Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
PowerAM, Wolfgang R

Premiere-Receiver Philips DIS2221 ohne Premiere?

Startbeitrag von PowerAM am 17.08.2009 10:06

Kennt sich jemand mit diesem Receiver aus? Ich habe ihn nagelneu bekommen und will ihn nur als "normalen" Receiver fuer DVB-S benutzen. Premiere geht ohne Karte nicht, was mir aber auch nicht wichtig ist. Will ich damit auch nicht empfangen.

Leider laesst sich die inzwischen nicht mehr ganz aktuelle Senderliste offenbar nicht manuell ueberarbeiten. Auch das Anlegen einer eigenen Senderliste ist nicht moeglich. Man kann eingelesene Programme zwar verbergen aber nicht loeschen.

Die Bildqualitaet und Bedienung des Geraets ist hervorragend. Das Bild klarer und feiner aufgeloest wie beim Selfsat, den ich zu meiner Flachantenne mitgeliefert bekam. Sehr schnelles Programmwechseln, schneller Videotext und gute Fernbedienung, die blind bedienbar ist, dafuer aber auch ueberdurchschnittlich gross.

Antworten:

Hi PAM,

also, wenn es dieser komische "interaktiv Receiver" ist, dann kenne ich das Gerät.

Mache erst mal ein Software-Update, wenn sich dein Gerät noch als Premiere meldet, die neueste Stoftware meldet sich schon mit Sky und ist deutlich überarbeitet.

Mit einem Suchlauf sollte die Senderliste auf dem neuesten Stand sein, die Sky-Kanäle beginnen bei 100 und danach kommt der Rest.

Die Kanäle von 0-99 kannst du selbst belegen, die ab 100 sind starr und zustätzlich kann ich bei meinem Humax ab 200 auch wieder sortierten. Da bin ich mir aber nicht sicher, ob der Philips das kann.

Aber 0-99 geht auf jeden Fall, müsste irgendwie "Favoriten" oder so heissen.

Mit dem Gerät selbst wäre ich todunglücklich, weshalb ich auch zum IPDR9800 von Humax griff. Zwar auch Brummi-kastriert, aber dafür stabil und easy to use.

Gruß,

Wolfgang

von Wolfgang R - am 17.08.2009 11:25
Stimmt, Wolfgang! :spos: Nach dem Softwareupdate ist das Design auf "Sky" modifiziert worden. Die Speicherplaetze bis 99 kann ich jetzt (!) auch frei belegen. Das klappt jetzt auch bei den Radioprogrammen. Da die Bildqualitaet soviel besser ist wie bei meinem anderen Receiver, werde ich den Philips wohl erstmal zum Fernsehen benutzen.

Danke dir!

von PowerAM - am 17.08.2009 11:29
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.