Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
mor_, Marcin Wilk, Mc Jack, Lipschitz, Jürgen Martens

Seriennummer beim DE1103

Startbeitrag von Lipschitz am 06.05.2009 16:02

Wo findet man beim Degen DE1103 eigentlich die Seriennummer?

Bei meinem steht weder auf dem Gerät selbst noch auf dem Karton etwas, was wie eine Seriennummer aussieht.

Antworten:

Ich habe auch noch nie eine gefunden, auch nicht tief innen.
Anscheinend gibt es sowas bei diesem Modell nicht.
Der Empfang funktioniert trotzdem ;-)

73, Jürgen

von Jürgen Martens - am 06.05.2009 16:06
Zitat

Anscheinend gibt es sowas bei diesem Modell nicht.

Dann ist Sangean nicht ISO zertifiziert. ;) Einen anderen Nachteil kann ich auch nicht sehen.....

von mor_ - am 06.05.2009 19:31
Um Sangean ging es hier gar nicht..;)
Die Marke Degen und der DE1103 tragen noch nicht einmal das CE-Zeichen, insofern ist eine fehlende Seriennumer definitiv das kleinere Problem, zumindest hier in Europa. ;)

von Mc Jack - am 06.05.2009 22:08

Und das Ding hat ein sehr schönes Design.

Also ich habe viele viele qualitativ schlechte Produkte in China gesehen, aber dieses "Ding" stellt definitiv eine positive Ausnahme dar. Ich denke, dass auch in vielen anderen Bereichen die Chinesen ähnlich wie die einst sehr rückständigen Koreaner tolle Produkte lancieren werden.

von Marcin Wilk - am 06.05.2009 22:27
Zitat
Mc Jack
Um Sangean ging es hier gar nicht..;)

..hätte ich Saebel schreiben sollen ?? ;)

von mor_ - am 07.05.2009 06:10
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.