Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
23
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Wiesbadener, KlausD, Manager., Jassy, Manfred Z, DX OberTShausen, dxbruelhart, Ingo-GL, Bengelbenny, Joachim M., Oliver.M

BnetzA 23.04.2009

Startbeitrag von Jassy am 23.04.2009 13:35

Zitat
Wiesbadener
Denke mal, Jassy wird bald mit der Auswertung kommen. :-)


Stimmt! Und zwar jetzt!

HESSEN:
A -> K 88,9 Bad Nauheim 320W ND

NORDRHEIN-WESTFALEN:
Neu (A) 90,1 Moenchengladbach (62711, 511140), 48m, 90m, 320W, D 20-60, 100, 230-290

RHEINLAND-PFALZ:
Neu (A): 94,1 Mommenheim (81634, 495309), 133m, 30m, 320W Rundstrahlung
94,7 Wittlich (65418, 495925), 185m, 20m, 200W Vertikal, D 170-240,

THÜRINGEN:
A -> K 104,5 Gera 100W

ÖSTERREICH:
Neu (A): 102,2 Lunz 2 (150435, 475149), 890m, 20m, 200W, D 0-80, 180-260
88,9 Paisslberg (124444, 473048), 852m, 10m, 100W Vertikal, D 10-150
103,2 Paisslberg (120848, 472914), 852m, 10m, 100W Vertikal, D 10-150
102,8 Traisen 2 (153226, 480336), 660m, 25m, 500W, D 90-310

A -> K:
100,8 St Poelten 2 1,6kW
105,8 Voecklabruck 190W (K) statt 200W (A)

SCHWEIZ:
Neu (A): 92,1 93,9 104,9 Alstaetten Hoher Kasten (92907, 471702), 1772m, 35m, 50W Vertikal, D 280-330
97,4 Villiers Clemesin (65933, 470511), 1019m, 10m, 50W Vertikal, D Rund, Einzug 30-50
91,7 Zuerich Schulstr Swisshotel (83240, 472435), 444m, 91m, 150W Vertikal, D 50-12, 250-320

Neu (K): 98,8 107,0 Boltigen (72335, 463730), 895m, 30m, 100W, 10-60, 240-300
94,6 Neuchatel (70100, 465600), 570m, 30m, 300W, D 200-260, 94,6 Montmagny gelöscht.

Raus (K): 87,8 Bellmund Birlig 4kW

BELGIEN (Alle Vertikal):
A -> K: 95,0 Liege Citadelle 1kW
90,9 Malmedy 100W
98,7 Perwez 100W

FRANKREICH:
A > K: 98,2 Bourcq Mt Moinet 490W
93,1 Dole le Renvers 1kW
101,1 Montreuil 3 500W
94,6 Salins le Bains 100W, 93,1 vom gleichen Standort gelöscht.

LUXEMBURG:
Neu (A): 107,4 Echternach (62521, 494817), 214m, 20m, 100W Vertikal ND

POLEN:
Neu (A): 103,5 Dzierzoniow (163845, 504334), 257m, 75m, 200W Vertikal ND
97,4 Mysliborz (145332, 525521), 65m, 72m, 100W Vertikal ND
107,6 Stargard Szczecinski (150018, 532101), 32m, 90m, 1kW, Einzug 310-320 nach 250W

Neu (K): 99,3 Chojnice > Neue koordinaten: 173501, 534142
99,5 Klodzko Boguszyn, jetzt 200W Vertikal ND statt D

A > K: 89,8 Redzikowo 50W Vertikal ND
91,7 Wagrowiec Golancz 1kW > 91,7 Wagrowiec gelöscht
105,6 Wollin 1kW > 105,6 Szczecin Warszewo 100W gelöscht

Raus (K): 102,9 Czarnowko 1kW
90,2 Opozcno 30kW
105,6 Szczecin Warszewo 100W

SCHWEDEN:
Neu (A): 107,3 107,8 Goeteborg (120118, 574500), 100m, 96m, 2kW Vertikal, D 250-210
106,9 Hoegsaeter Roerstorp (153156, 583358), 140m, 143m, 7kW ND
104,3 Vaexjoe (145306, 565200), 205m, 200m, 5kW Vertikal ND

