Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
lupus, _Nordostler_, torals, Harald Z, P.A., Andreas W, dxbruelhart

Radio Chemnitz 102.1 neu auf 107,3 aus Limbach-Oberfrohna

Startbeitrag von dxbruelhart am 13.09.2003 06:52

Ich habe gerade mit DX-Jörg gesprochen:
In den letzten Tagen ging auf 107,3 Radio Chemnitz 102.1 aus Limbach-Oberfrohna, mit 100 W ERP, in Betrieb. DX-Jörg hält sich etwa jedes 2. Wochenende in Chemnitz auf, und hat jetzt diese Neuaufschaltung entdeckt. Dieser Sender kommt in Chemnitz recht stark, er verunmöglicht gemäss DX-Jörg nun dem Empfang von Ostseewelle aus Schwerin-Zippendorf.

Antworten:

Die 95,9 ist übrigens auch schon seit mindestens 10 Tagen on Air. Als ich am 3.9.03 dort unten war hab ich mich geärgert, dass die 107,2 und 95,8 durch den gleichen Nachbarsender zugepappt wird. Wie konnte man auch nur damals die 102,1 für Radio Chemnitz koordinieren, wenn man auf der 102,0 ein tschechisches Programm noch bis ins Südbrandenburgische empfängt??

von _Nordostler_ - am 13.09.2003 07:28
@Nordostler:
Bin gerade überfragt: Welche 95.9?? Habe ich da was übersehen?

von Andreas W - am 13.09.2003 14:38
@Nordostler:
Vielleicht meint er die 99,5 in Borna.Tippfehler.

Während ich hier tippe sende ich Bilder von Niederschöna, Freiberg-Zeche, Freiberg-Stadt, Flöha, Limbach-Oberfrohna und Zeitz an Heinz.
Mal sehen wenn er Sie veröffentlich?

von P.A. - am 13.09.2003 16:21
Ich wohne im Fast-Nachbarort von Limbach-Oberfrohna, Penig, das sind nur ca 8 Km! Empfang hier gut, auch entlang der B95. Habe den Sender gestern von Penig bis nach Röhrsdorf erstaunlich gut gehört!
Kennt jemand den Senderstandort der 107,3? Fotos, P.A.?
lupus

von lupus - am 13.09.2003 21:21
Ich höre gerade die 1107,3 aus L-O. Irgendwas ist da nicht in Ordnung! Das Signal ist unsauber, sogar leicht verhallt, etwa wie ein stark datenreduziertes MP3. Die 102,1 aus Reichenhain ist aber OK. Klappt wohl irgendwie die Zuführung nicht ganz. Bin nachwievor an einem Foto des Senders interessiert! P.A., Du schriebst doch gestern Abend sowas, oder wer hat sonst eine Info, wo der Sender steht?
Schade, mit solchen Funzeln, die eigentlich keiner braucht (in L-O. geht die 102,1 hervorragend) macht man das DXen auf 107,2-107,4 ziemlich unmöglich!
lupus

von lupus - am 14.09.2003 09:00
bei mir im heckert-gebiet in chemnitz, hat sich der sender eigentlich ganz harmonisch zwischen 107.2 bb-radio und 107.4 r.sa eingepasst(dynas), aber die ossewelle und auch 94 3 rs2 werden jetzt wohl seltenere gäste werden
ciao

von torals - am 14.09.2003 11:20
Hoppla, ich meine ja auch die 95,8 . Da habe ich wohl am PLL Tuner ein "Ausweichmanöver" probiert und hatte noch eine 95,9 in Erinnerung.

von _Nordostler_ - am 14.09.2003 20:02
Limbach-Oberfrohna Telekom-Gelände Weststr. 51 12°e45' 27'' 50°n51' 24''(Datum Potsdam) Ant.-Fußpunkt 373m

von Harald Z - am 15.09.2003 06:13
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.