Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Alqaszar, Aquarium

Unwetter im Westen. - Hulsberg (MW) defekt?

Startbeitrag von Aquarium am 22.07.2009 21:09

Im mom. schweben im Westen von NRW und in NRW schwere Unwetter,

Da ich die 891KHz vom Radio538 aus Hulsberg immer als Unwetter-Indikator benutze läuft diese ununterbrochen im Degen.

Vor rund 10min setzte ein Leerträger ein. Nun ein völlig übersteuertes Signal.

Kann das einer Bestätigen? Was könnten die Folgen bei einem Blitzschlag sein?

gruß

aquarium

[EDIT: 23:37 - soweit wieder alle normal]

Antworten:

Klingt eher nach einem Problem der Zuführung als ein Problem am Sender an sich. Entweder wird bei einem Blitzschlag der Sender beschädigt -- das würde wohl meist zu einem kompletten Ausfall fürhen -- oder nicht, dann sollte alles normal weiterlaufen. Blitzschläge an Sendemateen sind ja keine völlig unerwarteten Ereignisse und es gibt Vorkehrungen, die getroffen werden können, um die Technik zu schützen.

Wenn allerdings weiterhin ein leerer Träger ausgetsrahlt wird, dann deutet das auf einen Ausall der Signalzuführung hin. Möglicherweise wird die Richtfunkstrecke oder Satellitenzuführung gestört.

von Alqaszar - am 23.07.2009 13:23
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.