A > K: 105,2 Malmoe Limhamn 5kW
107,6 Skoevede 5kW

TSCHECHIEN:
Neu (A): 107,8 Ceska Lipa Vodarna (143254, 504204), 376m, 20m, 200W Vertikal ND
99,3 Decin Chlum (141343, 504527), 439m, 30m, 200W Vertikal

A > K: 89,3 Jindrichuv Hradec 50W
92,8 Pisek 1kW

Antworten:

Wie schon im anderen Thread erwähnt, gibt es wohl jetzt doch eine Einigung zwischen LPR und dem SWR bezüglich der Zweitfrequenz 94,1 MHz für 97eins. Die kann am etwas tiefer gelegenen Standort Mommenheim (erst war ja der Küchelberg bei Harxheim geplant) on Air gehen, während der SWR die 98,4 MHz in Nierstein-Oppenheim neu für SWR 3 nutzen kann. Zunächst hatte der SWR die 94,1 MHz wegen der 93,7 MHz (SWR 3 Mainz-Kastel) blockiert.

Aus Mommenheim wird trotz des Handicaps mit Rundstrahlung das gesamte Gebiet rund ums Mainspitzdreieck (bis Rüsselsheim) sowie die höheren Stadtteile von Mainz und Wiesbaden versorgt (siehe Reichweitenplot unter http://www.bilder-hochladen.net/files/9jd1-60-jpg.html )

von Wiesbadener - am 23.04.2009 13:56
@mkeydx :
Das ist ein Umkoordinierungsversuch vom bestehenden Standort Appenzell (Rüte-Hirschberg) auf den ca. 800m höheren Hohen Kasten. Bin mal gespannt, ob das international durchgeht...
92,1 DRS1/ 93,9 DRS 2/ 104,9 DRS 3

von Joachim M. - am 23.04.2009 15:03
DVB-T am 23. April 2009

Die Liste enthält 2947 Datensätze (2840 am 30.03.)

Hier alle Datensätze mit Änderungsdatum seit dem 30.03.2009:

Adm	Land	Sendername		Kanal	Status	ERP H	ERP V	Pol	Char	Datum Änd

NEU:
D D BW Bad Mergentheim 23 A5 37.0 H D 15.04.2009
D AUT Untersberg 39 A5 40.0 40.0 U D 01.04.2009

A -> K:
D D NI Bad Rothenfelde 58 KT 30.0 H N 07.04.2009
D D TH Inselsberg 53 K4 47.0 V N 21.04.2009

RAUS:
D D BW Geislingen 26 A4 33.0 H N
D D BW Geislingen 50 A4 33.0 H N
D D NI Lingen 37 A 47.0 H N
D D NI Lingen 41 A 47.0 H N
D D NI Visselhoevede 27 A 46.0 H D

Anmerkungen:
Untersberg K 39 ist der Ersatz für den temporären K 25.
Mit Bad Mergentheim K 23 sind die Kanäle für den DSO komplett.


