Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
iro, ulionken, Günter Lorenz, Radio-DX

"FMLIST" / RDSDX - Warum Unterschiede bei den Daten ?

Startbeitrag von Radio-DX am 06.06.2009 20:39

Zum "Verwalten" meiner Logs benutze ich RDSDX. Vor einigen Tagen habe ich mir erst ein Update (für RDSDX) von "FMLIST" gezogen. Heute habe ich trotzdem wieder feststellen müssen, daß die Daten Unterschiede aufweisen. So gibt es bei RDSDX in der Liste für Spanien keinen Sender mit PI-Code E014. Bei "FMLIST" ist er aber vorhanden. Solche Sachen erlebe ich immer wieder. Woran liegt es?

Antworten:

Vermutlich daran, daß es nie möglich sein wird Spanien oder Italien 100% aktuell zu halten - selbst wenn man Mitarbeiter vor Ort hätte (was allerdings von Vorteil wäre!). Es ist ganz einfach Sisyphos-Arbeit...
Zu Deinem Play FM Empfang habe ich etwas finden können (im UKW Forum 6.6.09), gleichzeitig aber wieder weitere Unterschiede zwischen FMLIST und www.aer-dx.org entdeckt.
Leider ist die Bedienung von www.aer-dx.org alles andere als "Idiotensicher" :(

von iro - am 06.06.2009 20:58
Hallo,

die Unterschiede zwischen beiden Datenbanken liegen einfach daran, dass RDSDX und FMLIST von anderen Bearbeitern aktuell gehalten werden. Wir haben zwar vereinbart, dass Daten von der jeweils anderen Datenbank übernommen werden dürfen, aber es gibt keinen automatischen Datenabgleich.

Wie iro richtig geschrieben hat, sind wir in den südeuropäischen Ländern mit den Datenbanken nie völlig aktuell. Der Grund ist, dass viele Änderungen nur durch Beoachtungen vor Ort bekannt werden. Leider gibt es nur wenige Benutzer, die Fehler oder Änderungen mitteilen (z.B. mit der Online-Meldefunktion in FMLIST).

73 de Uli


von ulionken - am 07.06.2009 11:42
Wie im anderen Thread schon geschrieben, habe ich einige Unterschiede zwischen FMLIST und aer-dx entdecken können. Ich scheue mich allerdings, diese dann auch in der FMLIST einzutragen, da ich die Zuverlässigkeit dieser Quelle noch nicht richtig einzuschätzen weiß (obwohl mir aer-dx schon recht zuverlässig erscheint und dort auch meistens ein Datum angegeben ist).
Play FM 87.8 könnte man jetzt aber ruhig eintragen, nachdem Radio-DX den Sender ja ebenfalls empfangen hat. Vielleicht wäre auch eine irgendwie geartete Zusammenarbeit mit aer-dx sinnvoll.
Es gibt dort auch einen Button, der einem die letzten 50 Neuzugänge anzeigt.

von iro - am 07.06.2009 12:48
Danke für den Hinweis auf aer-dx! Ich habe die beiden Spanien-Bearbeiter von FMLIST auf die Website mit der Stationsdatenbank und der Tabelle der 50 letzten Änderungen hingewiesen. Vielleicht macht ja eine Kooperation Sinn.

73 de Uli

von ulionken - am 07.06.2009 13:30
Durchaus! :) Wie an anderer Stelle bereits geschrieben, ist die normale Bedienung von aer-dx etwas "hakelig", wenn man einfach blind sucht ("Frequenz von - bis" ohne das Setzen weiterer Parameter). Die neuesten 50 funktionieren aber auch ohne Studium...;)
Leider sind weder RDS-PI noch -PS enthalten. Vielleicht können die Spanier ja auch noch etwas von der FMLIST lernen...

von iro - am 07.06.2009 16:38
Zitat
Radio-DX
Zum "Verwalten" meiner Logs benutze ich RDSDX. Vor einigen Tagen habe ich mir erst ein Update (für RDSDX) von "FMLIST" gezogen. Heute habe ich trotzdem wieder feststellen müssen, daß die Daten Unterschiede aufweisen. So gibt es bei RDSDX in der Liste für Spanien keinen Sender mit PI-Code E014. Bei "FMLIST" ist er aber vorhanden. Solche Sachen erlebe ich immer wieder. Woran liegt es?


In FMLIST gibt es - Stand jetzt - 2 Sender mit E014. Einer davon ist Radio Costa Latina auf 98.8, der Eintrag ist seit 2007 unverändert. Und dann gibt es Play FM Sevilla auf 88.8, der Eintrag wurde am 06.06.2009 auf diesen PI geändert. Beide Einträge finde ich im Texteditor in der aktuell geladenen Datei. Da aktuelle Beobachtungen oft sehr rasch eingearbeitet werden, sollte man häufig downloaden.

Zitat
ulionken
die Unterschiede zwischen beiden Datenbanken liegen einfach daran, dass RDSDX und FMLIST von anderen Bearbeitern aktuell gehalten werden. Wir haben zwar vereinbart, dass Daten von der jeweils anderen Datenbank übernommen werden dürfen, aber es gibt keinen automatischen Datenabgleich.


Das stimmt so nicht mehr ganz. Schon seit geraumer Zeit gibt es nur noch FMLIST als Quelle für RDSDX-Dateien. Auf der RDSDX-Homepage wird auf FMLIST verwiesen. Die ehemaligen RDSDX-Länderbearbeiter arbeiten zum Großteil bei FMLIST mit.

aer-dx ist eine recht zuverlässige Quelle, und ich hoffe, daß wir sie zur Zusammenarbeit gewinnen können! An dieser Stelle herzlichen Dank Euch allen, die Ihr mithelft, die Daten zu pflegen!

73,
Günter



von Günter Lorenz - am 08.06.2009 16:14
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.