Überreichweiten? Orientalisches auf 107,3 im Allgäu

Startbeitrag von cappu am 10.05.2009 21:29

Hallo zusammen,

ich bin Sonntags Abend die A96 von Buchloe Richtung Memmingen gefahren. Auf der ganzen Strecke bis zum Kohlbergtunnel habe ich auf der 107,3 (107,35) einen mir unbekannten Sender empfangen. Die Feldstärke war gut, kein Fading, Stereoanzeige, kein RDS. Es wurde ein Konzert mit Applaus in einer mir unbekannten Sprache gesendet (Arabisch??). Die Musik war jedoch nicht typisch arabisch.

Nach Durchfahrt durch den Kohlbergtunnel war SWR 4 TU so dominant, dass der unbekannte Sender fast nicht mehr aufzunehmen war.

Was könnte das für eine Station gewesen sein? Fernempfang aus Nordafrika?

Antworten:

Auf Rete Uno laufen teilweise auch recht "schräge" Sachen. Vielleicht war's ja der Chasseral.

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 11.05.2009 03:48
Kein Fading hört sich für mich auch eher nach was "näherem" an.

von Japhi - am 11.05.2009 11:28
Zitat
hausfieber
Gestern Abend hatten einige Überreichweiten.
Klick mal die dritte Seite von "Empfangsfragen -Allgäu-" an!

hausfieber;-)


Für die Überreichweiten haben wir ja schon das DX-Forum ;)

von DX OberTShausen - am 11.05.2009 16:08
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.