NEU:
CZE CZE Brno 26 K5 50.0 H N 02.04.2009
CZE CZE Brno 46 K5 50.0 H N 07.04.2009
CZE Mux 1 Brno Hady 25 KT 40.0 H D 02.04.2009
CZE Mux 1 Brno Hady 29 K5 44.0 H N 02.04.2009
CZE Mux 3 Brno Hady 59 K5 44.0 H N 07.04.2009
CZE CZE Cheb 26 K5 50.0 H D 02.04.2009
CZE CZE Chomutov 21 K5 50.0 H D 02.04.2009
CZE CZE Domazlice 24 K5 50.0 H D 02.04.2009
CZE CZE Frydek 28 K5 44.0 H D 02.04.2009
CZE CZE Jachymov 21 K5 50.0 H D 02.04.2009
CZE CZE Jachymov 26 K5 50.0 H D 02.04.2009
CZE CZE Jihlava 28 K5 50.0 H N 02.04.2009
CZE CZE Liberec 26 K5 44.0 H D 02.04.2009
CZE CZE Olomouc 31 K5 50.0 H D 03.04.2009
CZE Mux 3 Olomouc 51 K5 50.0 H N 07.04.2009
CZE Mux 2 Olomouc 53 K5 50.0 H N 07.04.2009
CZE CZE Ostrava 28 K5 50.0 H N 02.04.2009
CZE CZE Pardubice 21 K5 50.0 H D 02.04.2009
CZE CZE Praha 23 K5 50.0 H N 02.04.2009
CZE CZE Praha 37 K5 50.0 H N 03.04.2009
CZE CZE Praha 51 K5 50.0 H N 07.04.2009
CZE CZE Praha Mesto 37 K5 50.0 H N 07.04.2009
CZE CZE Praha Mesto 51 AT 50.0 H N 02.04.2009
CZE CZE Rychnov nad Kneznou 21 K5 50.0 H N 02.04.2009
CZE CZE Rychnov nad Kneznou 22 K5 50.0 H N 02.04.2009
CZE CZE Svitavy 21 K5 50.0 H D 02.04.2009
CZE Mux 1 Svitavy 32 K5 50.0 H N 03.04.2009
CZE CZE Svitavy 34 K5 50.0 H D 03.04.2009
CZE CZE Svitavy 39 K5 50.0 H N 07.04.2009
CZE CZE Trebic 28 K5 50.0 H N 02.04.2009
CZE Mux 3 Trebic 30 K5 50.0 H N 03.04.2009
CZE Mux 2 Trebic 35 K5 50.0 H N 03.04.2009
CZE CZE Trutnov 22 K5 50.0 H D 02.04.2009
CZE CZE Usti nad Labem 21 K5 44.0 H D 02.04.2009
CZE CZE Vimperk 25 K5 50.0 H N 02.04.2009
CZE CZE Votice 23 K5 50.0 H N 02.04.2009
CZE CZE Votice 25 K5 50.0 H N 02.04.2009
CZE CZE Zlin 22 K5 50.0 H D 02.04.2009

