Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 7 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 7 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
jotschipoppi, Felix II

Ghettoblaster JVC RV99B lässt sich nicht einschalten

Startbeitrag von jotschipoppi am 13.11.2009 07:33

Hallo!
Ich bin neu hier und habe das Forum bei der Suche nach einer Reparaturmöglichkeit für meinen Ghettoblaster in Google gefunden.
Mein Problem: Die 12V-Eingangsbuchse ist von der Platine abgebrochen, das Stück Platine, wo sie angelötet war, ist mit abgebrochen.
Ich habe versucht, die Buchse wieder anzulöten, ohne Erfolg.
Da ich diesen Anschluss aber auch nicht zwingend benötige, war mir das dann auch egal und ich schraubte das Gerät wieder zusammen. Seitdem bleibt das Teil still. Keine Reaktion auf irgendwelche Tastendrücke. Weder mit 220V, noch mit 15V aus dem Batteriefach.
Nun habe ich in einem anderen Threat gelesen, dass es einen Schalter in dem 220V-Anschluss gibt. Ich denke mal, der ist für das "Freischalten" vom Batteriefach zuständig?? So genau kenne ich mich mit dieser Materie nicht aus. Kann es sein, dass die 12V-Buchse auch so einen Schalter hat? Ich vermute das, weil auf der Platine 3 Leiterbahnen von der Buchse wegführen und normalerweise benötige ich doch zum Betrieb nur 2, also "+" und "-".
Kann mir jemand sagen, ob (und wenn ja, welche der 3 Leiterbahnen) gebrückt werden müssen, damit das Gerät wieder spielt?

Herzlichen Dank im voraus,
Holgi

Antworten:

ja,es gibt 12 Volt Eingangsbuchsen mit Schaltfunktion.

ein kleines Bild erklärt die Funktion:

...editiert...

1= - vom Gerät kommend (Batterien, Netzeil)
2= - vom angesteckten Stecker kommend
3= +12 Volt

Du müsstest also 1 und 2 verbinden

von Felix II - am 13.11.2009 08:55
Hallo Felix II, danke für die schnelle Hilfe!
Ich habe den Ghettoblaster gerade eben mit der Brücke probelaufen lassen, hat super geklappt!
Alles ist wieder in Ordnung!

Nochmals Danke!
Holgi

von jotschipoppi - am 13.11.2009 14:19
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.