Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
34
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 9 Jahren
Beteiligte Autoren:
Bengelbenny, Radiopirat, dxbruelhart, muniX, Rolf, der Frequenzenfänger, KlausD, Peter Schwarz, Harald Z, Werner53

Hitradio MSOne vom 3.-12.7.09 in Augsburg auf 97,2

Startbeitrag von dxbruelhart am 18.06.2009 08:30

Das Neusässer Hitradio MSOne wird vom 3 bis 12. Juli auf UKW 97,2 im Raum Augsburg auf UKW zu hören sein:
97.2 Augsburg Neusäss-Remboldstrasse Festgelände 48 23 30 N 10 50 13 E, 483m Seehöhe, 1 W ERP vertikal rund

Hitradio MSOne schreibt:

Das „Hitradio MS One EventRADIO“ versorgt die Bürger/innen von Neusäß während des Stadtfestes in Neusäß mit aktuellen News rund um die Veranstaltung, Interviews und Liveübertragungen der Bühnenshows, Weltnachrichten und Wetterservice. Wir senden live, direkt vom Hitradio MS-One Stand in der Remboldstraße mitten im Festgeschehen. Wenn Du schon immer einmal sehen willst, wie wir bei Hitradio MS One arbeiten - dann besuch uns auf unserem Stand!
Siehe auch: http://eventradio.msone.de/

Ohne geographische Begrenzung ist Hitradio MSOne im Inernet ständig zu hören unter http://hitradio-msone.de/streams/high/MP3stream.m3u

Antworten:

Aha... ein Versuch, eine weitere Zugspitze-Frequenz zuzufunzeln. Wird ja immer schlimmer... :rolleyes:

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 18.06.2009 10:06
Dieses eine lausige Watt wird in der Stadt wohl kaum eine große Rolle spielen. Zu mir sind es immerhin 8km Luftlinie. Möglich, dass ich MSOne schwach empfangen werde, aber eine Gefahr für die Zugspitze sehe ich nicht.

von Bengelbenny - am 18.06.2009 11:38
Wehret den Anfängen! So mancher Fernempfangskiller fing als Veranstaltungsfrequenz mit ein paar Watt an. Zum Beispiel die 107.8, die in den späten 90ern gelegentlich als temporäre Funzel im Raum Zürich lief und seit dem Jahr 2000 vom Säntis aus mit 60kW sendet. Aber da auf der 97,1 ja nicht nur die Zugspitze, sondern auch RT1 aus Donauwörth sendet, ist die Gefahr wohl gering, dass auf der 97,2 in/um Augsburg dauerhaft und mit mehr Leistung gesendet wird.

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 18.06.2009 17:44
Ja, du hast natürlich recht. Aber ich hatte eben genau die 97,1 aus Donauwörth im Hinterkopf, die in rund 30km Entfernung ja einen Sender hat. Deswegen seh ich die Gefahr einer weiteren Zufunzelung der Zugspitze dieses Mal ausnahmsweise nicht.

von Bengelbenny - am 18.06.2009 18:07
Das denk ich auch...ausserdem: eher geht ein Kamel durch das berühmte Nadelöhr, als dass die BLM RT1 noch ne Konkurrenz vor die Nase setzt. Das vermag die Diözese Augsburg schon zu verhindern.


von Peter Schwarz - am 18.06.2009 18:14
die 97,1 ist tatsächlich mit RT1 Nordschwaben bis nach Augsburg hörbar! Der "Wechsel" von RT1 zu Hitradio Ö3 passiert praktisch fast genau kurz vor Oberhausen in Augsburg.
Wenn was platt gemacht wird in Neusäß und Umgebung, ist es RT1 Nordschwaben. Aber nicht Ö3.
Und die 1 Watt von Neusäß kommen sicher nicht bis ins Univiertel. Ö3 Fans im Univiertel können also ganz beruhigt sein! ;)

von Radiopirat - am 18.06.2009 19:56
Zitat
Pfänder
Und die 1 Watt von Neusäß kommen sicher nicht bis ins Univiertel. Ö3 Fans im Univiertel können also ganz beruhigt sein! ;)


Gut, mir ist es ziemlich egal, ob die 97,1 beeinträchtigt wird oder nicht, da ich erstens das Programm dauerhaft nicht ertragbar finde und zweitens noch drei andere Ö3-Frequenzen in brauchbarer Qualität an der Unterdachantenne empfangbar sind.

Die Reichweite von MSOne werde ich rein aus Interesse aber mal überprüfen. Finde es mal ganz nett dass es auch hier Veranstaltungsfunk gibt.

Da werd ich dann auch, wenn ich mal wieder im Univiertel bin, schauen ob noch ein Restsignal ankommt (glaube eher nicht). Zu Hause könnt es eher noch gehen, da ich in Richtung Neusäß freie Sicht habe und auch näher an Neusäß dran bin als die Univiertler.


von Bengelbenny - am 18.06.2009 20:07

Hitradio MSOne vom 3.-12.7.09 in Augsburg auf 97,2

Zitat
Bengelbenny
.. Die Reichweite von MSOne werde ich rein aus Interesse aber mal überprüfen. Finde es mal ganz nett dass es auch hier Veranstaltungsfunk gibt.