CZE Mux 4 Benesov Postupice 44 K5 33.0 H N 07.04.2009
CZE CZE Benesov Postupice 54 A4 33.0 H N 03.04.2009
CZE Mux 4 Beroun Zahrabska 44 K5 33.0 H N 07.04.2009
CZE CZE Beroun Zahrabska 54 A4 33.0 H N 03.04.2009
CZE CZE C Budejovice Vcelna 02 36 A4 35.0 H N 03.04.2009
CZE Mux 4 C Budejovice Vcelna 02 65 K5 35.0 H N 07.04.2009
CZE CZE Ceska Lipa Senov 49 A4 35.0 H N 03.04.2009
CZE Mux 4 Ceska Lipa Senov 65 K5 35.0 H D 07.04.2009
CZE CZE Chomutov Krimov 40 A4 33.0 H N 03.04.2009
CZE Mux 4 Chomutov Krimov 62 AT 33.0 H N 01.04.2009
CZE CZE Chrudim Mrakotin 49 A4 35.0 H N 03.04.2009
CZE CZE Decin Chlum 40 A4 33.0 H N 03.04.2009
CZE Mux 4 Decin Chlum 62 AT 33.0 H N 01.04.2009
CZE CZE Domazlice Baldov 43 A4 35.0 H N 03.04.2009
CZE Mux 4 Domazlice Baldov 63 AT 35.0 H N 01.04.2009
CZE CZE Hradec Kralove Chlum 29 A4 35.0 H N 03.04.2009
CZE CZE J Hradec Kunejov 36 A4 33.0 H N 03.04.2009
CZE CZE Jablonec n Nisdou Ces 29 A4 38.0 H N 03.04.2009
CZE CZE Jihlava Jenikov 43 A4 40.0 H N 03.04.2009
CZE CZE Karlovy Vary Vseborovic 53 A4 38.0 H N 03.04.2009
CZE CZE Kladno Ledce 54 A4 33.0 H N 03.04.2009
CZE CZE Klatovy Kosmacov 43 A4 33.0 H N 03.04.2009
CZE Mux 4 Klatovy Kosmacov 63 AT 33.0 H N 01.04.2009
CZE CZE Kutna Hora Vysoka 54 A4 33.0 H N 03.04.2009
CZE CZE Litomerice Lovos 49 A4 30.0 H N 03.04.2009
CZE Mux 4 Litomerice Lovos 62 AT 30.0 H N 02.04.2009
CZE CZE Mlada Boleslav Chloum 54 A4 33.0 H N 03.04.2009
CZE CZE Nachod Brazec 29 A4 30.0 H N 03.04.2009
CZE CZE Pisek Nova Hospoda 36 A4 35.0 H N 03.04.2009
CZE Mux 4 Pisek Nova Hospoda 65 K5 35.0 H N 07.04.2009
CZE CZE Plzen Cernice 43 A4 35.0 H N 03.04.2009
CZE Mux 4 Plzen Cernice 63 AT 35.0 H N 02.04.2009
CZE CZE Plzen Vodarna 43 A4 38.0 H N 03.04.2009
CZE CZE Prachatice Kreplice 36 A4 30.0 H N 03.04.2009
CZE Mux 4 Prachatice Kreplice 65 K5 30.0 H N 07.04.2009
CZE CZE Praha Novodvorska 54 A4 37.0 H N 03.04.2009
CZE CZE Praha Petriny 54 A4 33.0 H N 03.04.2009
CZE CZE Praha UTB 54 A4 40.0 H N 03.04.2009
CZE CZE Pribram Chouzava 54 A4 38.0 H N 03.04.2009
CZE CZE Pribram Mokrsko 54 A4 33.0 H N 03.04.2009
CZE CZE Pribram Rozmital 54 A4 30.0 H N 03.04.2009
CZE Mux 4 Pribram Vodarna 44 K5 30.0 H N 07.04.2009
CZE CZE Pribram Vodarna 54 A4 30.0 H N 03.04.2009
CZE CZE Rakovnik Loustin 54 A4 35.0 H N 03.04.2009
CZE CZE Rychnov nad Knez Bezde 29 A4 33.0 H N 03.04.2009
CZE Mux 4 Sokolov Spicak 45 K5 35.0 H D 07.04.2009
CZE CZE Sokolov Spicak 53 A4 35.0 H D 03.04.2009
CZE CZE Tabor Batkovy 36 A4 33.0 H N 03.04.2009
CZE Mux 4 Tabor Batkovy 65 K5 33.0 H N 07.04.2009
CZE CZE Tachov Tisina 53 A4 35.0 H D 03.04.2009
CZE Mux 4 Tachov Tisina 63 AT 35.0 H D 03.04.2009
CZE CZE Teplice Bournak 49 A4 33.0 H D 03.04.2009
CZE Mux 4 Teplice Bournak 62 AT 33.0 H D 02.04.2009
CZE CZE Trebic Okresin 54 A4 38.0 H N 03.04.2009
CZE CZE Usti n L Krusnohorska 40 A4 33.0 H N 03.04.2009

NEU (mit verringerter ERP neben K4):
DNK DNK Neksoe 32 A4 25.7 H D 16.04.2009
DNK DNK Neksoe 39 A4 25.7 H D 16.04.2009
DNK DNK Neksoe 51 A4 25.7 H D 16.04.2009
DNK DNK Neksoe 56 A4 25.7 H D 16.04.2009
DNK DNK Neksoe 59 A4 25.7 H D 16.04.2009
DNK DNK Neksoe 65 A4 25.7 H D 16.04.2009
DNK DNK Roe 32 A4 39.0 H D 16.04.2009
DNK DNK Roe 39 A4 36.5 H N 16.04.2009
DNK DNK Roe 51 A4 33.0 H N 16.04.2009
DNK DNK Roe 56 A4 33.0 H N 16.04.2009
DNK DNK Roe 59 A4 33.0 H N 16.04.2009
DNK DNK Roe 62 A4 33.0 H N 16.04.2009
DNK DNK Roe 65 A4 33.0 H N 16.04.2009
DNK DNK Roenne 32 A4 25.7 H D 16.04.2009
DNK DNK Roenne 39 A4 25.7 H D 16.04.2009
DNK DNK Roenne 51 A4 25.7 H D 16.04.2009
DNK DNK Roenne 56 A4 25.7 H D 16.04.2009
DNK DNK Roenne 59 A4 25.7 H D 16.04.2009
DNK DNK Roenne 65 A4 25.7 H D 16.04.2009

