Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Kreisel, Spacelab, Chris4981, Ghuzdan1, DLR-Fan Sachsen-Anhalt, nürnberger, PowerAM, Hallenser, The Jazzman

Star FM (Berlin) will auf Satellit

Startbeitrag von The Jazzman am 19.09.2009 15:57

Die entsprechende bundesweite Lizenz haben sie gerade erhalten.

http://www.alm.de/34.html?&tx_ttnews[tt_news]=543&tx_ttnews[backPid]=1&cHash=ad56526635

So langsam wird es für JamFM echt knapp (in Sachen DVB-S). Leider ist die Webseite "a real mess" und daher auch das Kontaktformular verschwunden...

Antworten:

Damit StarFM Nürnberg schön den Berliner übernehmen kann, wenn im Schwabacher Studio mal wieder keine S** sitzt :-(

Ganz grosses Tennis!

von nürnberger - am 19.09.2009 16:55
Ob sich das, abgesehen davon, tatsaechlich lohnt, mag ich bezweifeln.

von PowerAM - am 19.09.2009 17:21
Zitat
nürnberger
Damit StarFM Nürnberg schön den Berliner übernehmen kann, wenn im Schwabacher Studio mal wieder keine S** sitzt :-(

Ganz grosses Tennis!


Dafür gibt es doch kostengünstigere Wege,als eine Aufschaltung auf Satellit.

von Hallenser - am 19.09.2009 18:42
Über diese Sataustrahlung würde ich mich sogar freuen, mal sehen ob das was wird, am besten Motor-FM auch gleich noch mit auf Sat, unverschlüsselt, das wär mal was.

von DLR-Fan Sachsen-Anhalt - am 19.09.2009 21:39
Haben die nicht ziemlich am Anfang eh schon öfter Berlin übernommen nachts? Meine mich erinnern zu können dort u.a. öfter Verkehrsmeldungen usw. aus der Berliner Gegend gehört zu haben, weiß es aber nicht mehr sicher.

von Ghuzdan1 - am 20.09.2009 01:19
Schlecht wäre es nicht. Allerdings bedeutet eine Lizenz für eine Sat-Ausstrahlung ja nicht automatisch, dass auch aufgeschaltet wird. Siehe Radio Galaxy.

von Kreisel - am 20.09.2009 10:28
Hatte bigFM nicht auch so eine Lizenz bekommen? In jedem Fall bedeutet so eine Lizenz alleine noch überhaupt nichts.

von Spacelab - am 20.09.2009 10:50
big FM war schon zwei Mal über Satellit zu empfangen:

1. Zum Sendestart 2000 übernahm man den ADR-Platz von Sunshine Live. Als Sunshine dann diesen Platz wieder übernahm, wechselte big FM auf Hotbird und wurde über T-Systems in DVB-S verbreitet. 2003 stellte man die Sat-Ausstrahlung wieder ein. Das war noch vor der Aufschaltung in RLP.

Als Nachfolger von RPR ZWEI war big FM von 08.2003 bis 01.2005 via ADR zu empfangen. Eigentlich plante man, weiter via ASTRA in DVB-S zu senden, entschied sich dann aber, komplett auf eine Sat-Verbreitung zu verzichten.

von Kreisel - am 20.09.2009 12:23
bigFM ist auch einer der einzigen Radiosender in BW, die sich nicht ins digitale Kabel trauen. Selbst kleine Regionalsender a'la Donau3FM oder "die neue Welle" sind drin.

von Chris4981 - am 20.09.2009 18:01
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.