Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
14
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
BFBS, Radio_DDR, Spacelab, RalphT, DigiAndi, Chiefje, Werner53, Tesco.live, Mc Jack, Frequenzfieber

Sind das Antennen?

Startbeitrag von RalphT am 31.05.2009 17:19

Hallo,

ich war letzte Woche in Tschechien. Dort ist mir an manchen Häusern, eine seltsame Satschüssel ohne Schüssel aufgefallen. Was ist das? Auf dem Foto sind zwei Exemplare zu sehen, unterschiedlich lang.

Hier das Foto:

>KLICK

Antworten:

Also für mich sieht das nach WLAN oder DECT oder sowas in dem Frequenzbereich aus.

von Spacelab - am 31.05.2009 17:24
ist eine wlan "yagi mit plasikhülle"

http://wiki.leipzig.freifunk.net/Antennenfotos

von Tesco.live - am 31.05.2009 18:49
Jetzt stellt sich für mich die Frage, was für ein WLAN empfängt man in einem tschechischen Dorf? WLAN zum Surfen oder Radio /TV?

von RalphT - am 31.05.2009 19:45
Gibt es da einen Unterschied? ;)
WLAN ist Wireless LAN, also schnurloses Netzwerk.

von Mc Jack - am 31.05.2009 19:49
könnte sich auch um Wimax handeln, also drahtloser Internet Zugang zum Provider über grössere Entfernungen

von Werner53 - am 31.05.2009 19:58
Ich denke da gibt es keine DSL taugliche Telefonleitung und deshalb hat man die WLAN bzw. WiMax Lösung genommen.

von Spacelab - am 31.05.2009 20:02
...und dann mit dem "guten" RG 58 CU in dem bei dem hohen Frequenzbereich schon 80% der HF im Kabel verbraten werden... :cheers:

von Frequenzfieber - am 31.05.2009 21:13
Könnten auch Außeneinheiten von optischen Übertragungsstrecken, wie z.B. RONJA sein.

von Radio_DDR - am 17.04.2010 12:31
Ahja. Und wie soll das Licht das weisse Plastik durchdringen?

von BFBS - am 17.04.2010 12:34
Vielleicht sind ja bei Nichtgebrauch nur Schutzkappen drauf?

von Radio_DDR - am 17.04.2010 17:17
Typische WLAN Antenne, ich hab sowas auch noch rumzuliegen. (die längere untere Variante)

von Chiefje - am 17.04.2010 17:36
Ist definitiv WLAN, hab ich selbst in Betrieb.

von DigiAndi - am 17.04.2010 21:59
RONJA ist quasi ein Selbstbau Lichtfunk mit Lasern ausm CD Laufwerk? Klingt ja noch erfolgsversprechender als die "einfach nachzubauenenden" WLAN Antennen aus Chipsdosen... :D

von BFBS - am 17.04.2010 23:11
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.