Ich weiss nicht so recht. Bei einer ERP von 1W ist dies doch eher Einrichtungsfunk und Strassen- / Viertelbeschallung, als ein Veranstaltungsradio = nichts Halber und nichts Ganzes .. aber zumindest ein Anfang, deshalb ==> Glückwunsch in die Fuggerstadt - :cheers:

von KlausD - am 18.06.2009 21:33
Streng genommen ist die 97,2 auch gar nicht für Augsburg gedacht, sondern für die angrenzende Kleinstadt Neusäß. Dort sollte die Versorgung akzeptabel sein. In Augsburg hätte das Programm also eigentlich nicht viel verloren.

von Bengelbenny - am 19.06.2009 06:03
Augsburg ist sowieso schon ziemlich zugefunzelt; ich erinnere an die 89,3, die mir den Empfang des HR3 vom Feldberg / Taunus verdirbt.

von Werner53 - am 19.06.2009 08:57
Zitat
Werner53
Augsburg ist sowieso schon ziemlich zugefunzelt; ich erinnere an die 89,3, die mir den Empfang des HR3 vom Feldberg / Taunus verdirbt.


Ja so ist es. Fernempfang macht da echt nur noch mit trennscharfen Empfängern Spaß. Und diese neue 89,3 ist bei mir auch ne mittlere Katastrophe, da gehen vier andere Bayern 2-Frequenzen besser.
Aber wir kommen langsam vom Thema ab...

von Bengelbenny - am 19.06.2009 09:04
MS ONE ist inzwischen auf der 97,2 auf Sendung. Hier klappt der Empfang mit O=2.

von Bengelbenny - am 03.07.2009 10:31
hier in Hochzoll kommt´nix mehr an auf der 97,2

von Radiopirat - am 05.07.2009 09:26
Nun ja, war bei einer ERP-Leistung von -1-W wohl auch nicht zu erwarten - ;)

von KlausD - am 05.07.2009 09:56
Wenigstens ist der Empfang hier stabil ;-)

von Bengelbenny - am 05.07.2009 09:58
wundert mich, dass es überhaupt bis zu Dir @ bengelbenny, geht. Ist für 1 Watt schon eine enorme Reichweite, dass kann wohl kaum nur 1 Watt sein.

von Radiopirat - am 05.07.2009 12:01
Naja, 1 Watt bei 7km Luftlinie und freier Sicht ist jetzt nicht so außergewöhnlich.
Ich empfange selbst die 8 Watt starke Horeb-Funzel aus Ursberg auf der 89,9 mit rund 30km Entfernung in ähnlicher Stärke, deswegen überrascht mich das jetzt nicht so sehr.

Ab dem Autohaus Listle in Augsburg-Kriegshaber ist MSOne fast Ortssender, in Steppach und Neusäß ist der Empfang zumeist ausgezeichnet, wie ich testen konnte.

von Bengelbenny - am 05.07.2009 12:53
das Ursberg in Richtung Krumbach/Ulm?
ist ja doch ein schönes Stück Entfernung... das da 8 Watt noch ankommen.
Ich bekomme da auf der 89,9 TOPF M ;)

von Radiopirat - am 05.07.2009 13:22
TopFM ist ja auf der 89,8. Habe dank geeigneter Empfänger auch keine Überschläge auf die 89,9.
Und ja, schon dieses Ursberg in Richtung Krumbach,

von Bengelbenny - am 05.07.2009 13:24
bei mir kommt die 89,8 aber recht stark an, wenn ich auf freiem Feld bin mit Blick in Richtung Kissing, dann geht die sogar in astreinem Stereo!

von Radiopirat - am 05.07.2009 13:27
Die geht auch bei mir in astreinem Stereo an der 5-Element-Yagi, aber das ist trennscharfen Empfängern recht egal. Sonst würd ich die 97,2 mit MSOne ja auch nicht kriegen, da Ö3 sofort mit RDS kommt.

von Bengelbenny - am 05.07.2009 13:30
Jetzt wird aufgrund der Lizenz erstmals (Zwangs-)Pause gemacht, die 97,2 schweigt; es geht dann am Donnerstag ab 0 h wieder weiter.

von dxbruelhart - am 06.07.2009 07:41
warum Pause aufgrund der Lizenz ?
es hieß doch 03.-12.07.09 ?!
und woher weißt Du @dxbruelhart davon, dass die schon abgeschalten ist? dann hast Du Kontakt zum Sender, oder? der Empfang ist ja bei Dir nicht möglich in Uster ... ;)

von Radiopirat - am 06.07.2009 10:52
Die Bayrische Landesmedienzentrale hat die Lizenz eben halt nicht für den unterbruchsfreien Betrieb ausgegeben; deshalb müssen die jetzt pausieren; die Info habe ich von einem Kollegen.

von dxbruelhart - am 06.07.2009 11:44
von welchem Kollegen denn? ;)

von Radiopirat - am 06.07.2009 12:24
@ Christian: Lass Dich NICHT zu einer Antwort provozieren !

von Harald Z - am 06.07.2009 12:30
keine Angst, mach ich nicht ... ;)

von Radiopirat - am 06.07.2009 12:37
läuft das Programm wieder?

von Radiopirat - am 10.07.2009 17:22
Ja, hab es wieder bei mir in der Wohnung empfangen können.

von Bengelbenny - am 10.07.2009 19:00
Auf der A8 und B17 ist die Funzel noch angekratzt, ab dem Umfahrungsring wird Ö3 dann aber von Alex C oder DJ Ötzi weggedrückt. Bin auch in den Markt reingefahren, eine Sendeantenne konnte man aber nachts nicht erkennen.

von muniX - am 12.07.2009 13:59
wo auf der A8 und B17?

von Radiopirat - am 12.07.2009 14:27
Ab dem Westkreuz, weiter am Berg vor Adelsried kommt dann ö3 oder rt1 durch (eher ö3). B17 würde ohne die Einhausungen und Tunnels wahrscheinlich besser gehen.


von muniX - am 12.07.2009 21:07
läuft das Programm noch? wenn nein, gibts da wieder mal eine Lizenz?

von Radiopirat - am 21.07.2009 13:57
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.