Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Wiesbadener, FM-FREAK HESSEN, Handydoctor, Radiopirat

Empfangsprobleme: R.SA verlost "Digitalradio"

Startbeitrag von Wiesbadener am 21.07.2009 07:50

Beim sächsischen R.SA läuft derzeit eine witzige Aktion. Wenn jemand schlechten UKW-Empfang hat, rücken die Morgenmods Böttcher und Fischer aus. Bestätigt sich das mit dem miesen Empfang, installieren die beiden ein, wie es on Air heisst "R.SA Digitalradio" in der Wohnung. Voraussetzung ist jedoch, dass es in der Wohnung einen DSL-Anschluss und am besten WLAN gibt. Denn das "Digitalradio" ist nix anderes als ein R.SA-gebrandeter Terratec (mehr unter http://www.rsa-sachsen.de/101d3ee2395bb1d1aca582263378d26a.php). Immerhin eine Möglichkeit Leute auf digitale Rundfunksysteme aufmerksam zu machen.

Antworten:

Das Teil ist aber dort teuer! Bei einigen Händlern gibt es das Gerät ab 90 Euro.

von Handydoctor - am 21.07.2009 08:31
Ich denk mal dass Regiocast diese Aktion künftig bei allen etwas mieser versorgten UKW-Programmen startet (u.a. Bob! in Hessen).

von Wiesbadener - am 21.07.2009 09:02
wie wirkt sich dieses "Marken-Branding" denn aus?
Stoppt der bei den anderen Webradios oder waß heißt gebrandet in diesem Fall?

von Radiopirat - am 21.07.2009 13:56
Zitat
Handydoctor
Das Teil ist aber dort teuer! Bei einigen Händlern gibt es das Gerät ab 90 Euro.


Scheint tatsächlich eine einheitliche RegioCast-Promotion zum Einheits(wucher)preis zu sein, siehe auch hier:

-KLICK-


von FM-FREAK HESSEN - am 21.07.2009 20:09
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.