Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Peter Schwarz, phaserotator, Bieroeffner, Jassy, Yoshi_

Modulationsaufall 89.7 Unser Radio

Startbeitrag von Peter Schwarz am 26.05.2009 19:29

da läuft momentan nur ein Leerträger in mono! Vermutlich hat ein Gewitter die Station lahmgelegt.

Antworten:

Und Radio Trausnitz (Landshut Weickmannshöhe) auf 104.1 ist komplett ausgefallen. Pfeffenhausen 91.8 macht wohl Ballempfang und es ist ein Mono Leerträger zu hören. Ab und zu öffnet die Rauschsperre und es kommt FM 4 durch.

von phaserotator - am 26.05.2009 20:13
die 89.7 schweigt noch immer. Auf der homepage steht folgendes:

Störung bei unserRadio

Offenbar ist das gestrige Unwetter auch an unserRadio nicht spurlos vorüber gegangen. So gibt es im Raum Bad Griesbach (Frequenz 89,7) und Vilshofen (Frequenz 93,9) derzeit keinen UKW Empfang. Techniker bemühen sich, den Schaden zu beheben.
Sie können unserRadio aber per webradio weiterhin empfangen.

PS: Die 89.7 ist die hier auf der Buchenhöhe am besten zu empfangende Lokalradio-Frequenz!


von Peter Schwarz - am 27.05.2009 07:14
Radio Trausnitz 104.1 sendet seit ca.10:30 wieder. In der Moderation wurde kurz erwähnt, dass der Sendemast vom Blitz getroffen wurde.
Na ja, die 4 Steckerlyagis sind auch direkt am Blitzfangkorb montiert. Ein Wunder, dass das solange gut ging.
Ich frage mich nur, welcher FM4 Sender über die 91.8 Pfeffenhausen umgesetzt wurde. Klang etwas verzerrt, deshalb denke ich, dass er nicht genau auf der Eingangsfrequenz lag.

von phaserotator - am 27.05.2009 08:56
Zitat

Ich frage mich nur, welcher FM4 Sender über die 91.8 Pfeffenhausen umgesetzt wurde. Klang etwas verzerrt, deshalb denke ich, dass er nicht genau auf der Eingangsfrequenz lag.


Ich vermute da mal der 104,0 aus Linz :)

von Jassy - am 27.05.2009 08:59
Die Sender von Unserradio auf 89.7 MHz und 93.9 MHz sind auch schon seit einiger Zeit wieder da. In der Mittagspause um 12:00 Uhr getestet.

von Yoshi_ - am 27.05.2009 11:40
Ja, der etwas mumpfige Sound auf der 89.7 ist zurück. Was mich etwas wundert: Warum war das Stereosignal auch weg?

von Peter Schwarz - am 27.05.2009 13:00
@ Peter Schwarz:

Auf 93.9 hatte ich heute morgen nur Rauschen - was ich ursprünglich auf Unfähigkeit des Autoradios schob. Ich kenn die 89.7 eigentlich nur als Ballempfang der 93.9.
Das mit dem Klang ist bei Unser Radio so eine Sache, identisch klingende Frequenzen habens selten. Knister- und Mumpfsound ist aber typisch für 93.9. Das ganze ist auch nicht lokalstudioabhängig, 93.9 klingt anders als 98.3, 98.7 anders als 107.9.

von Bieroeffner - am 27.05.2009 20:37
Wahrscheinlich haben die auch an jeder Funzel einen Optimod stehen...so ähnlich wie bei den NRW-Lokalsendern auch. Die Dinger kosten ja nur 10.000 Euro pro Stück oder mehr. So kann man das Budget auch auf den Kopf hauen. Wir haben hier an der Buchenhöhe Software-Processing und klingen noch besser als 90% der Lokalsender.
Mich wunderts eh, dass "unser Radio" mit mehreren Frequenzen hier besser reinkommt als Bayernwelle. Die 89.7 muss gen Süd recht exponiert stehen. Ich hätte ja eher darauf getippt, dass die 107.9 hier am stärksten geht, die hat aber Konkurrenz durch Radio Oberösterreich.
Hab gerade mit der 98.7 verglichen, die klingt okay, bei der 89.7 hat man die Höhen abgeschnitten.


von Peter Schwarz - am 28.05.2009 07:07
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.