Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
17
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Terranus, Mc Jack, Marcin Wilk, joce, Rolf, der Frequenzenfänger, inblubb, freiwild, Jassy, 88,7 MHz, Felix II

[dvb-t NRW] 'kabel eins' ausgefallen

Startbeitrag von joce am 25.05.2009 19:03

Merkwürdig: 'kabel eins' ist schon einige Minuten im ProSiebenSat.1-Bouquet (NRW) Kanal 55 ausgefallen.
Die anderen drei Sender (Sat.1, ProSieben, N24) sind ohne Probleme zu empfangen.
Über Sat ist auch alles in Ordnung.

Antworten:


Ich mag Kabel Eins sehr, nur die ständigen Wiederholungen von der Star Trek TOS gehen mir langsam auf den Zeiger. Ich bin ein riesiger Star Trek Fan und liebe Deep Space Nine über alles, aber TOS ist doch aus heutiger Sicht einfach kacke.

von Marcin Wilk - am 25.05.2009 19:10
ähm, hat das was mit dem Thema zu tun?


kabel 1 ist auch in Bayern weg. Die PIDs fehlen komplett im Mux. Das beweist zumindest die zentrale zuführung per Glasfaser.

von Terranus - am 25.05.2009 19:27
aha jetzt ist es wieder da, man auf Satzuführung umgestellt, es sind jetzt auch wieder andere PIDs.

von Terranus - am 25.05.2009 19:29
Sehr schön am Thema vorbei geplaudert, Marcin. Ja, Langeweile ist sowas von grausam....Bißchen Sahne auf den Kuchen, noch'n Löffel Zucker in den Kaffee? :) ;)

von Mc Jack - am 25.05.2009 19:31
Ja, jetzt ist 'kabel eins' wieder zurück. Das hat fast 30 Minuten gedauert.
Fällt so etwas nicht schneller auf?

von joce - am 25.05.2009 19:34
schon, aber da muss ja erst einer von Mediabroadcast anrücken...

von Terranus - am 25.05.2009 19:35
Komisch finde ich das nur Kabel eins ausgefallen ist. Das kommt doch über ein und desselbe Glasfaserleitung? Oder hat der MB mist gebaut?

von Jassy - am 25.05.2009 19:35
Kabel 1 ist hier wieder da,dafür aber gibt's keinen DVB-T Empfang Nordhelle.

von 88,7 MHz - am 25.05.2009 19:44
naja es kann ja ein Encoder ausfallen. Die laufen natürlich über die gleiche Glasfaserleitung.

jetzt hat man das ganze Paket auf Satzuführung umgestellt, was man an der GOP Struktur und an dem katastrophalen Bild sieht. Die Pro7Sat1 Gruppe verwendet sehr dynamische Datenraten mit recht großen B und P Bildern, das mögen die Transrater gar nicht, weil die die I Bilder normalerweise nicht reduzieren... und jetzt die im Verhältnis zu klein, was zu ständigem Blocking führt.

von Terranus - am 25.05.2009 19:45
Gestern Abend habe ich gegen 23 Uhr noch einmal kurz den Fernseher und den DVB-T Receiver im Schlafzimmer angeworfen. Irgendwelche Bildstörungen in Form von pixeligem Bild oder Klötzchenkrieg konnte ich nicht feststellen...Wie lang war dieses "katastrophale Bild" denn zu sehen? Möglicherweise fiel es mir auch nicht auf, weil der 51cm Fernseher doch etwas weiter weg steht...

von Mc Jack - am 26.05.2009 18:51
Zitat
Mc Jack
Sehr schön am Thema vorbei geplaudert, Marcin. Ja, Langeweile ist sowas von grausam....Bißchen Sahne auf den Kuchen, noch'n Löffel Zucker in den Kaffee? :) ;)



Mitschnitte || Technik || Dütt un Datt


langweilig ist mir eigentlich nicht

Ich bin so etwas von beschäftigt, dass mir die Zeit für alles nicht ausreicht. Aber manchmal, da ich viel Zeit beruflich und fürs Studium vor dem Monitor verbringe, schalte ich zu meinen Lieblingsforen und poste was.

Du hast recht, vielleicht war der Kommentar unnötig, aber ich hatte die Nacht davor Kabel 1 gesehen und da lief Star Trek TOS und da fragte ich mich einfach : "Wie oft lief das jetzt schon?" Trotzdem ich werde mich in Zukunft zügeln ;)

von Marcin Wilk - am 26.05.2009 19:08
Guter Vorsatz! ;)

von Mc Jack - am 26.05.2009 19:10
was ist Star Trek TOSv ? Das ist doch sicher eine Abkürzung für irgendwas...

von Felix II - am 26.05.2009 20:00
Zitat
TerranusI
ähm, hat das was mit dem Thema zu tun?


kabel 1 ist auch in Bayern weg. Die PIDs fehlen komplett im Mux. Das beweist zumindest die zentrale zuführung per Glasfaser.

49,7°N - 11,2°O - Lkr. FO
Gemuxt werden die Bouquet aber separat, allein schon wegen den Sat1-Regionalisierungen.

von freiwild - am 26.05.2009 20:06
Zitat
Felix II
was ist Star Trek TOSv ? Das ist doch sicher eine Abkürzung für irgendwas...

"the old series", d.h. die ältesten Folgen mit Kirk, Spock, Uhura usw.

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 26.05.2009 20:07
Voyager und DS9 solln die mal zeigen! Davon haben die nur die ersten drei Staffeln gezeigt, dabei werden die danach erst richtig spannend!!! Wenn jetzt auch schon ENT läuft...bestimmt nicht alle 4 Staffeln, das wär auch zu schön.

von inblubb - am 26.05.2009 20:11
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.