Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
R.Oberlahn, senderjaeger, Jassy, WiehengeBIERge

Griechischer Privatsender auf 1627 kHz

Startbeitrag von R.Oberlahn am 14.10.2009 18:43

Trotz vermutlich minimaler Leistung ist der griechischer Privatsender auf 1627kHz hier bei Marburg mit seiner landestypischen Musik gut zu hören.
Als Empfänger dient ein an die aktive Aussenantenne angeschlossener E5.
Seit 20,40 Uhr wird er leider gestört.

Antworten:

Ist vermutlich kein Privatsender sondern was 'Veranstaltfunkmässiges' ;)

Darf aber ruhig drüber diskutiert werden!

von Jassy - am 14.10.2009 18:58
Ist doch schon richtig. Wenn man zu hause privat einen Sender stehen hat, hat man einen privaten Piratensender ;-).

von WiehengeBIERge - am 14.10.2009 19:05
Genauso war es gemeint.

von R.Oberlahn - am 14.10.2009 19:07
Vor ein paar Tagen habe ich am späten Abend ebenfalls einen griechischen Piraten gehört. Die Frequenz driftete stark zwischen 1628 und 1629 kHz, sodass der Synchrondetektor meines HF-225 häufig ausrastete. Nach typischer griechischer Folklore führte der Betreiber QSOs mit anderen Stationen. Offensichtlich hatte er ein Hallgerät im Einsatz. Während das Signal an sich recht stark war (S 5-7), war die Modulation grauenhaft verzerrt/übersteuert.

@ R. Oberlahn: So minimal sind die Sendeleistungen dieser "Privatsender" manchmal gar nicht, sie sollen mitunter bis zu mehreren kW reichen. Es gibt hier im Forum auch bereits einen interessanten Thread zum Thema, dort ist auch eine aufschlussreiche Seite mit Fotos von Sendeanlagen verlinkt. Werde gleich mal die Suchfunktion anwerfen... ;)

von senderjaeger - am 14.10.2009 19:51
So, habe den o.g. Thread gefunden: http://forum.mysnip.de/read.php?8773,484369

von senderjaeger - am 14.10.2009 22:43
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.