A -> K:
LTU LTU Giruliai 45 K4 30.0 H D 01.04.2009

NEU:
S S Goeteborg 43 A4 47.0 H N 09.04.2009
S S Goeteborg Slaettadamm 43 A4 33.0 H N 09.04.2009
S S Hoerby 50 A4 47.0 H N 09.04.2009
S S Lilla Edet 43 A4 11.8 H D 09.04.2009
S S Moelndal Vaesterberget 43 A4 30.0 H N 09.04.2009
S S Oerkelljunga 50 A4 30.0 H D 09.04.2009
S S Vislanda 57 A4 47.0 H N 09.04.2009
S S Ystad 50 A4 23.0 H D 09.04.2009

A -> K:
S S Loederup Strandbad 31 KT 10.0 H N 30.03.2009
S S Stora Herrestad Ystad 38 KT 10.0 H N 30.03.2009

Änderung:
S S Halmstad 32 A4 47.0 H N 09.04.2009
S S Halmstad Hamnen 32 A4 7.0 H N 09.04.2009
S S Varberg 32 A4 40.0 H N 09.04.2009

RAUS:
S S Aengelholm 59 A4 30.0 H D
S S Helsingborg 59 A4 33.0 H N
S S Jaemjoe 31 A4 30.0 H D
S S Karlshamn 31 A4 47.0 H N
S S Karlskrona 31 A4 37.0 H N
S S Ronneby Kallinge 31 A4 13.0 H D


von Manfred Z - am 23.04.2009 16:15
Zitat
Wiesbadener
Wie schon im anderen Thread erwähnt, gibt es wohl jetzt doch eine Einigung zwischen LPR und dem SWR bezüglich der Zweitfrequenz 94,1 MHz für 97eins. Die kann am etwas tiefer gelegenen Standort Mommenheim (erst war ja der Küchelberg bei Harxheim geplant) on Air gehen, während der SWR die 98,4 MHz in Nierstein-Oppenheim neu für SWR 3 nutzen kann. Zunächst hatte der SWR die 94,1 MHz wegen der 93,7 MHz (SWR 3 Mainz-Kastel) blockiert.

Aus Mommenheim wird trotz des Handicaps mit Rundstrahlung das gesamte Gebiet rund ums Mainspitzdreieck (bis Rüsselsheim) sowie die höheren Stadtteile von Mainz und Wiesbaden versorgt (siehe Reichweitenplot unter http://www.bilder-hochladen.net/files/9jd1-60-jpg.html )


Insgeheim hoffe ich ja, dass die 94,1 MHz auch Richtung Frankfurt oder sogar hier bei mir noch einigermaßen geht ;) Frei ist sie ja. Vielleicht ist der Standort doch besser, als bisher angenommen. Ich erinnere mal an den Standort Offenbach City Tower, der wohl die meisten von uns sehr überrascht hat :)

von DX OberTShausen - am 23.04.2009 17:51
Zitat
mkeydx
Neu (A): 92,1 93,9 104,9 Alstaetten Hoher Kasten (92907, 471702), 1772m, 35m, 50W Vertikal, D 280-330

Mehr als FM1, DRS 1 und DRS 3 kann ich mir hier beim besten Willen nicht vorstellen.


