Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Stephan Großklaß, Bolivar diGriz, Nohab, shianne, Rolf, der Frequenzenfänger, PowerAM

Bildfehler im Testbild - Ursache?

Startbeitrag von PowerAM am 20.06.2009 08:28

Empfangen am 14.6.2009:


E37 -TVP-Testbild (Luban, 100 kW, 214km, 146°) Wie kommen die ausgefransten S/W-Kontrastbalken (oben rechts) zustande?


Das gleiche Testbild, hier empfangen auf E30 (Szczecin/Kolowo, 600 kW, 105km, 51°), war einwandfrei.




Ich vermute irgendwas in der Signalzufuehrung als Ursache. Hat jemand eine Idee?

Antworten:

Da dürfte wohl irgendwo in der Übertragungskette der Weisswert falsch eingestellt sein. Bei negativer Bildmodulation liegt er normalerweise bei ca. 10%. Hier scheint er deutlich darunter zu liegen.

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 20.06.2009 10:26
Hatte ich bei einem Fernseher auch schon geschafft.

Ich vermute, das war der Einstellregler für die (F)BAS-Signal-Maximalspannung.
Dreht man den Spitzenwert zu hoch, gibts Franzen, die immer länger werden, je höher der Pegel ist.

Ich denke mal das ist beim Sender ähnlich?


von shianne - am 20.06.2009 20:05
Kontrasteinstellung zu hoch. Man sieht in den weißen Flächen im oberen Bereich teilweise
schon kein Bildrauschen mehr, evtl. einfach mal den Kontrast etwas zurücknehmen.


von Nohab - am 20.06.2009 20:51
Zitat
shianne
Hatte ich bei einem Fernseher auch schon geschafft.

Ich vermute, das war der Einstellregler für die (F)BAS-Signal-Maximalspannung.
Dreht man den Spitzenwert zu hoch, gibts Franzen, die immer länger werden, je höher der Pegel ist.

Wäre ein typisches Verhalten für eine Halbleiter-Verstärkerstufe, die in die Sättigung geht. Die braucht etwas Zeit, um sich zu erholen, ergo diese "Fransen". Die unterschiedliche Länge würde ich mal mit einer hohen Abhängigkeit des Effekts von der Stärke der Übersteuerung erklären.

von Stephan Großklaß - am 20.06.2009 21:26
Übrigens genau der Sinn eines Testbildes, um solche Fehler zu finden und zu eliminieren. :-)

von Bolivar diGriz - am 21.06.2009 05:59
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.