Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
27
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Kois, DX OberTShausen, Fischer's Fritz, Staumelder, Jassy, Mc Jack, Harald P., CBS, Peter Schwarz, Habakukk, ... und 6 weitere

Radio Regenbogen 102,8 ist tot

Startbeitrag von Kois am 04.08.2009 11:51

Der Hitdudler Radio Regenbogen hat vor einer Stunde seinen Geist aufgegeben :cool:

Antworten:

Nur Regenbogen oder auch die andere Sender vom DTAG Turm, also SSL und Bermuda ?

von Jassy - am 04.08.2009 11:56
Bermuda und sunshine zündeln normal

von Kois - am 04.08.2009 12:00
Der Livestream summt vor sich hin raucht denen das Studio ab ? :joke:

von Sascha45 - am 04.08.2009 12:18
Und auf 100,4 Hornisgrinde und 101,1 Blauen lauft das Programm wie gehabt? Interessant das der Webstream anscheinend auch nicht mehr geht.

von Jassy - am 04.08.2009 12:19
Also nach meinen Erfahrungen geht bestenfalls 102,7 Antenne Thüringen bei uns, aber denke eher ich bekomme gar nichts.

von Chris4981 - am 04.08.2009 12:29
Danke! Hier auf 102,7 Nordhelle + Sonneberg
102,8 Scatter DLF Wesel
102,9 Bad Marienberg

von Wiesbadener - am 04.08.2009 13:09
Hier geht hr4 aus Marburg ganz schwach.

von DX OberTShausen - am 04.08.2009 13:38
Kurz vor 16 Uhr getestet...Es läuft wieder alles normal.

In den 16 Uhr-Nachrichten: Kein Wort zum Ausfall; dafür ein O-Ton Bericht über den Wahlkampfauftakt von...nein nicht Steinmeier, sondern Horst Schlemmer. :rolleyes:

von Manager. - am 04.08.2009 14:27
Das zeigt doch wieder deutlich wie der Dummfunk die Leute verblödet :D

von Kois - am 04.08.2009 14:36
Der Sender unterstellt also seinen Hörern, dass sie keinen Unterschied bemerken, wenn das laufende Programm durch rauschen ersetzt wird...:eek:

von Nordi - am 04.08.2009 14:45
Die wollen doch nur unter den Werbekunden keine schlafenden Hunde wecken, da geht´s doch um viel Kohle :cool:

von Kois - am 04.08.2009 14:48
Vielleicht wissen die selbst noch nichts von dem Ausfall und die Media Broadcast hat das ganz still und heimlich behoben! ;)

von Fischer's Fritz - am 04.08.2009 15:43
Normalerweise melden sich ja Hörer bei einem Sender und sagen "Hömma, da rauscht dat nur. Is der Sender im Eimer?" Vielleicht schreckt die Servicenummer aber auch ab (sofern Rainbow Radio eine solche nutzt). Bevor ich 0137 oder 01805 wähle, schreib ich hier lieber nen Beitrag und warte bis der Spuk vorbei ist.

Oder: Hört evtl gar keiner zu? :D

von Staumelder - am 04.08.2009 16:03
08000 34 35 36!
Die kostenlose Studiohotline, jetzt exklusiv einen nicht mehr vorhandenen Senderausfall melden!

Ach, ähm, falls ihr doch nur Staus und Blitzer habt...
08000 200 600

:D :cool:

von Fischer's Fritz - am 04.08.2009 16:10
Also keine Hörer :D

von Staumelder - am 04.08.2009 17:36
Tatsächlich ist der fast zweistündige Senderausfall außer von mir offensichtlich von keinem anderen Hörer bemerkt worden. Radio Regenbogen hat sich somit überflüssig gemacht, zumal sie sich in der Musikauswahl immer mehr am Oldie-Format von SWR 1 orientierten. Außerdem scheint die MA zu lügen, den Sender hört doch keiner mehr, also sofort ganz abschalten :D und die Frequenz an einen Sender mit Niveau vergeben.:xcool:

von Kois - am 04.08.2009 18:33
Zitat
Kois
und die Frequenz an einen Sender mit Niveau vergeben.:xcool:


Den zu finden könnte sich schon schwierig gestalten...:D

von Hallenser - am 04.08.2009 18:35
Zitat
Kois
Tatsächlich ist der fast zweistündige Senderausfall außer von mir offensichtlich von keinem anderen Hörer bemerkt worden. Radio Regenbogen hat sich somit überflüssig gemacht, zumal sie sich in der Musikauswahl immer mehr am Oldie-Format von SWR 1 orientierten. Außerdem scheint die MA zu lügen, den Sender hört doch keiner mehr, also sofort ganz abschalten :D und die Frequenz an einen Sender mit Niveau vergeben.:xcool:


Von der Musik her ist mir Radio Regenbogen immernoch 1000 mal lieber als alle anderen großen Privatsender á la FFH, ffn, Antenne 1, Antenne Bayern, RPR1 und Co.

von DX OberTShausen - am 04.08.2009 19:17
Dann schau doch mal hier wie runtergekommen die sind, da bekomme ich ja schon fast Mitleid:
Marktanteil

von Kois - am 04.08.2009 19:29
Zitat
Daniel1
Zitat
Kois
und die Frequenz an einen Sender mit Niveau vergeben.:xcool:


Den zu finden könnte sich schon schwierig gestalten...:D


Ich glaub, der Kois hätte da schon einen ganz bestimmten im Auge... :D

von Habakukk - am 04.08.2009 19:54
3FM - Studio Germany :)

von Fischer's Fritz - am 04.08.2009 20:08
Radio BOB BaWü :joke:

von DX OberTShausen - am 04.08.2009 20:19
Fresh FM BaWü!

von Mc Jack - am 04.08.2009 20:29
Zitat
Wetterauer
Radio BOB BaWü :joke:


Volle Zustimmung :spos: denn die 102,8 geht bei mir von den HD-Frequenzen am besten, dann könnte ich auch endlich Radio BOB hören :cheers:

von Harald P. - am 04.08.2009 20:31
Mir ist gestern beim Anflug über die A8 (BGD-Tischardt in 3 Stunden im Opel Corsa :D) wieder einmal der Matschsound der Regentonne aufgefallen. Das war doch nicht immer so? Mittlerweile klingen die beinahe so mies wie Antenne Bayern...was ja schon was heissen will.


von Peter Schwarz - am 05.08.2009 09:03
Zitat
Kois
Dann schau doch mal hier wie runtergekommen die sind, da bekomme ich ja schon fast Mitleid:
Marktanteil

Interessant. Aber man muss bedenken, dass der SWR BW-weit empfangen werden kann während die Privatsender nur ihr Regionalgebiet haben. Auch wenn Hornisgrinde weit reicht, wenn stattdessen Antenne 1 besser geht wird diese eingestellt. Addiert man die Privaten zusammen relativiert sich das wieder.

Mich wundert, dass SWR3 an SWR4 vorbeigezogen ist. Ich würde gerne die SWR4 Regionalnachrichten in den anderen Programmen wie SWR1 oder 3 ebenso regionalisiert hören. Warum man ausgerechnet das 4 für die Regionalberichterstattung auserkoren hat wundert mich weiterhin. Das ganze kann sehr interessant sein aber die Musik länger zu hören ist grauenhaft imho... (war es damals schon beim Messfahrten durchführen... :cool: )

Hm, zum topic sonst kann ich nichts sagen, da die 102.8 HD hier nicht geht

von CBS - am 05.08.2009 10:08
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.