Also wenn wirklich vom Hohen Kasten gesendet wird dann dürfte die Reichweite keine schlechte sein.
Bin schon mal gespannt.

von Bengelbenny - am 23.04.2009 18:00
Ich war eben mal in Mommenheim. Im ganzen Ort gibt es keinen Sendeturm oder ähnliches. Dafür ein recht hohes Firmengebäude von Schott Baustoffe am Ortseingang aus Richtung Harxheim kommend. Hierauf befinden sich schon allerhand Mobilfunk- und sonstige Antennen. Es ist also nicht ausgeschlossen, dass 97eins auch von dort oben sendet.

von Wiesbadener - am 23.04.2009 18:16
hat jemand eine möglichkeit aus der gbg mir eine info zu geben? bitte nur per pn/mail.

von Oliver.M - am 23.04.2009 18:29
@ Wiesbadener:
Als ich vor ca. 4 Wochen auf Rheinhessen-Tour war, habe ich in Mommenheim auch nur dieses Gebäude am Ortseingang als evt. 94,1-Standort ausmachen können. Einen Sendemast o.ä. habe ich ansonsten auch nicht gesehen. Also wird's wohl stimmen... ;)

von Manager. - am 23.04.2009 19:13
Gibts dort kein ehem. Füllsender für TV oder sowas wo man die Antennen reinhangen kann? Was sagen die Koordinaten vom BnetzA?

Edit: Dort ist m Lokatie laut BnetzA:

http://atlas.mapquest.com/maps/map.adp?latlongtype=decimal&latitude=49.884833&longitude=8.272333

von Jassy - am 23.04.2009 19:14
Nein, gibt es dort nicht.

Die Koordinaten sind so ziemlich i.O. Auf die Sekunde genau kann ich's nicht sagen, da ich's mir vor Ort nicht genau notiert habe (war ja da auch noch keine koordinierte Frequenz), aber auf +/- 50 m stimmt's schon. Wiesbadener weiß es nach dem Ausflug heute sicher genauer. ;)


von Manager. - am 23.04.2009 19:23
DAB 23. 4. 2009

Bayern:
Neu A4:
Lokalensemble D__30128 Augsburg im Freqenzblock 9C
Augsburg		10 kW in Richtung 160° über 0° bis 60°
Augsburg Hotelturm 1 kW, rund
Hühnerberg 10 kW 60° bis 240°, alle anderen Richtungen 5 kW


Neu A4:
Lokalensemble D__30127 Ingolstadt im Frequenzblock 11A
Gelbelsee		10 kW in Richtung 70° bis 300°
Ingolstadt 1 kW rund


Neu A4 für Ensemble Bayern 12D
Würzburg		10 kW rund



Baden-Württemberg:
Gelöscht: A-Einträge für Landesensemble 12B.
Dieses Ensemble wird verlegt in die Frequenzblöcke 9B (Nordhälfte) und 8B (Südhälfte). Dazu gibt es noch keine Einträge.



Schweiz 12A:
Neu A4: Port Valais Chalavornaire
Die Koordinaten und das Höhenprofil wurden korrigiert. Alter K-Eintrag noch vorhanden.


United Kingdom:
Allotment G__50020, Frequenzblock 11C:
Neu A4:
Durris und Meldrum: Strahlungsdiagramm geändert. Alte K-Einträge vorhanden.


Dänemark:
Allotment DNK10001 und DNK10002, Frequenzblock 12c
Zahlreiche A5 > K5 (siehe BNetzA-Update vom 9. 3. 2009)
Alte K-Einträge gelöscht.

von Ingo-GL - am 23.04.2009 20:15
Zitat
Wiesbadener
Ich war eben mal in Mommenheim. Im ganzen Ort gibt es keinen Sendeturm oder ähnliches. Dafür ein recht hohes Firmengebäude von Schott Baustoffe am Ortseingang aus Richtung Harxheim kommend. Hierauf befinden sich schon allerhand Mobilfunk- und sonstige Antennen. Es ist also nicht ausgeschlossen, dass 97eins auch von dort oben sendet

Na dann spekuliert mal schön weiter, ob es
a) wirklich die Zweitfrequenz von 97eins wird bzw. wer da drauf kommt
b) welchen Senderstandort es geben wird und
c) welche Reichweite sich ergibt. Wetten auf all das bisher gepostete würde ich da noch nicht abschliessen - ;)

