Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Ingo-GL, dxbruelhart, Peter Schwarz, Manfred Z, Jassy

BnetzA 29.06.2009

Startbeitrag von Jassy am 29.06.2009 08:04

BnetzA 29.06.2009 UKW

RHEINLAND-PFALZ
A -> K 106,1 Baumholder Wilhelmswald 20W

SCHWEIZ:
Neu (A): 104,6 Chaux de Fondes Cappel (64842, 470614), 1150m, 52m, 100W, D 60-200
94,4 Einsiedeln Euthal Sagenmoos (84901, 470503), 889m, 26m, 125W, D 100-300
102,2 Ennethbaden Schartenfels (81851, 472828), 449m, 17m, 50W, D 140-300
89,0 90,1 94,6 Moutier Graitery (72315, 471540), 1151m, 20m, 50W, D 280-80
107,1 Oberiberg (84702, 470245), 1184m, 10m, 20W, D 180-30
104,6 Ruetschelen Dornegg (74528, 470928), 736m, 62m, 150W ND
89,4 Sumiswald Lerchenberg (74554, 470238), 861m, 16m, 50W ND
89,4 Wuerenlos Bick (82221, 472616), 507m, 53m, 100W, D 80-270

BELGIEN
Neu (K): 98,2 Boullion, Diagramm jetzt fast Rund (Nur einzug 290-300)

TSCHECHIEN:
Neu (A): 99,7 Jablonec Nad Nisou 4 50W
98,8 Trutnov Komin 100W

FRANKREICH:
Neu (A): 88,4 91,8 107,0 Monnetier Mornex Petite Gorge 2kW

A -> K: 90,5 Ales Hermitage 1kW
107,9 Ales Mont S Germain 2 100W
92,5 Bagnols S Ceze 200W
87,6 104,8 Bernay 1kW

POLEN:
Neu (A): 90,6 Pozan 100W ND

Antworten:

DVB-T am 29. Juni 2009

Die Liste enthält 3027 Datensätze (3020 am 22.06.)
Land	Sendername		Kanal	Status	ERP H	ERP V	Pol	AntChar	Datum Änd

D NI Lueneburg 48 A5 37.0 V D 23.06.2009
D NI Rosengarten 48 A5 40.0 H N 23.06.2009

D RP Nuerburgring 24h 27 A 27.0 V N 26.06.2009

F Bussang 3 37 AT 6.0 H D 23.06.2009
F Bussang 3 47 AT 6.0 H D 23.06.2009
F Bussang 3 52 KT 6.0 H D 23.06.2009
F Bussang 3 61 AT 6.0 H D 23.06.2009

In Rosengarten ist auch Kanal 38 derzeit in Auslandskoordinierung; ? Ersatz für Kanal 56 KT ?
Die Daten zu Bussang sind ein Nachtrag zur Vorwoche

von Manfred Z - am 29.06.2009 08:34
Keine Woche ohne neue Funzelplanungen in der Schweiz...wo soll das noch hinführen?


von Peter Schwarz - am 29.06.2009 09:29
Die Verfunzelung treibt hier schon immer wieder neue Blüten...

SCHWEIZ:
Neu (A): 104,6 Chaux de Fondes Cappel (64842, 470614), 1150m, 52m, 100W, D 60-200
Hmm, in La Chaux-de-Fonds sind schon 2 Privatradiofrequenzen da, 3 RSR-Frequenzen, also ist die vielleicht für Option Musique (weil Sottens nun ja 2011 abgeschaltet wird?)

94,4 Einsiedeln Euthal Sagenmoos (84901, 470503), 889m, 26m, 125W, D 100-300
Die läuft schon, da wurde vor wenigen Wochen Radio Central eingeschaltet

102,2 Ennethbaden Schartenfels (81851, 472828), 449m, 17m, 50W, D 140-300
Von diesem Standort senden schon Argovia und Kanal K, also kommt die für DRS1, oder für wen?

89,0 90,1 94,6 Moutier Graitery (72315, 471540), 1151m, 20m, 50W, D 280-80
Von hier senden schon 5 Programme (3 SRG, 2 Private), was kommt hier noch dazu?

107,1 Oberiberg (84702, 470245), 1184m, 10m, 20W, D 180-30
Die läuft schon, da wurde vor wenigen Wochen Radio Central eingeschaltet

104,6 Ruetschelen Dornegg (74528, 470928), 736m, 62m, 150W ND
Da kann ich auch nur spekulieren, was da drauf kommt, vielleicht eine neue Frequenz für R. 32 (heute auf 88,9, oder eine neue Frequenz für Argovia?)

89,4 Sumiswald Lerchenberg (74554, 470238), 861m, 16m, 50W ND
Das ist mir unklar, wer da drauf will

89,4 Wuerenlos Bick (82221, 472616), 507m, 53m, 100W, D 80-270
Eine "bessere" Frequenz für Argovia, oder aber derselbe Unbekannte der auf die 102,2 Schartenfels will

FRANKREICH:
Neu (A): 88,4 91,8 107,0 Monnetier Mornex Petite Gorge 2kW - das ist einer der Standorte auf dem Salève
Diese Koordinierung ist wohl auch für die Schweiz, 2 Frequenzen dürften für die Privaten in der Region sein, die dritte ist mir unklar...

von dxbruelhart - am 29.06.2009 10:40
DAB Schweiz:

Säntis 12C
A4-Eintrag ersetzt durch KT, aber das Antennendiagramm hat nach Norden hin einen drastischen Einzug erhalten:
Von 340° über 360° bis 20° sind jetzt nicht mehr als 10 Watt erlaubt. Der Rest ist zwar unverändert, aber wie will man in Richtung 30° mit 27,3 dBW (540 W) herausgehen, wenn in Richtung 20° nur 10 dBW (10 W) erlaubt sind.
Ebenso: 330° hat 23,7 dBW (230 W), während 340° nur 10 dBW erlaubt.

von Ingo-GL - am 29.06.2009 11:13
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.