Störungen durch BOS-Funk im Autoradio?

Startbeitrag von Lahnwelle am 11.07.2009 14:15

Mir ist schon häufiger aufgefallen, daß wenn ich leere oder fast leere UKW-Frequenzen in meinem Bremen MP74 mit 2 Antennen und DDA eingestellt habe, immer dann pfeifende Störgeräusche höre, wenn ich an einem Bus vorbeifahre oder auch in der Nähe des Bahnhofs entlangfahre. Meine Vermutung ist, daß die Störungen durch Sprechfunk verursacht werden. Bei starken UKW-Sendern tritt die Störung natürlich nicht auf.

Antworten:

Nö. Mit Sprechfunk dürfte das nichts zu tun haben, dazu sind die Frequenzen zuweit weg,
ab 148MHz aufwärts. Aber, wenn dort z.B. elektronische Haltestellenanzeigen in Betrieb sind,
sowas kann die beschriebenen Störungen verursachen. Ebenso ist in modernen Stadtbussen
mittlerweile eine Menge Elektronik verbaut, z.B. die Mönchengladbacher Stadtbusse fahren
einen Komplett-PC nur für die Haltestellenansage/Anzeige spazieren.


von Nohab - am 11.07.2009 14:30
Ampelsteuerungen sind ebenfalls ein sehr zuverlässiger Lieferant von Störungen im UKW-Band.;)

von Mc Jack - am 11.07.2009 15:19
Dass der örtliche 4m-Kanal stört, kann ich mir auch nicht vorstellen..

von Delta 1 - am 11.07.2009 15:24
Ein Funkgerät kann nur stören, wenn es auch sendet.
Je nach Autoradio (oder allgemein Empfänger) kann die Störung sehr stark ausfallen.

Die Haltestellenanzeigen und die Beleuchtung (Leuchststofflampen an 12V, die Spannungswandler arbeiten mit höheren Frequenzen) sind da nach meinem Wissen die schlimmsten Störer.

von shianne - am 11.07.2009 18:42
Lediglich das Klicken des Statusgebers höre ich recht häufig im UKW-Rundfunkband, wenn sich ein BOS-Fahrzeug in der Nähe befindet. Möglich auch, daß da mal eine Rückkopplung durschlagen könnte. Ich glaube aber nicht, daß die von dir beobachteten Störungen vom BOS-/ÖPNV-Funk herrühren.

von ardey.fm - am 11.07.2009 19:12
Wenn du das "Klicken" von FMS hörst, dann müsstest du auch die Sprache hören können. Das wird ja auch nur aufmoduliert...

von WiehengeBIERge - am 11.07.2009 19:20
Also ich höre im normalen Breitband-FM-Radio nur das Klicken.

(Gott sei dank, sonst müßte ich mich ja gleich aufhängen oder selbstanzeigen, oder so).

von ardey.fm - am 11.07.2009 19:28
Mein altes Autoradio (Blaupunkt) hatte unterhalb des Fernmeldeturms Probleme mit dem 4m Polizeifunk. Auf mehreren Frequenzen war leise aber deutlich die Modulation zu hören. Auf dem Turm befindet sich aber eben auch das Relais. Komisch nur das die Rundfunksender keine Probleme machten.

von Marc_RE - am 11.07.2009 21:42
Da es in Marburg keine elektronischen Haltestellenanzeigen gibt, rühren die Störungen doch wohl von der Bordelektronik in den Bussen her. Und daß gegenüber des Bahnhofs diese Störgeräusche verstärkt auftreten, hat dann wohl damit zu tun, daß sich dort immer relativ viele Busse aufhalten.

von Lahnwelle - am 12.07.2009 11:34
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.