@ Wetterauer: Viel Hoffnung würde ich mir an Deiner Stelle mit einem Empfang unter normalen Bedingungen und Standort bei Dir nicht machen.

von KlausD - am 23.04.2009 21:42
SCHWEIZ:
Neu (A): 92,1 93,9 104,9 Alstaetten Hoher Kasten (92907, 471702), 1772m, 35m, 50W Vertikal, D 280-330
Wie bereits erwähnt versucht man hier, den lokal sehr umstrittenen Standort Appenzell-Hirschberg auf den wirklich hohen Hohen Kasten zu verlegen.

97,4 Villiers Clemesin (65933, 470511), 1019m, 10m, 50W Vertikal, D Rund, Einzug 30-50
Auf diesem Standort sendet bislang Radio RTN auf 97,5, da versucht man also die Frequenz auf 97,4 runter zu schieben.

91,7 Zuerich Schulstr Swisshotel (83240, 472435), 444m, 91m, 150W Vertikal, D 50-12, 250-320
Ein neuer Sender auf dem Swissotel Oerlikon, im Norden der Stadt Zürich, für wen das genau gedacht ist, ist noch unklar, in Zürich tobt ja ein Kampf um die UKW-Frequenzen.

Neu (K): 98,8 107,0 Boltigen (72335, 463730), 895m, 30m, 100W, 10-60, 240-300
Hier wird die Sendeleitung von 20W auf 100W ERP erhöht.


von dxbruelhart - am 23.04.2009 21:45
Zitat
KlausD
Na dann spekuliert mal schön weiter, ob es
a) wirklich die Zweitfrequenz von 97eins wird bzw. wer da drauf kommt
b) welchen Senderstandort es geben wird und
c) welche Reichweite sich ergibt.


a) Man hat zwar schon oft unglaubliche Dinge in Deutschland erlebt, etwa dass die öRas Frequenzen ablehnen um sie dann selbst in Betrieb zu nehmen. In Mommenheim gibt es aber freie Sicht zum Donnersberg und 1A-Empfang aller (gesetzlichen) SWR-Sender. Zudem hat 97eins die ganze Vorarbeit zur Koordinierung der Frequenz gemacht. Also: wetten wir um ein Bierchen beim nächsten Stammtisch :cheers:

b) wie schon vom Manager gepostet, entsprechen die Koordinaten wohl dem Gebäude von Schott Baustoffe - übrigens das höchste im Ort und das einzige wo auch schon Antennen drauf sind.

c) da will ich mich auch nicht festlegen. Die Topographie sieht da so aus, dass Mommenheim schon in einem von Bergen und Hügeln umgebenen Talkessel liegt. Der Küchelberg, auf dem eigentlich die 94,1 geplant war, schattet zusätzlich die Reichweite Richtung Rhein-Main ab. In Stereo dürften also nur der Ort selbst sowie die umliegenden Käffer (Harxheim, Lörzweiler, Zornheim) versorgt werden. Aber man weiss ja nie: UKW-Wellen gehen oft die eigenartigsten Wege (wie kann man es sonst erklären, dass die Wiesbadener Funzelsender trotz Gebirgskamm in Taunusstein zu hören sind) und der hier eingestellte Plot spricht ja auch von einer ganz ordentlichen Mono-Reichweite. Ach ja: die UKW-Funzeln von der Mainzer Zahnklinik gehen in Mommenheim auch noch gut in Mono. Umgekehrt dürfte es ähnlich sein.

von Wiesbadener - am 24.04.2009 05:22
@ Wiesbadener: Das Bier bei eurem nächsten Stammtisch hast Du ohnehin schon gespart ( sofern dieser wieder an einem Freitag stattfindet ), da ich dann dort auch weiterhin nicht auftauchen werde. Den Rest warten wir mal ab.

von KlausD - am 24.04.2009 05:39
@KlausD: Ach, sorry, ich hatte dich wieder mit...na ja, du weisst schon....verwechselt. :D :joke: ;)

