Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Günter Lorenz, Habakukk, WellenreiterBN

skywaves gelöscht/deleted - new skywaves!

Startbeitrag von Günter Lorenz am 27.07.2009 17:25

das berühmte skywaves-Forum wurde leider gelöscht (www.skywaves.info). Zu einem Neubeginn unter
http://uk.groups.yahoo.com/group/SkywavesDX
sind alle DXer herzlich eingeladen.

73,
Günter

Antworten:

Nicht nur die,auch die alte Yahoogroup wurde gelöscht,für mich völlig unverständlich,was mit den Jungs da los ist,echt schade,hatten mal eine gutes herkömmliches Heft und eine interessante Homepage,hoffe,daß sich das alles wieder zum guten wendet :eek:;-)

von WellenreiterBN - am 27.07.2009 17:35
Ich habe Skywaves in letzter Zeit nicht mehr verfolgt. Was war denn da los?

von Habakukk - am 27.07.2009 17:41
WellenreiterBN hat recht, gelöscht wurde die Website und die Yahoogroup skywaves.

@Habakukk: Es gab "Unstimmigkeiten" zwischen John Faulkner, der das ganze Thema vor ein paar Wochen abgegeben hatte an einen anderen OM (Will Rittman), und eben diesem OM. In der Liste Diskussionen um den Umgangston, um gebannte Mitglieder, danach private Mails, gegenseitiges Löschen von Daten, Zurücksetzen von Passwörtern (so wird es zumindest berichtet) - kurzum das volle Programm, bei dem sich die Leute aus UK so gar nicht "cool" verhalten haben. Alles zu löschen war wohl nur der ultimative Machtbeweis von Will Rittman.
Da freue ich mich jetzt über mein Mail-Archiv, das seit Juni 2005 alle Beiträge enthält.

Julian Hardstone, ein renommierter DXer und sicher kein Hitzkopf, ist die treibende Kraft der neuen Yahoo-Group. Wir sollten ihn unterstützen.

73,
Günter

von Günter Lorenz - am 27.07.2009 18:01
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.