Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
15
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
delfi, Rolf, der Frequenzenfänger, CBS, Bolivar diGriz, DAC324, supertanker, DX-Timo, Aquarium

Homepage DARC ?

Startbeitrag von delfi am 18.08.2009 19:39

Hallo,

Vielleicht könnt Ihr mir kurz helfen. Ich versuche schon seit Tagen auf die Seite des Deutschen Amateur-Radio-Club e.V. zu gelangen. www.darc.de funktioniert einfach nicht und auch google hat mir nicht weiter geholfen. Haben die jetzt eine andere Adresse?

Danke schon mal für Eure Hilfe

Antworten:

Geht bei mir ohne Probleme mit Firexfox und IE

von DX-Timo - am 18.08.2009 19:41
Hier auch keinerlei Probleme ;)

von Aquarium - am 18.08.2009 19:44
Versteh ich jetzt wirklich nicht. Ich habs auch mit Firefox und IE versucht und auch gleich auf zwei Rechnern. Immer nur:
The webpage "www.darc.de" cannot be found
DNS error occurred. Server cannot be found. The link may be broken.

Ich versteh's auch nicht, weil sonst bei mir alle Internetseiten gehen.

von delfi - am 18.08.2009 19:50
Da spinnt wohl der DNS deines Providers. Vielleicht mal über die direkte IP probieren: http://212.100.39.30

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 18.08.2009 19:52
Mensch SUPER Rolf!!! Mit Deinem Tipp komm ich wirklich rein.
GANZ BESONDEREN DANK FÜR DIE SCHNELLE HILFE!

von delfi - am 18.08.2009 19:55
Gern geschehen... :cheers:

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 18.08.2009 19:56
Ganz perfekt läuft es trotzdem nicht. Ich kann zum Beispiel keine Unterseiten auswählen. Es geht aber, wenn ich zuerst die Seite normal aufzurufen versuche und dann den "darc-Anfang" durch Rolfs Tipp ersetze, so wie das Beispiel hier.

http://212.100.39.30/referate/emv/

Trotzdem bin ich froh, dass es zumindest soweit geht.

von delfi - am 18.08.2009 19:59
Ja, der Webmaster hat offenbar keine relativen, sondern absolute Links gesetzt. Aber wenigstens geht jetzt mehr als vorher.
Wenn der Zustand so bleibt, solltest du dem Provider das Problem melden.

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 18.08.2009 20:06
Das werd ich gleich morgen tun.

von delfi - am 18.08.2009 20:08
Kannst auch einen Eintrag in die hosts Datei machen:

212.100.39.30 www.darc.de darc.de

Dann funzen auch die Links.

Letztlich ist es aber Sache des Providers.
Gut dass noch kein STOP(P)-Schild kommt ;-)

jo

von supertanker - am 18.08.2009 20:21
Zitat
supertanker
Letztlich ist es aber Sache des Providers.


Vielleicht ist aber auch nur der lokale DNS-Cache auf dem Rechner schuld (mal angenommen, es kommt Windows 2000, XP oder Vista zum Einsatz).

Start, Ausführen, ipconfig /flushdns [Enter]

mal probieren.

Beste Grüße
DAC324

von DAC324 - am 18.08.2009 23:06
Rein interessenshalber, kannst Du mir verraten, welchen Provider Du nutzt? :-)


von CBS - am 19.08.2009 05:46
Telekom Austria

Soweit ich aber bis jetzt rausgefunden habe, scheinen wirklich nur meine Rechner betroffen zu sein. "Lustig" ist das ganze, weil die DARC-Seite früher ja einwandfrei funktioniert hat.

von delfi - am 19.08.2009 11:34
Dafür gibt es eine logische Erklärung: Die Webseiten wurden massiv umgebaut, die Seite übasiert jetzt auf "Typo3". Möglicherweise wurde hierbei auch der Provider gewechselt, wodurch sich die IP geändert hätte.

von Bolivar diGriz - am 20.08.2009 11:08
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.