Was sagst du denn zur zweiten Delkenheim-Frequenz und vor allem meiner Vorarbeit :D

von Wiesbadener - am 24.04.2009 07:34
@dxbruelhart: Die 105,0 MHz von der Iberger Kugel wird am Bodensee jetzt schon ganz schön durch Antenne Vorarlberg auf 105,1 (Feldkirch) angegriffen. Die 104,9 vom Hohen Kasten dürfte das bei dieser Höhe noch verschärfen.

von Wiesbadener - am 24.04.2009 09:55
DVB-T am 23.4.:

Ich habe oben in der Tabelle die Löschung der Einträge für Geislingen nachgetragen.

RAUS: K 26, K 50

Dafür REIN am 27.4.: K 23, K 59

K 59 anstatt K 26 entspricht dem Eintrag für Aalen (Wechsel von K 53 nach K 59).
Die Löschung von K 50 dürfte ein Versehen sein.

von Manfred Z - am 27.04.2009 15:35
Da ich eben mal wieder einen Termin in Mommenheim hatte bin ich mal zu dem Ort gefahren, wo die 94,1 tatsächlich koordiniert ist. Noch vor kurzem war ich ja überzeugt, dass die Antenne auf das Gebäude der Schott Baustoffe kommt, weil sich dort auch die Mobilfunkantennen des Ortes befinden. Dieser Ort stimmte aber nicht mit den Koordinaten überein. Also fuhr ich mal an den exakt koordinierten Platz in der Burgunderstr. Und fand zu meiner Überraschung ein privates Neubau-Wohnhaus vor mit jeder Menge Antennen auf dem Dach, u.a. ein mindestens 20 m hoher Mast mit doppelt gestockten Antennen, wie sie etwa auch für den hr am DBV-Hochhaus in Wiesbaden im Einsatz sind. Hat sich dort also wahrhaftig ein privater Betreiber für die Sendeanlage gefunden? So was wäre hier ja ein absolutes Novum. Ansonsten gibt es auf dem Dach jede Menge weitere Antennen, u.a. 20 (!!!) Elemente-Yagis. Bin mal gespannt, ob hier tatsächlich bald das Lokalradio abgestrahlt wird.

von Wiesbadener - am 06.07.2009 12:28
Zitat
Wiesbadener
Da ich eben mal wieder einen Termin in Mommenheim hatte bin ich mal zu dem Ort gefahren, wo die 94,1 tatsächlich koordiniert ist. Noch vor kurzem war ich ja überzeugt, dass die Antenne auf das Gebäude der Schott Baustoffe kommt, weil sich dort auch die Mobilfunkantennen des Ortes befinden. Dieser Ort stimmte aber nicht mit den Koordinaten überein. Also fuhr ich mal an den exakt koordinierten Platz in der Burgunderstr. Und fand zu meiner Überraschung ein privates Neubau-Wohnhaus vor mit jeden Mengen Antennen auf dem Dach, u.a. ein mindestens 20 m hoher Mast mit doppelt gestockten Antennen, wie sie etwa auch für den hr am DBV-Hochhaus in Wiesbaden im Einsatz sind. Hat sich dort also wahrhaftig ein privater Betreiber für die Sendeanlage gefunden? So was wäre hier ja ein absolutes Novum. Ansonsten gibt es auf dem Dach jede Menge weitere Antennen, u.a. 20 (!!!) Elemente-Yagis. Bin mal gespannt, ob hier tatsächlich bald das Lokalradio abgestrahlt wird.


Der Standort wäre ja dann viel besser als vom Gebäude der Schott Baustoffe, oder nicht?

von DX OberTShausen - am 06.07.2009 16:41
@Wetterauer: nein, das Gebäude von Schott ist mit geschätzten 50 m einiges höher. Bei dem privaten Wohnhaus sind es max. 10 Meter Höhe plus nochmal 20, die der Antennenträger ausmacht. Wären also nur knapp 30 Meter über Grund.

von Wiesbadener - am 07.07.2009 08:01
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.