Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
88,7 MHz, nürnberger

Neubau Dachantenne + SAT Anlage

Startbeitrag von nürnberger am 08.08.2009 16:45

Hallo Leute,

Da das Antennenequipement bei mir auf dem Dach jetzt schon annähernd 20 Jahre alt ist, und sich kürzlich eine rostige Befestigungsschelle einer TV-Antenne gelöst hat (die ja eh nicht mehr gebraucht wird), habe ich nun beschlossen das ganze zu erneuern.

Mir schwebt folgendes vor:

Für UKW: Yagi mit Rotor.

Für SAT: Schüssel mit mehreren LNBs zum Empfang von 13° ost, 19,2° ost, 23,5° ost und 28,5°, ost. (evtl. auch mehr..)

Nun stellt sich die Frage, was am besten nehmen?
Welche Schüssel, Herstelller, Grösse, welches LNB, welcher Multischalter, welche Kabel,
welche UKW-Yagi, welcher Verstärker und Kabel und welcher Rotor?

Ich habe leider absolut keine Ahnung von der Materie, aber hier ist doch sicher der ein oder andere Spezialist zugange der mir einige Empfehlungen geben kann?

grusselchen
der nürnberger

Antworten:

Für UKW stellt sich die Frage? : Muss unbedingt ein Verstärker vorgeschaltet werden? Meist ist der direkte Empfang der beste Weg.

von 88,7 MHz - am 08.08.2009 19:26
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.