Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Bengelbenny, Peter Schwarz, Günter Lorenz

UKW-Empfang A8 München-Stuttgart

Startbeitrag von Günter Lorenz am 15.07.2009 20:30

einige Beobachtungen von heute:

Auf der Schwäbischen Alb im Bereich Merklingen:
SWR Rheinland-Pfalz scattert auf 89.9
ORF Radio Vorarlberg auf 89.8 (St. Anton) kam auch mal kurz hoch.

Im Bereich Scheppach (Burgau) konnte ich auf 89.9 hören:
89.900 Ursberg bay de Radio Horeb s 0.008 (8 Watt!).
GoogleMap
Der Sender kam bei Zusmarshausen noch mal kurz rein.

Im Bereich Ulm/Neu-Ulm ist der unterste Bereich des UKW-Bandes "relativ" frei, müsste bei Sporadic-E ganz praktisch sein. Ist das nur eine subjektive Täuschung?

RX: Autoradio Becker (?) mit Sharx-ähnlichem System.

73,
Günter

Antworten:

Nein, da ist tatsächlich nicht so viel los. Ortssender sind noch 88.7 Grünten, 89.2 Ulm, 90.7 Grünten.
Dazwischen sind nur schwächere Signale.

von Peter Schwarz - am 15.07.2009 20:53
Diese Horeb-Funzel krieg ich an der Unterdachantenne in Augsburg sogar auch noch schwach, aber dauerhaft hin. Deswegen überrascht mich der Empfang auf Höhe Zusmarshausen dann auch nicht mehr so sehr.

von Bengelbenny - am 15.07.2009 21:12
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.