Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
_Yoshi_, Tornado Wayne, Robert S., Mausen, Dr. Antenne

Neue Teleskopantennen

Startbeitrag von _Yoshi_ am 01.11.2009 09:56

Hallo

Ich habe heute beim stöbern bei Ebay einen Händler gefunden der neue unbenutzte Teleskopantennen anbietet.
Hier der Link zum Händler >Klick<

Vielleicht kann der eine oder andere welche gebrauchen.

Antworten:

Ich hab mir die Antennen Sonntag ersteigert und heute sind die gekommen.
Mein erster Eindruck ist Brauchbar.
So kann ich bei einigen Radios die Antenne durch eine Längere austauschen.

Und hier die ungefähren Maßangaben der Lieferung:

Alle 11 gelieferten Antennen haben etwa 5,5mm Durchmesser bis auf 2 Stück.

Ant 10. Eingeschoben 166mm, Ausgezogen 715mm
Ant 11. Eingeschoben 173mm, Ausgezogen 805mm, 6,7mm Durchmesser
Ant 12. Eingeschoben 185mm, Ausgezogen 715mm
Ant 13. Eingeschoben 208mm, Ausgezogen 810mm, 6,7mm Durchmesser
Ant 14. Eingeschoben 217mm, Ausgezogen 995mm
Ant 15. Eingeschoben 232mm, Ausgezogen 965mm
Ant 16. Eingeschoben 257mm, Ausgezogen 873mm
Ant 17. Eingeschoben 278mm, Ausgezogen 880mm
Ant 18. Eingeschoben 275mm, Ausgezogen 956mm
Ant 19. Eingeschoben 303mm, Ausgezogen 1070mm
Ant 20. Eingeschoben 345mm, Ausgezogen 1237mm

Gemessen hab ich jeweils Oberkante "Ausziehnippel" bis zur außen kante der Gelenk Öse.


von _Yoshi_ - am 03.11.2009 15:37
Von dem selben Händler habe ich im Sommer auch das längste Antennenmodell für einen kleinen protablen RDS-Empfänger gekauft. Die Alte war nämlich abgebrochen. Zur Antenne selber: Bei dem dann über 1,2 Meter langem Modell sind die beiden letzten Elemente etwas dürr, weshalb man beim Einziehen aufpassen muss, allerdings ist das weniger wild. Immerhin bekomme ich mit dem unmodifiziertem Radio auf dem Balkon jetzt Radio Hochstift auf 88,1 mit RDS. Vorher undenkbar.

von Dr. Antenne - am 03.11.2009 16:34
Sind diese Antennen auch für einen Grundig Satellit 700 geeignet ?

von Mausen - am 03.11.2009 19:57
Denke ich mal.
Ich weis ja nicht mal was an dem Sat 700 für eine dran gehört.
Welchen Durchmesser und Länge ( ausgezogen ) hat die Originalantenne ?


von _Yoshi_ - am 03.11.2009 20:01
@ Yoshi: du benötigst doch bestimmt nicht Alle oder ?
Meine für den DEGEN ist nur noch Schrott,könnte ich dir Eine abkaufen ?
Ich möchte nicht erst die 11 Antennen bestellen wenn ich doch nur Eine benötige....

von Robert S. - am 04.11.2009 11:49
Das währe kein Problem.
Nur da musst du dann ein Kompromiss zur Originalantenne eingehen. (Länge ausgezogen)

Die Originalantenne am Degen hat folgende maße:

Eingeschoben 156mm, Ausgeschoben 915mm, Durchmesser ca. 8mm

Gemessen von Oberkante "Ausziehnippel" bis zur unter kante der Gelenk Öse.

An passenden ist demnach Ant 10.

Wenn du Interesse hast dann kannst du mir ne Mail mit deiner Anschrift schicken und ich schicke dir dann meine Bankverbindung.

von _Yoshi_ - am 04.11.2009 12:41
Ich habe damals die Antenne meines Sangean ATS909 an den E5 montiert. Das brachte mir etwas zwar kaum mehr Signal, aber ich konnte doch besser störende Sender ausblenden.

von Tornado Wayne - am 04.11.2009 13:00
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.