh sein, dass er tief in der preußischen Provinz tätig ist.

Ist das hier überhaupt das OT-Forum oder verwechsle ich da was?

von Alqaszar - am 07.04.2009 19:12
Gibt es keine aktuellen Daten mehr oder dürfen keine mehr hier veröffentlicht werden?

von pfennigfuchser - am 15.04.2009 21:37
denke wegen Ostern sieht es zur Zeit Mau aus

von Marcus. - am 15.04.2009 22:28

Re: BnetzA 06.04.2009 [Keine Daten ver¶ffentlicht]

Boah, was man nicht alles findet, wenn man nach Beitraegen mit dem eigenen Namen suchen laesst! :eek: Um ein Haar haette ich das ueberlesen. Aus Gruenden der Geheimhaltung werde ich nichts weiter sagen. Allerdings betreibe ich meine Vorermittlungen inzwischen mit Unterstuetzung aus Leer und Ootmarsum auch direkt im Einkaufsland. Wie gesagt, wir bekaempfen Verbrechen, bevor sie begangen werden koennen. Wie in besagtem Film ausgeschmueckt ist's inzwischen ja bereits stellenweise geworden. Will man unbequeme Politiker entsorgen, dann schiebt man ihnen ein paar "relevante" Dateibildchen unter. Hausbesuche machen wir z. B. bereits, wenn der Nachbar, Vermieter oder Blockwart sie organisiert. Muss ja nicht jeder Tip wahr sein! Aber man muss doch mal gucken duerfen! Wie sagte mein ehemaliger Polizeirechtslehrer treffend: "Verdaechtig ist jeder. Die Unschuld wird erst durch Einzelfallpruefung festgestellt. Auch sie ist nur eine Momentaufnahme und erfordert eine regelmaessige Nachpruefung!"


Zurueck zum Thema: Der letzte Datenstand duerfte dann vom letzten Monat sein, oder?!

von PowerAM - am 15.04.2009 23:02
Zitat
pfennigfuchser
Gibt es keine aktuellen Daten mehr oder dürfen keine mehr hier veröffentlicht werden?


Leider sind noch immer kein Daten veröffentlicht! :(

von Jassy - am 16.04.2009 05:54

BnetzA 06.04.2009 [Keine Daten veröffentlicht]

Zitat
PowerAM
Wie sagte mein ehemaliger Polizeirechtslehrer treffend: "Verdächtig ist jeder. Die Unschuld wird erst durch Einzelfallprüfung festgestellt. Auch sie ist nur eine Momentaufnahme und erfordert eine regelmässige Nachprüfung!"


Das wäre ja noch schöner!
Als subjektive Meinung eines Polizisten oder Lehrers bezogen auf sein Fach kann man diese Auffassung vielleicht gerade noch gelten lassen.
Aber wenn dies wirklich objektives Recht wäre, dann wären wir hier ja in einem willkürlichen Überwachungsstaat, wie es die DDR war!

Das konnte ich jetzt nicht einfach so stehen lassen!

von CarstenD - am 16.04.2009 13:43
Zitat
CarstenD
Aber wenn dies wirklich objektives Recht wäre, dann wären wir hier ja in einem willkürlichen Überwachungsstaat, wie es die DDR war!



Guten Morgen! Wir haben gern beim Aufwachsen geholfen.



von Lizenzinhaber - am 16.04.2009 13:48
Zitat
Lizenzinhaber
Zitat
CarstenD
Aber wenn dies wirklich objektives Recht wäre, dann wären wir hier ja in einem willkürlichen Überwachungsstaat, wie es die DDR war!



Guten Morgen! Wir haben gern beim Aufwachsen geholfen.


Was soll das jetzt bedeuten?
Ich sage ja nichts gegen Ostdeutschland, sondern nur das Regime und die Organisation des Staates, der seine Bürger ja auf Schritt und Tritt überwacht hat!

von CarstenD - am 16.04.2009 13:58
Auch heute 20.04.09 noch die alte Datei?

von FM100 - am 20.04.2009 20:49
Ja, heute auch noch die Datei vom 30.3 ! :(

von Jassy - am 20.04.2009 20:50
Scheint so langsam wirklich nur auf einmal im Monat heraus zu laufen.

von Marcus. - am 20.04.2009 21:17
Von der Größe aus zu urteilen, müssten das bei den BNetzA-Sendedaten jetzt aktualisierte Dateien sein?? Könnt Ihr das bitte mal checken? Danke im Voraus!

von FM100 - am 23.04.2009 10:19
Hmm...die Datenbank ist aktuell platt und damit die gesamte Seite nicht erreichbar!?

von Kroes - am 23.04.2009 10:37
Ich habe gestern die Daten aus anderer Quelle bekommen, es sollte also bald auch wieder ein öffentliches Update auf der Website geben.

von Wiesbadener - am 23.04.2009 11:17
So, die neuen Daten sind online, und es gibt einige neue Dinge, die ich bisher nur aus der internen Datenbank kannte und einiges ganz neues. Denke mal, Jassy wird bald mit der Auswertung kommen. :-) Unter anderem gibt's Good News für den hiesigen Lokalsender 97eins, der jetzt wohl doch die lang ersehnte Zweitfrequenz bekommt, und das sogar mit Rundstrahlung.

von Wiesbadener - am 23.04.2009 12:29
...und einen neuen "Grundnetzsender" für Radio Euskirchen gibts auch.

von Lizenzinhaber - am 23.04.2009 13:13
Mal eine kleine Schnellübersicht über die neuen Einträge bei DVB-T für Deutschland

Bad Mergentheim 23 A5
Bad Rothenfelde 58 KT
Inselsberg 53 K4

Aus den Daten veröffentlicht heute am 23.04.09

von Winnie2 - am 23.04.2009 13:29
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.