Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Nohab, Sternenlicht

Stabo XR-100 Fragen

Startbeitrag von Sternenlicht am 19.05.2009 16:51

Hallo.

Darf ich kurz ein paar Fragen loswerden?

Ich habe einen Stabo XR-100 erstanden, und möchte damit in diesem Sommer meine ersten OIRT-Empfänge feiern, wenn möglich.

Auf welche Betriebsart muss ich das Gerät einstellen, um etwas empfangen zu können?
Auf UKW benötige ich W-FM, das habe ich schon herausgefunden.

Welche Einstellung benötige ich für Empfänge auf den TV-Frequenzen und für das OIRT-Band?

Gibt es im Bereich zwischen 30 und 66 MHz interessante Frequenzen, auf denen bei Sporadic-E Ausbreitung etwas hörbar werden könnte, was ich eventuell auch als Indikator verwenden kann?

Vielen Dank im Voraus für die Antworten.

Best DX und hoffentlich eine tolle Sporadic-E Saison
wünscht

Starlight-252


(Ich hatte die selbe Frage schon im DX-Forum gestellt, aber ich denke, hier passt sie besser hin.)

Antworten:

Im 4m-Band (=70MHz) werden einige Baken betrieben, da mal zu probieren, kann sinnvoll sein.
Eine Liste:
http://www.70mhz.org/beacons.htm

Auf 6m gibt es ebenfalls eine Menge Baken:
http://www.keele.ac.uk/depts/por/50.htm

Für TV und OIRT ist ebenfalls W-FM einzustellen, die Baken nimmt man am Besten in USB auf.
Für britische FM-Stationen auf 70MHz auf N-FM einstellen.
Wenn man sich einen Standort zum Scannen sucht, sollte man Berge mit einem Sender drauf meiden,
das Teil ist nicht sonderlich großsignalfest.


von Nohab - am 19.05.2009 20:12
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.